Posts by mph

    Auch wenn das hier stark nach Marktforschung klingt mach ich mal den Anfang ;)


    Zur Vergangenheit:


    Hersteller Modell: EIZO S1910-k
    Gekauft: ca vor 3 Jahren
    Preis: ca 500€
    oversized? ja
    Kauf bereut? nein
    Gründe: -top verarbeitung
    -über laufzeit betrachtet preis ok
    -1A bild



    da ich mich ja schon wieder hier rumtreib is das wohl ein sicheres Anzeichen dafür dass ich wieder auf der suche bin


    Hauptgrund: zu wenig Platz auf dem Desktop (Multitasking lässt grüßen ;))


    Angepeiltes Modell:


    Hersteller Modell: Dell 2709W
    Preis: 600€ was so ziemlich die budget Grenze ist
    oversized? was soll ich sagen: 27" ;)
    Kauf sicher? wird durch ausprobieren geklärt


    MfG
    mph

    Guten Tag schnetzkovic,


    auch wenn ich in ca ner guten Woche die Möglichkeit habe den Monitor bei meinem alten Herren zu testen, wollte ich ein paar Erfahrungen von anderen usern einholen:


    Du schreibst, du zockst COD5, Crysis ect. was mich vermuten lässt, dass du etwas sensibilisiert bist in Sachen Input Lag.
    Jedoch entspricht dein Ergebnis ja auf keinen Fall dem der Prad Kaufempfehlung (3/5 Bei Spiele wenn ich mich nicht irre)
    Kann es sein, dass das an einer anderen Rev liegt oder was ist deiner Meinung nach der Grund dafür?


    Mein nächster Monitor trägt ähnlich wie bei dir die harte Bürde sich gegen meinen S1910 zu behaupten...


    MfG
    Max

    Ich glaube eher nicht dass es um Arroganz geht oder sonstiges. Sondern eher darum, dass die Prad-Redaktion wohl relativ klein ist, und nicht jedes xbeliebige Gerät testen kann.
    Zumal sich die Geräte mit TN-Panels wie oben schon vermutet, Ausstattungstehnisch und auch von der Bildqualität ziemlich ähneln, zumal ich vermute, dass sogar das gleiche Panel verwendet wird.

    naja ganz ehrlich: wer zum saturn und konsorten geht und ernsthaft service / fachkundige beratung erwartet ist - so hart das auch klingen mag - sehr naiv.


    beim edia/saturn scheint es völlig egal zu sei ob der kunde das findet was er braucht bzw solte man sich vorher informieren, denn die käuferschicht bei media hat mMn nicht sehr hohe ansprüche.


    zum thema LG/ EIZO
    ich hab hier den S1910 stehn und zocke eigentlich sehr viel dami. und bis auf die typische bewegungsunschrfe die jeder TFT hat, kann ich das teil nur empfehlen.


    ich hab jetzt mittlerweile das problem beim nachfolger einen nicht-EZO zu kaufen...

    Is dashier das Treffen der Anonymen S1910 Geschödigten?


    Dann heiße ich mich selbst willkommen :)


    Ich such für meinen schon länger Ersatz in der Größe 24-27"
    Allerdings ist mir der Preissprung von 26" auf 27" zu happig...
    Und leider sind die EIZO Monitore allesamt keine Schnäppchen, aber um einen hab ich mich in das Design verliebt und zum anderen in die Qualität.
    Das einzige was mich derzeit abhält is das überall beschrieben Input-Lag und der Preis...


    Wer kann wasgenaueres über ersteres berichten?
    zZ wid bei mir großteils TF2 gezockt und im kommenden Semester fänd ich den Platz ganz brauchbar für CAD


    Mfg
    mph

    Guten Tag zusammen,


    was haltet ihr davon, wenn ihr in der Kategorie "Monitor finden" es ermöglicht,
    monitore nach ihren einzelnen testergebnissen zu suchen.


    Das würde es zum beispiel erleichtern, alternativen für die einzelnen kategorien der prad kaufberatung
    zu finden. wie gamer displasy ect.


    wenn man sich die liste für gamerdisplays mit 24" und größer anschaut hat man 2-3 alternativen für 24"
    aber dann geht es schon mit einzelnen 26/27/30" empfehlungen.


    und da die daten ja schon exisitieren sollte es ja kein problem sein, diese in die datenbank zu übertragen.


    MfG
    Max

    Also um den thread noch mal hoch zu holen:


    Ih hab bisher immer noch den LG im auge.
    bei den 24"ern scheint mir keine halbwegs vernünftige eierlegende wollmilchsau dabei zu sein.
    könnte damit zusamemn hängen, dass bei den prad kaufempfehlungen für 24 und größer gibt und nicht für 24"ern einzeln.


    was mich vom lg abhält bzw allgemein von nem neuen monitor is das überall erwähnte inputlag.
    kann mir das schwerlich vorstellen, dass das mit tf2 sich zu vereinbaren lässt...


    mfg
    max


    ps.:
    man könnte doch den feature guide auch um die einzelnen testergebnisse erweitern oder?

    Danke Wurstdieb,


    Gut, dann werde ich mit Sicherheit den Test noch abwarten
    Auch wenn es etwas über die Budgetgrenze hinausgeht ... ;)


    Ich gehe mal davon aus, dass der LG, weil er ja einen Platz in eurer Haufberatung gefunden hat, eine geeignete Alternative ist. (?)


    Und kurz noch zum Unterschied 24" / 26":
    Wie darf ich mir das vorstellen, wenn die Panels beide die selbe Aufläsung fahren?
    Sind bei den 26"ern die Pixel weiter auseinader oder schlicht größer? Und hat ads irgendeinen Einfluss auf Bildqualität ?


    MfG
    Max

    Guten Abend die Damen und Herren,
    nachdem mir mein S1910 langsam zu klein wird, schau ich mich schon seit längerem nach einem Nachfogler um.
    Allerdings überzeugt mich kein Gerät so wirklich, wenn ich mir die Tests so anschaue.
    Ich bin eigentl kein großer Fan vn TN Panels.


    In sachen 26" scheint mir das Angebot in Sahen Spieletauglichkeit nicht sehr groß zu sein.
    Im Moment steht in der Kategorie nur der LG 2600HP auf meiner Liste


    In Sachen 24" kommt bisher - trotz TN Panel - der Eizo EV2411WH-GY in Frage (das schlichte Design)
    in Frage.
    Zum NEC MultiSync LCD2490WUXi-BK hab ich leider keinen vernünftige Test bisher gelesen.


    Nun die Frage:
    Welcher von den oben genannten Monitoren würdet ihr mir empfehlen, bzw habt ihr noch Alternative auf mich auf Lager?
    Anwendung: 60% Spielen, 10% DVD, 30% Surfen / Office
    Sonstige Kriterien:
    - Kein Klavierlack!
    => Schlichtes Design
    - Allroundfähig
    - möglichst keine TN Panels


    Danke schon mal im voraus,
    Max

    Guten Abend!
    nachdem ich hier 'nbisschen rum gelesen hab, möchte ich von euch wissen, ob ihr mir speziell einen TFT für meine anforderungen nennen könnt :)
    hauptkriterium is eigentlich spieletauglichkeit und videos schaun.
    ansonsten nutz ich den monitor dann hauptsächlich zum surfen
    allerdings tendiere ich eher zu nicht-TN-Panels.
    Mein absoluter favorit zur zeit ist der EIZO S1910.
    Ich hab mittlerweile schon des öfteren gehört, dass S-IPS Panels auch gut spieletauglich sind aber mit dem vorteil, dass sie eine bessere bildqualität haben als TN-Panels. deswegen würde ich gerne einige alternativen wissen, welche ein S-IPS Panel verbaut haben, oder einfach, ob ihr mir den S1910 nur empfehlen könnt ( soll ja fast das selbe sein wie der L778 ).


    mfg mph