Posts by Design_Deluxe

    Andy51: Nach längerer Zeit hab ich mich mal wieder in dieses Forum begeben und will hiermit deine Frage beantworten:


    Also ich muss sagen, das ich nach mitterweile 4 Monaten immer noch vollends zufrieden bin, und es bei meinem Modell keine Probleme mit der Helligkeitsverteilung gibt. Wahrscheinlich kann es im Einzelfall zu solchen Fällen kommen. Solange mir aber beim normalen Arbeiten nix auffällt, und ich nicht mit der Lupe nach irgendwelchen Mängeln suchen muss, stört mich das nicht.


    Fazit nach 4-monatiger Nutzung:
    Ich würde das Gerät wieder kaufen. Bei den heutigen Preisen für 19Zoll-Geräte kann man sich aber vielleicht auch direkt ein größeres Modell zulegen.

    Matzinger: Also bei meinem Gerät war alles zu 100% perfekt. Und ich bin bis zum heutigen Tag auch ohne wenn und aber zufrieden!


    Also wenn du nur einen normalen TFT willst, dann gibts Günstigere von anderen Herstellern. Willst du aber einen Design-TFT, dann empfehle ich dir in dieser Kategorie den LG!

    Also die Ausleuchtung ist zumindest bei meinem Gerät perfekt.
    Den Schwarzwert empfinde ich als als ehemaliger Besitzer eines 7Jahre alten Monitors als sehr gut. Ich habe aber leider keine Vergleichsmöglichkeit und auch keine Erfahrungen mit anderen TFT's. Meines Wissens nach, haben S-IPS-Panels aber bessere Schwarzwerte als TN-Panels!

    Nach dem ich heute früh nun endlich mein Gerät erhalten habe, muss ich sagen das zwischen diesem und meinem alten 17" Monitor Welten liegen.
    Und das nicht nur in Sachen Design!
    Das Gerät (Baujahr April 2004) ist mit einem S-IPS-Panel ausgestattet.
    Aber wie auf der engl. LG-Seite in den Spezifikationen erkennbar, dürfte sich dies nach und nach durch Einführung von TN-Panels ändern.


    Dem Gerät liegen alle notwendigen Kabel bei (inkl. USB-Kabel für den integrierten USB-Hub).


    Die Verarbeitungsqualität ist soweit ich das beurteilen kann, perfekt.
    Die Kabel für DVI und Strom lassen sich elegant hinter einer Abdeckung am Gehäuse verstecken.


    Die Ausleuchtung des Geräts ist perfekt.
    (aber: ich dachte anfangs oberhalb des Displays gebe es Probleme, dies lag jedoch am Browser Firefox, der auf der Startseite nach oben hin die Farbe von weiß in helles grau ändert) -> Also ausgezeichnet!


    Die Farben sind klar und kräftig.


    Der Blickwinkel ist zu den Seiten hin sehr gut, jedoch nach oben und unten begrenzt. Wobei dies bei TFT's ja bekannt ist.


    Die Helligkeit ist ein Wahnsinn. Wenn ich das mit meinem alten Monitor vergleiche, dann saß ich die ganze Zeit wahrscheinlich vor einer schwarzen Wand :D


    Schlieren sind eigentlich nur extrem schnellen Bewegungen, wie z.B. beim Autotest erkennbar. Auf jedenfall Spiele tauglich!



    Fazit:


    Für einen Preis von 301,30EUR (inkl.Versand) finde ich den LG L1720P sehr empfehlenswert und ich werde ihn trotz 14-tägiger Umtauschmöglichkeit auf jedenfall behalten.

    outofcontrol:


    Das ist es ja gerade! Wenn ich einen 19" gewollt hätte, käme für mich nur der LG1980U in Frage. Der ist mir aber derzeit zu teuer. Den kann ich mir in einem Jahr oder so immer noch zulegen.
    Außerdem kann ein 19" auch nur 1280x1024 darstellen. Genauso wie ein 17".

    Ich habe mir das Teil gestern bestellt und heute das Geld überwiesen! Mal sehen wann er da ist. Ich befürchte so langsam jedoch, das in dem Teil ein TN-Panel drin ist:


    Naja, egal! Hauptsache er gefällt mir vom optischen sowie von seiner Bilddarstellung.