Posts by Ralfi

    simplesimon: Das mit dem Farbverlauf oben/unten könnte mit dem Blickwinkel zusammen hängen. Da sind TN Panels nun mal nicht zimperlich. Wenn Du zentrisch/mittig im rechten Winkel auf die Bildmitte guckst und dann die Farbe von oben mit unten vergleichst, dann schaust Du ja schräg nach oben und schräg nach unten, was ja jeweils andere Sichtweisen sind. Man müsste schon unten rechtwinklig drauf schauen und dann das gleiche oben machen.


    Am besten nochmal mit den Einstellungen rumspielen. "TEXT" würde mir sehr gefallen, nur ist es mir pers. viel zu hell.


    Geräusche macht meiner keine. Mein Rechner steht auch direkt neben mir, obwohl dieser mit WaKü recht leise arbeitet.


    Satte Darstellung von Farben, kein Tearing, kein ghosting, absolut gleichmäßiger Farbverlauf, keine Bewegungsunschärfe, 2ms und schneller. So einen TFT gibt es leider noch nicht. Man muss eben Kompromisse eingehen. Als Gamer sollte einen solch minimale Farbabweichungen nicht weiter stören.

    Hi Leute,


    bei mir sollte sich die Lieferung auch verzögern um 3-4 Tage wegen Lagerumbau oder so ähnlich. Dann hatte ich storniert. Gestern bekam ich dann die Versandbenachrichtigung. Heute sollte er ankommen.


    Habe nun einen zweimal getauschten ASUS MW221U da stehen. Habe das Gerät seit einem Jahr in Gebrauch. Kein ghosting mehr wie ersten. Bin also gespannt wie die Bildqualität zum LG im Vergleich ist.

    Wenn Du alle Sticker und Folien auf dem TFT lässt, dann ist es wohl kein Problem. Hatte meinen auch erst nur mit entfernter Display-Folie (lässt sich auch leicht und ohne Spuren zu hinterlassen wieder anbringen) getestet. Hätte er Pixelfehler gehabt, dann hätte ich ihn auch per FAG wieder zurück gehen lassen. Letztlich befreit von den ganzen Folien habe ich ihn erst ein paar Tage später :D.

    Danke für Deine Antwort!


    Ich habe aber den SONY einige Male mit den Rogge Tüchern gereinigt. Von daher kann es also nicht sein. Vielleicht habe ich da ein "Montagsprodukt" erwischt :).
    Vielleicht schau ich mal in den Mediamarkt oder Promarkt was die so da haben. Ist glaube ich von hama.

    Hi Leute,


    ich benutze seit ca. 1-2 Jahren Reinigungstücher von Rogge ("50 TFT/LCD Bildschirm-Reinigungstücher" aus der Kunststoffspenderdose) und Trockentücher ("50 Fusselfreie Reinigungstücher" aus Folienbeutel).


    Nun zu meinem Problem:


    Hatte vor dem jetzigen ASUS einen SONY HS94PS und schon da fiel mir auf, wenn ich mit den feuchten Reinig.tüchern den TFT abwische, dann verbleiben auf der Oberfläche grau/weiße Schlieren, die ich nur mit sehr viel Mühe und Druck (!) mit den Trockentüchern auspolieren (!) ?( muss.


    Wenn das nicht richtig hilft, geht es nur noch mit dest. Wasser getränktem Tuch und wieder trocken wischen.


    Echt nervig das Zeug. Das kann doch so nicht der Sinn sein. Bin jedenfalls total enttäuscht von dem Rogge Mittel.


    Mit was reinigt Ihr Euren Bildschirm??

    Oha, ne, einen Treiber habe ich nicht installiert (Monitor wurde mit seiner Bezeichung aber erkannt). Probiere das mal aus. DANKE!


    EDIT: Treiber ist wohl der falsche. Habe ja ne nVidia ;).


    Die Frequenz kann ich auch nicht auf 75Hz stellen. Auch nicht über "Modi ausblenden..." deaktivieren. Komisch.

    Habe nun auch den ASUS hier und Probleme die richtigen Settings zu treffen. Irgendwie ist das Bild, besonders die Schalflächen (offene Ordner, Browser, etc.) in der Taskleiste, so milchig.


    Welche Settings habt Ihr hier so?


    Hatte vorher einen SONY HS94PS mit xBlack, also satten Farben. Müssen sich erst meine Augen an das TN-Panel "gewöhnen"?

    Hi,



    Also ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem HS94P. Bis auf die kleine Luftblase (siehe auch mein Beitrag hier im Hilfe-Forum), die aber noch immer verschwunden ist.


    Ja, schwarz kann er nicht korrekt darstellen. Sieht aus wie wenn es Nebel hätte.


    Aber: Die Reaktionszeit ist TOP. Das weiß ich deshalb, weil ich vorher schon einen TFT benutzt habe. Vorher hatte ich einen NEC LCD1701 (17" mit 16ms). Dieser stellte schwarz besser dar. Danach hatte ich für einen Tag einen Hyundai L90D+ (19" mit 8ms) . Der schlierte noch mehr als mein NEC ! Völlig untauglich für Spiele. Der Sony hingegen ist zwar mit 12ms angegeben, aber deutlich schneller als der NEC und der Hyundai.


    Meiner Meinung nach ist der HS94P zur Zeit für Spiele am besten geeignet (abgesehen von der Schwarzdarstellung).

    Es scheint nun wieder OK zu sein. Die Luftblase ist seit gestern verschwunden. Nur ganz leicht, und auch nur bei ausgeschaltenem TFT und wenn Tageslicht vom Fenster sich spiegelt, kann man leicht etwas erkennen. Im Betrieb ist nichts zu sehen. Die Höhe des strichartigen Fehlers liegt im Zehntel-Millimeter-Bereich, die Breite ist ca. 0,5mm. Also nicht schlimm.


    Sollte die Blase aber wieder kommen, dann werde ich ihn zurück schicken.

    Der Händler hat momentan leider keinen mehr da ohne Fehler.


    Momentan ist die Blase weg. Wenn man nicht genau wüsste wo sie ist, würde man sie jetzt nicht finden.


    Ich hoffe sehr, es bleibt auch so.


    Hat sinst jemand schonmal von so einem Fehler gehört ?

    Danke erstmal für deine Antworten =)!!


    Im Moment, also seit ca. 1,5 Std. bleibt die Blase so klein, daß man sie fast nicht sieht. Wenn man nicht ungefähr wüsste wo sie ist, dann würde man sie denke ich nicht finden.


    Ich hoffe echt, sie bleibt so wie sie momentan ist.


    Ich habe noch bis Montag Zeit vom Händler bekommen.



    Ansonsten kann ich es immer noch später mal über die Garantie austauschen lassen. Ist schließlich ein Herstellfehler, der erst mit der Zeit aufgetreten ist.