Posts by Youlian

    Hallo,


    ich habe mir vor ca. 2 Jahren (nach dem ich hier eingehend beraten wurde) den ViewSonic V924 geholt. - Vor allem zum Spielen und ich muss sagen: Obwohl es vergleichbare Monitore heute für einen Bruchteil des Geldes gibt bin ich immer noch zufrieden. Danke!


    Inzwischen nutze ich meinen Bildschirm/PC aber vor allem für die Schule/Arbeit (Programmieren), Internet (recherchieren) und hin und wieder schaue ich mir auch eine DVD an. Nun habe ich bei der Arbeit den Luxus von 2 TFT's genossen: Auf einem die Programmierumgebung (IDE) offen, auf dem anderen die Dokumentation/Hilfe/API, Chat, Musik-Player und alles andere was mir noch so einfällt. -> Einfach super :)
    Ich suche jetzt einen größeren (sekundären) Monitor der vor allem für Office (70%) und (30%) DVDs (eben was mein bisheriger nicht kann) geeignet ist.


    Unwichtig ist für mich:
    - Blickwinkel (ich sitze immer direkt davor, im meinem "Cockpit" ^^)
    - Reaktionszeit: Solange es für DVDs/Office reicht, ok, außerdem hat sich in diesem Gebiet ja inzwischen viel getan, oder?
    --> Spielen werde ich weiterhin auf meinem alten V924, reicht mir fürs 'ernsthafte' spielen völlig aus.
    - sollte nicht "spiegeln"; ich weiß nicht ob das jetzt noch so ein Problem darstellt, aber ein Freund hatte bei seinem Laptop einmal so Panel mit "glare"-Effekt oder so (keine Ahnung ob ich das jetzt richtig ausdrücke), aber da konnte man nicht arbeiten, wenn man mit dem Rücken zum Fenster saß, dafürs wars im Dunkeln richtig geil!)
    - Design bis auf festen Stand, komplett egal (Bild ist wichtiger)


    Wichtig:
    - Sollte größer als 20" Zoll (und dementsprechende Auflösung) sein. Ich will also viel Platz auf dem ich auch mal 2 Dokumente nebeneinander aufmachen kann. (Wie oben erwähnt alles andere, außer die primäre Anwendung)
    - Sollte fürs DVD-Schauen geeignet sein. (Muss nicht perfekt sein, ich lege keinen großen Wert auf perfekte Ausleuchtung, Schwarzwert oder Farbbrillianz; es sollte jedoch trotzdem schön zum Anschauen sein)
    - wenn möglich keine Lautsprecher
    - sollte sich um die Größenordnung von 22" bewegen (nehme auch größeren oder kleineren wenn sich einer mit besonderes gutem Preis/Leistungen ergeben würde)
    - möglichst preiswert


    Könntet ihr mir einen spziellen Monitor empfehlen, bzw 2-3 gute nennen. (Wie ihr vielleicht bemerkt habt, bin ich auf dem technischen Gebiet völlig blank und da ich ja bereits einmal gut beraten wurde, würde ich mich erneut über eine Empfehlung freuen.)


    PS: Könnte mir einer den Unterschied zwischen diesen beiden Monitoren erklären:
    Acer AL2216W und Acer AL2216Wd. (Ich hab keine Ahnung was das zusätzliche d bedeutet, die Daten sehen ident aus.)

    Hab mir die Tests zum x-ten mal durchgelesen, aber ich kann mich einfach nicht zwischen dem ViewSonic VX924 und diesem hier (Samsung SyncMaster 930BF) entscheiden. So aus dem Bauch heraus würde ich eher zum ViewSonic tendieren... was meint ihr? Welchen würdet ihr vorziehen, und warum ?

    Hab mir nocheinmal die Mühe gemacht bei Prad einen Vergleich zu wagen:
    Vergleich
    Von den reinen Leistungsdaten scheint der Samsung ja vorne zu liegen. (Aber die sagen allein bekanntlich wenig). - Einziger Kritikpunkt am Samsung bis jetzt: Er hat ein externes Netzteil.
    Und schreibt mal was.. traut euch - Ich würd mich echt freuen :)

    Hi, wollte mal von euch wissen welchen TFT ihr von den beiden (der Viewsonic wurde von Prad ja schon getestet) vorziehen würdet. Preislich bewegen sie sich ziemlich genau im gleichen Bereich (400-450€) und da Samsung ja quasi die Referenz für gute Displays ist wird er voraussichtlich auch mit den guten Noten des Viewsonic mithalten können, oder? Ich möchte von euch wissen welchen ihr euch kaufen würdet.
    Hier noch ein Link zum Datasheet des Samsungs.


    Vorallem an die ambitionierten Spieler hier: Welchen dieser 2 würdet ihr bevorzugen und warum ?

    Hallo, ich bräuchte Hilfe. (1. TFT)


    Hab mir vor 2 Tagen voller Euphorie den BenQ FP937s+ bei Amazon bestellt. War anfangs auch recht glücklich über meine Entscheidung, da er bei Amazon inzwischen teurer geworden ist. Außerdem weist er bessere Leistungsdaten als der ViewSonic VX912 auf. (zumindest auf dem Papier)
    Nachdem ich mich hier im Forum schlau gemacht habe, habe ich aber Angst, dass ich vom BenQ enttäuscht bin. Es scheint ja so als ob der BenQ kein guter Bildschirm ist, oder wenn doch, dass jeder 2 aus der Serie Mängel aufweist. Also mindestens jeder Zweite hier im Forum bemängelt den BenQ, währden der ViewSonix VX912 meistens gelobt wird. Allerdings habe ich auch einige Kommentare gelesen wo Benutzer zufrieden mir iherem BenQ waren. - Sind das jetzt einfach nicht so "professionelle" Benutzer, die den TFT einfach nicht so streng bewerten, wie die Profis hier oder ist es bei diesem Bildschirm wirklich ein Glückspiel ob man einen sehr schlechten oder sehr guten bekommt?
    Unter dem Gesichtspunkt, dass das Spielen für mich am Wichtigsten ist hab ich mich für ein NT - Panel entschieden, und dann eben für den BenQ. Nun möchte ich fragen ob man den Unterschied zwischen 12 und 8 ms merkt, oder ob das so und so nur vom Modell abhängt. (Und ob Hersteller ihre Angaben schönen?) - Also das wichtigste für mich ist, dass er auch schnelle Spiele gut schafft (Q3, UT, Zorb). - Allerdings muss ich natürlich zwangsläufig auch auf meinem PC arbeiten, und ich seh mir hin und wieder eine DVD an. - Wo er dank der Beleuchtung ja viel zu helle Ränder haben soll. - Ganz auf den Komfort eines TFT möchte ich nun ja auch wieder nicht verzichten.
    Was würdet ihr in meiner Lage machen?
    Abbestellen und einen ViewSonic VX912 bestellen oder abwarten und hoffen, dass er keine Mängel hat? - Bzw. dann einfach zurückschicken, was bei Amazon ja kostenlos ist, oder?


    Und noch was: Bei den meisten Shops ist angegeben, dass ein DVI - Kabel beim BenQ dabei ist. Wollte nun Fragen ob dies bei Amazon nicht der Fall ist? (beim Punkt Lieferumfang ist nur ein normales VGA-Kabel angegeben) Hat hier jemand bei Amazon bestellt? War ein DVI-Kabel dabei?


    Schonmal Danke im Voraus
    Youlian