Posts by Homy

    Habe mir heute den LG 225WT im Saturn gekauft für 199€. Bin bis jetzt recht zufrieden. Er hat eine zufriedenstellende Ausleuchtung, mit leicht helleren Rändern oben und unten, ansonsten zeigt er ein gutes Schwarz. Die Reaktionszeit von 5ms (kein Overdrive) ist prima, weder Schlieren noch Ghosting zu sehen, das fand ich jetzt noch besser als beim Neovo, bei welchem ich immerhin leichtes Nachziehen eines Objekts in einem Spiel ausmachen konnte.

    Hallo,
    habe ihn heute bekommen.
    Erster Schock, kein DVI-Anschluss, obwohl ich mir den vom Versandhändler zusichern lies, geht also zurück.
    Eindruck vom H-W22S (S steht wohl für die Version ohne DVI) ist mittel bis gut, wobei ich nicht so pingelig bin wie viele andere hier. Allerdings sind mir einige Schwächen aufgefallen:


    - Ausleuchtung eher schlecht, man sieht Aufhellungen an allen vier Rändern und der Bildschrim ist generell unten etwas helller


    - Das Netzteil summt etwas, sobald die Helligkeit unter 99 von 100 fällt, was nach unten hin noch etwas an Internsität zunimmt, was ich aber aufgrund meines nicht so leisen PCs nicht auffällt, wenn ich das Ohr nicht sehr nah zur Vorderseite anlege


    - Ein Subpixelfehler, der bei zwei Grundfaben zu sehen ist (aber das ist keine generelle Schwäche)


    Positive Eigenschaften:


    - Der TFT verfügt (im Menü etwas versteckt) über eine Hardware-Interpolation, ganz nette Sache gerade bei älteren Games!


    - Kontrast, Leuchtkraft, Farbintensität gefallen gut (natürlich absolut subjektiv bei folgenden Settings: Kontrast 75, Helligkeit 50)


    - Schnell, auch dank der Overdrive-Funktion. Konnte keine Schlieren feststellen bei einem Kurztest mit Call of Duty 4 und Dawn of War, bei letzterem lediglich eine gewisse Unschärfe.



    Ich habe noch einen älteren Belinea 19" mit VA-Panel auch inkl. Overdrive, der parallel über DVI angeschlossen ist. Anbei findet ihr ein Bild, das grob den unterschiedlichen Input-Lag der beiden TFTs aufzeigt. Der Neovo ist etwas schneller, was man auch von einem viel neueren TFT erwarten kann.

    Hi Querys,
    ich habe mir den Neovo H-W22 letzte Woche auf gut Glück bestellt, da ich kaum Infos gefunden und hier im Forum auch keine Antwort auf meine Fragen bekommen habe. In 1-2 Tagen sollte er angekommen sein, dann berichte ich kurz.
    Von den techn. Daten her sollte er voll ok sein, nur habe ich irgendwo von einer sehr schlechten Ausleuchtung gelesen. Mal schauen.

    Hallo,


    auch mich würde es sehr interessieren, wie sich der Neovo H-W22 so macht, insbesondere Ausleuchtung, Input-Lag, Farbwiedergabe betreffend usw.


    Immerhin ist er momentan der günstigste 22" mit DVI und HDCP!


    Danke & Gruß,
    Homy

    --Originaltext--
    Sehr geehrter Herr xxx,


    die Pixelfehlerprüfung kostet 20,-€. Nach den technischen Daten dürfen Sie nicht gehen. Die sind noch nicht aktualisiert worden.


    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.


    --Originaltext--


    tja jetzt kostet er 369€ inkl. Pixelfehlertest, ohne 3529€ :D
    mal schauen, wann sie das korrigieren...


    wenn das der erhoffte TFT sein sollte, hätte man ihn am besten gestern schon bestellt...

    Wie Raider_MXD schon aufgefallen ist: Man kann beim Angebot "Belinea 101920 Ver.2" der Tec-Company "Business Edition" auswählen, was ja für ~9€ den Pixelfehlertest beinhalten soll... wählt man dies aus, ändern sich die techn. Daten jedoch, das sieht dann nach dem älteren Modell aus. Ich hab deshalb auch mal hingeschrieben und poste die Antwort, sobald ich eine hab :)