Suche Nachfolger für HP ZR2440W - 4 Modelle zur Auswahl (WHQD erwünscht)

  • Hallo an alle Experten!

    Ich suche seit vielen Tagen das Netz nach DEM entscheidenden Tipp zu einem neuen Monitor ab - irgendwie wird's leider eher schlimmer denn besser mit meiner Entscheidungsfindung 8|


    Wie beschrieben möchte ich höchstwahrscheinlich meinen o.g. HP ablösen (also eher "haben will" denn "brauchen") - geht ja auf Weihnachten zu und da ich meinen Spielewürfel kürzlich mit einer GTX 1070 aufgerüstet habe, frage ich mich halt ob ich was Neues brauchen sollte ^^


    Ich spiele eher gelegentlich (dann aber bevorzugt älteres Zeug mit allem auf "Max." was das Spiel und der Treiber so hergeben), der Monitor wird auch recht viel für Arbeit (Office etc.) verwendet. EBV eher wenig bis gar nicht.


    Da aktuell ein 24" IPS (allerdings noch in 16:10) in Betrieb ist, sollte der neue jedenfalls mindestens eine Nummer grösser sein (also min. 27") und da ich seit 2-3 Generationen keine ATI mehr verbaut habe, sollte G-Sync vorhanden sein. TN mag ich nicht, da der Game-Anteil IMHO nicht gross genug ist.


    Lange Rede kurzer Sinn: Hier sind meine ergoogelten und erlesenen Favoriten mit der Bitte um Kommentare bzw. Absegnung:


    1.) ASUS PG279Q - 27" - IPS - hier liest man sehr häufig von einer Panellotterie bzgl. auffallenden weissen Ecken etc. 2x USB (nice-to-have)


    2.) ACER XH271HU - 27" - IPS - same here, jedoch gefühlt weniger als beim ASUS. 4x USB.

    2a.) ACER XH271HUT - 27" - IPS - wie oben, zusätzlich mit Eye-Tracking (braucht man das?) - teuerster Vertreter


    3.) AOC AG271QG - 27" - IPS - auch vielmals Testsieger, super RGB-Wert, spartanischeres OSD, "zurückhaltendere" Optik (kein Nachteil!) - günstigster Vertreter


    4.) LG 32GK850G-B - 31,5" - VA- kommt auch immer gut bis sehr gut weg, offenbar ein super Allrounder, gross, verhältnismässig günstig


    Ich sitze so zwischen 70-100 cm weg vom Display - falls das zB den 32" LG killen sollte?!


    Preislich bin ich da nicht so festgelegt - wenns die 900 Schleifen werden sollten und ich mich täglich dran erfreuen darf, dann isses eben so :P Wenn Ihr mich auf einen günstigeren, dafür ebenso wertigen Monitor "hieven" könnt, nehme ich die Ersparnis gerne an 8)


    Ich bedanke mich schon mal sehr herzlich für Eure Expertentipps :thumbup:


    Marcus