21"-22" für Bildverarbeitung und Games

  • Moin,
    habe mich heute ein wenig durch Testberichte und Kaufempfehlungen gelesen. Ich selber habe von dem Thema Monitor nicht sooo viel Ahnung.
    Mein schöner Viewsonic 2025mw hat heute die Kante eines Regals zu spüren bekommen und hat nun eine schöne Schramme quer übers Display. :-(
    Folglich muss ein neuer her.


    Mittlerweile ist bei mir aber das Spielen nicht mehr der absolute Vordergund, wenauch ich noch fast täglich schnelle Shooter spiele. Vielmehr bin ich zwischenzeitlich auch in das Thema der Bildverarbeitung eingestiegen. Mein Viewsonic hat mir bis heute dafür auch gelangt, aber wenn schon was neues dann kann man ja mal sehen das man sich ein wenig verbessert.


    K.O. Kriterien:
    -1680x1050 (meine Graka wird beim Spielen bei höheren Auflösungenzu sehr überfordert für meinen Geschmack)
    -Spielen ohne Schlieren (Inputlag habe ich mich bisdato nicht mit befasst und scheint somit nicht so sehr relevant zu sein für michn solang es nicht zu heftig ausfällt)
    -Kein TN Panel


    Budget: bis ~400€


    Ich bin auf meiner Suche über den DELL 2209WA gestoßen. Der hat ja vorallem was Farbtreue und Ausleuchtung angeht für den Preis sehr gut abgeschnitten und auch beim Spielen konnte er sich sehen lassen.
    Nur leider bin ich wohl in der dummen Lage das 22" so langsam am aussterben zu sein scheint wenn man bestimmte Anforderungen hat und kein Vermögen ausgeben möchte.


    Gibt es zu dem DELL einen Nachfolger oder etwas Vergleichbares, ggf. sogar mit dem E-IPS Panel?