Posts by zodiac65

    Hallo,


    ich suche 2 x NEC 2080ux(+). Die Farbe ist erstmal zweitrangig.


    Das Modell hat ja nun schon einige Jahre auf dem Buckel, trotzdem sollte der Zustand 1a sein.



    grüsse
    zodiac

    Quote

    Original von AndreasBloechl
    Kommt auch auf den Plasma an den sie getestet haben. Da gibt es die Unteschiedlichsten Angaben in der Anleitung. Dann kommt es ja auch auf die Größe an und auf die Auflösung wie ich schon mitbekommen habe. Ich habe mal irgendwo eine Liste mit Angaben gefunden weis aber nicht mehr wo. Ob das alles berücksichtigt worden ist bei diesem Test?


    Ja, die haben natürlich solche wichtigen Parameter berücksichtigt (u.a. auch identische Grössen miteinander verglichen). Sonst wäre der Test auch völlig sinnlos. Die Herstellerangaben fanden keine besondere Berücksichtigung.


    Es ging einfach nur um den tatsächlichen, praxisnahen Stromverbrauch.

    Die von mir genannte Zeitschrift ist mMn einer der wenigen, der man da schon ein gewisses Vertrauen entgegenbringen kann.


    Die von dir beschriebenen Aussagen bezüglich Aufräumen von Vorurteilen gegenüber Plasmas sind aus dem bekannten Plasma-LCD-Vergleich, welcher auch sehr klar von der Plasma-Industrie initiiert wurde und auch mit Vorsicht zu geniessen ist.


    mfg

    Ob man das leichte Flimmern nun "Pixeltanzen" oder "Grossflächenflimmern" nennt, spielt für mich keine Rolle. Ich sehs jedesmal. Meine 100 Hz Röhre hat ein ruhigeres Bild.


    Quote

    Original von AndreasBloechl
    DAs mit dem Stromverbrauch ist definitiv nich so wie immer alle glauben weil der Plasma nicht immer konstant die angegebenen Watt verbraucht im gegensatz zum LCD.


    Vor kurzem wurde genau dies bei einem grossen Test in der "c´t" (imho eine der wenigen guten Fachzeitschriften) unter die Lupe genommen.
    Herausgekommen ist, dass Plasmas im Durchschnitt doch ca. 30 % mehr verbrauchen.

    Dieses Grossflächenflimmern ist auch bei mir der Hauptgrund weshalb ein Plasma für mich nicht in Frage kommt.
    Auch der Stromverbrauch ist entgegen manch anderer Meinung lt. c´t-Test beim Plasma ungleich höher.

    Ja, mach das mal.


    Mir gefallen die Pios ja auch sehr gut. Die Verarbeitung und Optik ist über alle Zweifel erhaben.
    Nicht so gut gefallen hat mir das Bild bei HD-Zuspielung im direkten Vergleich zum Full HD LCD. Konnte da einen Philips 52pfl9632 mit dem Pioneer 5080 vergleichen. Abstand gute 3m.

    Das ist sicher richtig. Den perfekten TV gibts nicht.
    Es geht natürlich immer darum, den für seine Zwecke am besten passendsten TV zu finden.


    Meiner Meinung sind deine Zweifel bezüglich der geringen Auflösung des 428 schon berechtigt.


    Ich würde dir wirklich empfehlen den Pioneer mit einem guten Full HD LCD bei HD-Zuspielung mal direkt vor Ort zu vergleichen.


    mfg

    Hallo,


    bei mir war der Pioneer 5080xa sehr lange mein Favorit. Ich lese auch schon Ewigkeiten im Hififorum mit und kann die sehr positiven Eindrücke der Pios nicht immer ganz nachvollziehen. Meiner Meinung sind da auch einige Fanboys unterwegs, die die Fortschritte der LCD-Technik nicht wahrnehmen wollen.


    Der Pioneer ist sicher ein gutes TV-Gerät, wenn man weit genug davon weg sitzt und wirklich nur TV sieht.


    Ich sehe ab knappen 3m und kürzerer Entfernung die gröbere Pixelrasterung. Desweiteren fällt mir auch noch eine ganz leichte Flimmerneigung auf. Ein sehr guter Schwarzwert ist imho nicht genug.


    Ich habe mich nun auch entschlossen eine PS3 daran anzuschliessen um der ständigen Aufrüsterei am PC zu entrinnen ;) Das alleine schon sehe ich mittlerweile als ausreichenden Grund an, nicht zum Pioneer zu greifen. Nachleuchteffekte und Einbrennen gibt es nach wie vor.


    Ich werde mich jetzt wahrscheinlich für einen Philips 9732 oder Tosh ZF355 entscheiden.


    mfg


    Oh oh, genau sowas wollte ich nicht hören :rolleyes:


    Ist ja schade, dass man nur wegen der Helligkeit abends auf gute Bildqualität verzichten müsste. So hört sich zumindest etwas danach an.
    Ich habe nun schon öfter gelesen, dass so mancher sein Gerät wieder loswerden möchte nur wegen der zu grossen Helligkeit. Es scheint meist die grossen TFT´s zu betreffen.


    Ganz von meiner Liste ist er aber noch nicht.
    Wenn es sich beim 2407 ähnlich verhält, dann würde ich ganz klar zum 2707 greifen.
    Ich hoffe immer noch, dass es sich um Jammern auf sehr hohem Niveau handelt ;)


    Danke für die klare Aussage !

    Quote

    Original von Isildurs Erbe
    Ich weis das es mittlerweile eine revision A01 gibt, was dell aber genau verändert hat konnte ich leider nicht herausfinden :(


    Ja, das ich habe ich auch mitbekommen.
    Schade.
    Naja, mal sehen vielleicht schreibt ja noch jemand, der den 2707 besitzt, etwas dazu.

    Hallo,


    ich habe desöfteren gelesen, dass die grosse Helligkeit beim Dell 2707 wohl ein Problem ist. Vor allem weil die Regelung anscheinend mit der Kontrasteinstellung verknüpft ist.


    Ist das in der Praxis denn nun tatsächlich so schlimm oder lässt es sich damit trotzdem ohne zu grosse Einbussen bei der Bildqualität leben ?


    Ich habe mich nun in dieses Modell verliebt :) Mich irritiert nur dieser eine negative Punkt.

    Welche Revisionen habt ihr ? Evtl. wurde da schon etwas verändert ?


    Danke

    Mit dem Thema habe ich mich auch lange herumgeschlagen. ?(


    Ich persönlich bin zu dem Schluss gekommen, dass Plasma das bessere TV-Bild bietet. Für Spiele aber noch immer eher weniger geeignet sind.
    Auch wenn einige das Gegenteil behaupten.
    Die Einbrennproblematik besteht noch immer. Unabhängig vom Hersteller. Dauerhaufte Anzeigen, wie Spielstände, Logos sollte man weiterhin tunlichst vermeiden.


    Sicher ist es möglich das Einbrennen zu verhindern. Dazu muss man halt auch immer schön ein Auge drauf haben. Vor der Glotze einschlafen sollte nicht all zu oft passieren.

    Quote

    Original von bigmama
    Ich besitze auch einen LCD 2080UI+ und habe eigentlich keine Probleme damit, Weiß kommt absolut weiß daher und von REBKschen Streifen kann ich nichts entdecken. Absolut kein Unterschied zu meinen anderen Monitor EIZO L778.


    Das einzige was nervt ist so ein Einbrennen der Startleiste, aber ansonsten top.


    Sag ich doch =)