Anfängerfrage: Monitor für Bildbearbeitung

  • Bei Dell hab ich nichts zur LUT gefunden. Das war auch ein Grund dafür, dass ich dann zum Eizo gegriffen habe.


    Der Eizo ist bereits am Freitag eingetroffen. Er hat einen dezitierten Modus für sRGB. Diesen habe ich verwendet und anschließend mit Spyder4 auf 6500k kalibriert (laut Messung liefert der Eizo 6100k bei diesem Modus). Am Ende erreicht er 99% sRGB.


    Übrigens mein alter BenQ E900 erreicht nach der kalibrierung auch 99% :D

  • Der sRGB-Modus ist bei Eizo weniger geeignet, da die RGB-Regler am Monitor nicht verfügbar sind und der Weißwert in der LUT der GraKa hingebogen wird.
    Besser ist es den Modus User 1 zu verwenden und den Weißwert und Gamma am Monitor einzustellen.
    Aber steht ja im Testbericht bei PRAD.
    Mit dem Monitortest von Eizo dann das Banding kontrollieren.

  • Der sRGB-Modus ist bei Eizo weniger geeignet, da die RGB-Regler am Monitor nicht verfügbar sind und der Weißwert in der LUT der GraKa hingebogen wird.
    Besser ist es den Modus User 1 zu verwenden und den Weißwert und Gamma am Monitor einzustellen.
    Aber steht ja im Testbericht bei PRAD.
    Mit dem Monitortest von Eizo dann das Banding kontrollieren.


    Danke für die Info. Das hab ich offensichtlich übersehen.
    Bei sRGB ist, wenn auch ausgegraut, 6500k und ein Gamma von 2,2 voreingestellt. Ich hab den Monitor auch dahin kalibriert, daher sollte das passen.

  • Bist Du denn mit dem Monitor zufrieden oder hast Du etwas zu bemäkeln?


    Nachdem ich meinen nun übers Wochenende ausgiebig getestet habe bin ich immer noch sehr angetan von dem Teil. Das Einzige was mich stört ist die Bedienungsleiste unterhalb des Panels. Bei mir ist zwischen der Leiste und dem Panel ein ca. 1 mm Spalt. Die Leiste liegt also nicht bündig an dem Panel und hier kann sich mit der Zeit einiges an Dreck/Staub ansammeln. Das hätte man m.E. besser lösen können. Bei dem Eizo 2750 hat man auf diese Leiste gänzlich verzichtet, das hätte man beim 2455 auch machen sollen.

  • Hallo,


    Ich bin bisher sehr zufrieden. Aber nach so kurzer Zeit kann man ja noch nicht viel dazu sagen. Einzig mit den Eco Funktionen bin ich noch nicht per du.
    - Eco2 habe ich mal ausgeschalten, da hier der Weißpunkt verschoben wird.
    - Eco Sense ist auch aus, da das mit der Abwesenheit ja mein PC schon macht.
    - Bei der Helligkeitssteuerung bin ich noch skeptisch aber die ist noch aufgedreht.