LG L1710P (Prad.de User)

  • Moin,
    ich nutze den 1710P jetzt seit gut 2 Monaten, und bin von dem Monitor noch genauso begeistert wie am 1Tag.
    Spielen klappt bei mir super, von Schlieren keine Spur, auch das von einigen beschriebenen "gräuliche, ungleichmäßig helle Schwarz" kann ich eigendlich nicht bestätigen. Das beim TFT Schwarz nicht absolut Schwarz ist gehört dazu, liegt ja auch an der Technik der Displays. Aber in Bezug auf Helligkeitsverteilung bin ich absolut zufrieden, da schlägt der LG einige teurere um längen.
    Da ich auf der Arbeit auch einige TFT's am laufen habe (NEC, Samsung, EIZO, LG) hab ich da eine größere Möglichkeit zum Vergleichen.
    Einzigstes Manko bei meinen Display: nach 1 Monat hat sich 1 defekter Subpixel gebildet (bei einem Pixel ist die Rot-Ansteuerng dauerhaft) allerdings liegt der amrand und ist nicht störend.


    Der DVI-anschluß ist dem Anlaogen vorzuziehen, da die Bildqualität doch etwas höher ist. Ich habe sowohl am analogen wie am DVI-Eingang jeweils einen PC angeschlossen, und dank der Schwenkbarkeit des Displays ist so auch ein angenehmes Arbeiten möglich.