NEC 1860 NX-BK (Prad.de User)

  • Als erste muss ich mich bei diesem Borad bedanken. Die Hilfe und die Testberichte der stolzen Besitzer eines NEC haben mich schlichtüberzeugt.


    DANKE !!!!!!!


    Also seid gestern bin ich ganz stolzer Besitzer eines NEC ! Ha - Kopf hoch Brust raus .. :)).......


    Ausgepackt und meine Frau zur Weislut gebracht. X( Das Essen vergessen, die Kinder nicht ins Bett gebracht - stattdessen den TFT angeschlossen. Na ja hab es wieder gut gemacht und mich eingeschmeichelt.. ;)..


    Und..... wow ! 8o kein Vergleich zum 15 Zoll Fu Siem B38 1...


    Als erstes mich durch die diversen Einstellungen gekämpft, wobei ich mit Sicherheit nicht fertig geworden bin, aber für den jetzigen Zustand habe ich -so glaube ich- ein sehr gutes (subjektiv) Bild hinbekommen. Ich habe den TFT noch analog angeschlossen. Wie ich aus den anderen Berichten gelesen habe, ist der Unterschied wohl doch nicht so groß (GeForce 4 Ti 4800).


    Die hier im Bord runtergeladenen Test liefen so die Werte im Normalbereich. Ich sitze eigentlich recht frontal vor dem Bildschirm. Abweichungen in der Helligkeit/Ausleuchtung konnte ich nicht feststellen. Auch habe ich keine Pixelfehler oder Subpixelfehler festgestellt (JUBEL). Ich hoffe es bleibt auch so.


    Da ich kein großer Spieler bin konnte ich lediglich NHL 2003 testen und habe in keinster Weise ein nachziehen oder ein Schlierenbilden festgestellt. Vielleicht bin ich auch nicht so kritisch wie manch anderer - oder es stört mich einfach nicht so. Alles in allem war das Bild einfach Klasse. Die Fraben waren sehr kräftig und gut dargestellt. Auch war das Bild soweit ich es beurteilen konnte sehr gut ausgeleuchtet. Die Spieler waren auch in der größten Einzeleinstellung klar und deutlich zu sehen.


    Allein die Grüße des Schirmes und somit das Spielgefühl haben mich umgehauen.


    Anschließend habe ich in Office ein wenig rumgedoktert. Die Einstellung habe ich ein weing vergrößert, da die Schrift bei dem 15er zu klein war. Aber auch hier ein sauberes und klares Bild.


    Zu guter letzt habe ich Matrix und auch HDR Teil 2 im Schnelldurchlauf (bei Matrix 1 die Scene schlechthin => Nero und Gefährtin kommen aus dem Aufzug und die Massenballerei geht los) durchgebeamt. Die Bilder laufen klar und ohne Hakcen durch. Ausleuchtung/Schärfe und auch die Farben waren Klasse.


    Da ich noch Win Me nutze war es nicht möglich das Programm NaVISet zu nutzen - hier ist XP erforderlich. Ich weiss jetzt wird geschmunzelt, aber ich komme mit Me klar und wie heist es doch von wegen running System.....


    Also nochmals Danke für die Hilfe des Borads.

  • gerne geschehen - evtl. hilft es dem einen oder anderen zum Kauf ... Mir haben die Berichte über den NEC sehr geholfen. Sobald ich mich mit dem Schirm mehr befaßt habe, kann ich weiteres berichten. Zuerst ist meine Familie wieder dran. Schließlich wollen meine Kid doch auch wieder "spielen"

  • Quote

    Original von Schwalbe
    gerne geschehen - evtl. hilft es dem einen oder anderen zum Kauf ... Mir haben die Berichte über den NEC sehr geholfen. Sobald ich mich mit dem Schirm mehr befaßt habe, kann ich weiteres berichten.


    Genau so funktioniert das bei PRAD!