Eizo L567 (Prad.de User)

  • Hallo,


    möchte hier kurz meine Erfahrungen berichten:


    Hab mir den Eizo L567 letzte Woche bei F&M Computer Systemhaus () bestellt. Samstag im Online-Shop geordert, Montag eine kurze Statusabfrage per Mail - diese wurde noch am selben Tag beantwortet. Lieferung per UPS Nachnahme erfolgt unter normalen Umständen innerhalb einem Tag. Heute ist der Monitor angekommen. Bereits auf dem Karton hat aussen jemand handschriftlich vermerkt: 0 PF.
    Soll wahrscheinlich heissen 0 Pixelfehler. Gerät ausgepackt, angeschlossen und der Bildschirm hat tatsächlich 0 Fehler. Der Monitor lässt sich leicht anschliessen und die Bildqualität ist genial. Die mitgelieferte Software ist super schnell installiert und stellt auf Wunsch die optimalen Anzeigeoptionen ein. Positiv fällt auch die neuartige Höhenverstellung ein. Der extrem grosse Neigungswinkel erlaubt angenehmstes Arbeiten.


    Also ich würde das Teil sofort wiederkaufen.


    Gruss emma

  • Hallo,
    Da die Informationen jedoch sehr differieren, kannst Du mir vielleicht eine definitive Aussage machen:
    Ist das Interpolationsverhalten einstellbar (meint: kann man einstellen, ob das Display kleinere Auflösungen vollflächig oder mit Rahmen darstellt)?
    Hast Du denMonitor explizit mit 0 PF bestellt oder war das Zufall?
    Danke & Gruss aus Bonn,
    Gauntlet

  • Hi,


    danke für deinen Kurztest. Vielleicht kannst du ihn ja noch etwas ergänzen wenn du ihn ein paar Tage hast.


    Gruss

  • Hallo gauntlet,


    ich habe eben in den Shop geschaut. Dort kann man den L567 normal kaufen für ca. 600 Euro, oder man bekommt ihn garantiert pixelfehlerfrei für ca. 635 Euro. Ich denke, dass sie alle Monitore sowieso testen, und da die Panels anscheinend häufiger fehlerfrei sind, bekommt man auch beim Kauf des "normalen" Modells ab und zu einen vom Shop getesteten 0-PF-Monitor, weil sie gerade keinen anderen vorrätig haben.


    Croin