32 Zoll UHD Monitor für Foto-/Videobearbeitung bis 1000 €

  • Hallo,


    ich suche für semi-professionelle Foto- und Videobearbeitung einen neuen Monitor.
    Dieser sollte folgende Anforderungen erfüllen:


    - 30-32 Zoll
    - UHD/4k
    - 10 bit
    - vollständige sRGB Abdeckung, gerne auch AdobeRGB und andere Farbräume
    - Allgemein guter Kontrast und Helligkeit
    - 14 bit LUT evtl.



    Mein Budget dafür beträgt 1000 € maximal, lieber würde ich aber bei so um die 800 € bleiben.


    Bisher sagt mir der LG 31mu97-b am meisten zu.
    Nur finde ich, dass er eigentlich schon recht alt ist mit knapp 3 Jahren und trotzdem noch verhältnismäßig teuer. Auch hätte ich wirklich gerne einen Monitor, der eine Helligkeit von 500 cd/m² erreicht.


    Gibt es da noch brauchbare Alternativen, die evtl. etwas neuer sind?



    Und nochmal ne allgemeine Frage: Wie wichtig ist ein guter Schwarzwert wirklich? Denn irgendwann, wird der ja selbst bei matten Displays von Reflexionen im Raum überstrahlt und dann hat man nicht mehr viel von dem guten Kontrast, den beispielsweise VA Panels bringen, auch wenn der gemessen natürlich besser ist. Darum finde ich es generell sinnvoller, lieber etwas mehr maximale Helligkeit zu haben als einen guten Schwarzwert, weswegen ich auch vorrangig nach IPS Monitoren gesucht habe. Das Auge passt sich ja dann ohnehin darauf an, gerade bei so einer Diagonale. Ist das so richtig?


    Danke schon mal für die Hilfe!