Samsung 193T (Prad.de User)

  • Lang hier ich hier im Forum gelesen welcher wohl der beste TFT für meine Ansprüche sein könnten, die Entscheidung viel dann auf den 193T, als das also mal fix war, war ich auch schon zum Mediamarkt unterwegs, dort angekommen bissel angschaut wie er in "Wirklichkeit" aussieht etc. (Die Standardsachen halt, Design, Verarbeitung ...)


    Sofort war ich davon begeistert, die Farben waren bei dem am besten im vergleich zu den anderen TFT in der ganzen Reihe.


    Paar Minuten später gings zu einem anderen Geschäft ( da war der TFT ca. 150€ billiger als beim Mediamarkt 8) ) und auch gleich gekauft.


    Alles lief super, gleich auch noch nen gratis DVI-Kabel dazu bekommen ( normal ist ja keins dabei, den Grund warum das so war erzähl ich jetzt lieber nicht sonst habt Ihr noch mehr zu lesen).


    Endlich zu Hause angekommen eifrig die Schachtel aufgemacht und TFT auspackt, aufn Schreibtisch gestellt und WOW, sieht echt sehr stylisch aus ( silberne Version ).


    Angeschlossen und PC aufdreht, kurz paar Tests gemacht, soweit keine Pixelfehler :]


    Gaming:


    Quake3: Läuft meiner Ansicht nach fast so wie auf nem CRT.
    UT2k3: Ganz ganz leichtes schlieren, fast nicht wahrnehmbar.
    CoD: Dito
    NFSU: etwas mehr schlieren besonders gut bei Kurven sichtbar ( relativ störend)
    Mehr Spiele hab ich derzeit noch nicht getestet, falls jemand genauere Infos zu 193T und Game X will und ich das Game bei der Hand hab einfach melden! :)


    Office/Movies etc.:


    Alles super, wie oben schon erwähnt total kontrastreich, super Farben, einfach TOP.


    Service:


    Da mein TFT leider auf der Linken Seite etwas heller war als auf der Rechten gleich mal Service angerufen da es doch etwas störend war wenn man viel Text liest oder eben bei Office arbeiten.
    Kaum wartezeit ( vieleicht 30 Sec. ) dann war auch schon eine freundliche Dame am Telefon, nach kurzem Gespräch gleich weitergeleitet zum Techniker.
    Mit dem dann etwas länger geplaudert und dann gings auch schon richtung Samsung Service Stelle Österreich da es bei uns dummerweise nur Bring In Garantie gibt und nicht so wie in Deutschland Vor Ort. :(


    Dort angekommen wurde ich sozusagen schon erwartet ( mit dem Techniker am Telefon ausgemacht das er sich das Gerät dann gleich mal anschaut ) und der Techniker hat seine "TFT Checkbox" oder welches Gerät auch immer das war geholt. ( irgend nen Teil zum testen jedenfalls ?( ).
    Also er hat sich das eben angeschaut, etwas eingestellt usw. dann sah er das mit dem Helligkeitsunterschied auch. Nach ein paar Minuten hin und her sagte er dann das er es dann nachmessen muss um zu wissen ob es in der Toleranz liegt um dann gegebenenfalls das Panel zu tauschen bzw. reparieren falls dies möglich sei.
    Nungut dann hab ich Ihnen den TFT da gelassen ( was bleibt mir auch anderes übrig :) ) Gesagt wurde mir das es ca. zwei Wochen dauern wird bis es alles gecheckt ist etc., aber nach "nur" vier Tagen kam schon der Anruf das der TFT fertig und abholbereit sei.
    Gleich mal hingefahren und abgeholt, zu Haus angeschlossen und gleich mal gebetet ;) das jetzt das Bild besser ist. Gleich mal alles genauer inspiziert, das Bild hatte dann schon etwas weniger Hellilgkeitsunterschiede so das es nicht mehr wirklich so grob auffällt wie vor dem Serivce. ( Bild zwar immer noch nicht ganz perfekt aber naja nicht ganz so tragisch, risiko bei nem TFT eben).
    Leider sind scheinbar einige kleine Gratzer am Rahmen entstanden, nicht sehr viele und auch nicht alzugroß, man kann drüber hinweg sehen, sowas kann halt mal beim Service passieren.


    FAZIT:


    Gaming: Hobby Gamer werden damit sicherlich viel Freude haben.
    Office/Movie: Sicherlich schlichtweg begeistert, auch der Blickwinkel is für nen TFT total in Ordnung.
    Samsung Service Österreich: Im allgemein auch als OK einzustufen.


    Mein TFT hat eben kleine Helligkeitsunterschiede aber ich denk mal das ist relativ selten, hab halt das "Pech" gehabt so einen erwischt zu haben.


    So ich hoffe ich hab euch mit meinem langen Bericht nicht alzusehr gelangweilt und doch den ein oder anderen der am Anfang auch unschlüssig war so wie ich welcher TFT es werden soll etwas einblick in die Welt des Samsung 193T geben können.


    Falls jemand noch Fragen bezüglich des TFT hat einfach PM, E-Mail oder eben hier im Thread. :))

  • Klasse - vielen Dank für den ausführlichen Bericht!
    Bist Du denn jetzt insgesamt zufrieden mit Deinem TFT?

  • Quote

    Original von Pinkey
    Alles lief super, gleich auch noch nen gratis DVI-Kabel dazu bekommen ( normal ist ja keins dabei, den Grund warum das so war erzähl ich jetzt lieber nicht sonst habt Ihr noch mehr zu lesen).


    Erzähl mal, interessiert immer wie man kostenlos was raushandeln kann. ;)

  • Quote

    Bist Du denn jetzt insgesamt zufrieden mit Deinem TFT?


    Im Großen und Ganzen auf jeden Fall.


    Quote

    Erzähl mal, interessiert immer wie man kostenlos was raushandeln kann.


    Bei dem Geschäft wo ich den Monitor kauft hab hatten die einige Modelle von Samsung als Vorführgeräte stehen. Bei denen waren dann halt immer so nette Schildchen dabei was die Teile können etc. und Glücklicherweise stand beim 193T auf dem Schildchen mit DVI-Kabel und so hab ich eins dazu bekommen. :) Laut dem Mann der mich bedient hat is das ein Geschenk des Hauses, wobei der Grafiker das dann zahlen darf. :)