Posts by foobar

    So, ich hab jetzt 1 1/2 Stunden mit diversen Schraubenziehern, Messern und Händen rumprobiert, sowie das deutsche und englische Internet nach Hinweisen durchsucht. Bin jetzt mit meinen Nerven und meinem Latein so langsam am Ende.


    Das hätte im Prad-Test wirklich als _dicker_, _dicker_ Minuspunkt drinstehen sollen. Der Ständer ist für normale Menschen nicht abnehmbar. Dagegen sind die Folienknöpfe wirklich pingelig.
    Eine schlechter gemachte Einrastfunktion hab ich ja noch nirgends gesehen.


    Wenn mir jemand beschreiben könnte, wie ich die Teile wieder trennen kann wäre ich ihm wirklich unendlich dankbar.....

    Hallo,


    Wollte den Monitor eigentlich morgen transportieren, aber stehe gerade beim gleichen Problem wie der Threadersteller damals. :o


    Wenn ich den Monitor flach auf den Tisch lege - die runde Seite des Ständers nach oben - bekomme ich nur die unteren zwei Halterungen gelöst. Ich hab sie etwas nach oben gedrückt und dann kann man sie nach hinten drücken.
    Allerdings scheint der Ständer oben auch noch festgemacht zu sein und ich kann mit den oberen zwei Halterungen leider nichts anfangen. Habe schon rumprobiert, aber ich krieg die da oben nicht gelockert.


    Wäre für (wenn möglich schnelle Hilfe) eines Hyundai-Benutzers sehr dankbar! :-)


    Grüße

    Hallo,


    Falls dies das falsche Forum ist, bitte verschieben. Danke. :)


    Ich bin bis jetzt viele Jahre lang ein CRT-Anhänger gewesen. Wegen dem ganzen Hype wollte ich mir jetzt zum ersten mal einen TFT zulegen (19") und les deswegen schon seit Wochen in diversen Foren, u.a. Prad.


    Aber ich muss sagen ich bin schockiert, was ich hier so alles lese...
    Ausleuchtungsprobleme, wenig Farben, Unlesbarkeit von Schriften, Schlieren bei Spielen/Filmen, Probleme mit anderen Auflösungen und - nicht zu vergessen - Pixelfehler. Und viele dieser Probleme können auch erst nach Monaten rein zufällig auftreten.


    Da frag ich mich doch: Warum einen TFT?


    Ok, er hat keinen riesigen Hinterbau und sieht wohl schicker deswegen aus.
    Aber in all den Jahren hatte ich - außer mangelnde Schärfe - noch nie irgendwelche dieser oben genannten Probleme mit einem meiner CRTs. Außerdem sind, wie auch viele TFT-Vertreter zugeben, die Farben und die Darstellung bei CRTs oft besser. Und das ganze gibts noch für die Hälfte des Preises eines TFTs.


    Wo liegt denn nun der besondere Reiz einen TFT zu benutzen?
    Vielleicht bin ich auch einfach blind, aber ich seh außer der Größe keinen einzigen Vorteil, besonders für anspruchsvolle Anwender (www, office, coden, filme, spiele, grafikbearbeitung - welcher TFT kann das alles gut und ist erschwinglich?).


    Bitte keine Antworten wie "bleib doch bei CRT" - ich wollte einfach mal eure Kaufgründe für einen TFT erfahren.
    Vielen Dank für die Aufklärung. :)


    Gruß