Posts by ffx

    Ich glaube wer verunsichert ist und einen TFT zum layouten oder arbeiten benötigt, kann bedenkenlos beim L768 zugreifen. Das ist zwar nicht schnell, aber fiept nicht, hat einen 10 bit Farbraum pro Farbe, ist farblich sehr nah an einem guten CRT...


    Allerdings finde ich den Preis für das L768 zu hoch, da ja jetzt die Nachfolger raus sind.

    Hm jetzt bin ich verunsichert... Ich glaub ich warte noch 2 Jahre und bleib bei meinem billig TFT 94v Samsung, da seh ich zwar alles doppelt, dafür ist es schön hell.

    Hallo,


    mich würde brennend ein Vergleich von Eizo L768 zu Eizo S1910 interessieren, da ich an einer absolut farbtreuen, helligkeitskorrekten Darstellung interessiert bin.


    Bei der Arbeit benutze ich einen L768, für Gestaltung wirklich ein hervorragendes Gerät. Ich dachte naiverweise, das S1910 würde wie das L768, nur besser sein... Dem ist wohl nicht so, weil ich beim L768 auch bei 150 Grad Blickwinkel keine Farbverfälschungen feststellen kann.


    Übrigens ist im L768 das gleiche Samsung Panel wie im FSC 19-1 oder so verbaut. Aber es kommt wohl auch sehr auch die Hintergrundbeleuchtung an, jedenfalls laut c't.


    Achso Verfälschungen in horizontaler Achse würde ich nicht so schlimm finden, was jedoch total nervt, wenn sich schon bei 5 Grad vertikaler Blickwinkeländerung Farbtöne ändern...