Sofa für das Heimkino

  • Hi,


    ich habe mir erst kürzlich einen Beamer zugelegt und richte mir sozusagen gerade mein eigenes kleines Kino ein. Das einzige was mir jetzt noch gefehlt hatte, war eine gemütliche Sitzgruppe, da mein altes Klappsofa immer mehr durch gesessen war. Eigentlich bin ich da ja nicht so anspruchsvoll, aber dieses mal habe ich mir etwas gegönnt. Und zwar eine Sitzgruppe von Rolf Benz bei Höffner. Kannte ich zugegeben davor auch nicht, die machen aber wohl schon länger recht edle vor allem gemütliche Sessel und Sofas. Jetzt bin ich erst mal richtig zufrieden mit meinem neuen Kinozimmer. Meine Freundin findet zwar, dass ich ein wenig übertreibe, aber soll sie mal, mir vermiest so schnell jetzt nichts mehr die Stimmung.
    Ich wollte mal wissen wir das so bei euch eingerichtet habt? Also nicht jeder hat ja ein eigenes TV-Zimmer, aber vielleicht das Wohnzimmer? Da wo man eben Filme und TV guckt. Was ist euch so wichtig dabei, Aussehen oder Gemütlichkeit? Oder ist euch das vollkommen egal wo und wie ihr sitzt, so wie meiner Freundin? :D


    Grüße!

  • Also egal ist das nicht, man soll sich doch schon wohlfühlen. Couch find ich auch am bequemsten, man will ja auch entspannen können, wenn man Filme guckt.