Posts by BlackHawk

    Hi!


    Ich verkaufe/tausche meinen HP w2207. Das ist ein 22" Widescreen TFT mit einer nativen Auflösung von 1680*1050.


    Ausstattung:


    * DVI-D Eingang mit HDCP
    * VGA-Eingang
    * USB-Hub
    * Lautsprecher
    * höhenverstellbar
    * Pivot-Funktion
    * Kaufdatum: 29.07.2007
    * keine Pixelfehler
    * Nicht Raucher (Wohnung)
    * OVP inkl. komplettem Zubehör vorhanden (alle Kabel, Treiber-CD, Handbuch usw.)
    * Stunden der Hintergrundbeleuchtung: 5811



    Testbericht:


    Gruß
    Blackhawk


    Edit: Angebot beendet. :)

    Hi!


    Aktuell habe ich einen HP w2207. An diesem hängt per DVI mein PC und per VGA mein Xbox360.


    Nun suche ich größeren Ersatz für diesen Monitor. Dachte an so 26" bis 27".


    Wichtig: Ich muss beide gleichzeitig anschließen können. Den PC per DVI, die Konsole entweder per HDMI oder VGA(D-Sub). Bei HDMI benötigt der TFT einen Audio-Out (Stereo reicht), damit ich nicht die internen Lautsprecher nutzen muss.


    In der Ausstattung darf gerne eine Höhenverstellbarkeit sowie ein USB-Hub enthalten sein, ist allerdings kein K.O. Kriterium.


    Preislich sollte der TFT bei ca. 300€ liegen. Womit wohl PVA/ S-IPS rausfallen.


    Den Test zum P2770HD habe ich schon gelesen, aber der Input-Lag und die scheinbar recht träge Reaktionszeit haben mich davon abkommen lassen.


    Welche Monitor könnt ihr so empfehlen?


    Was ist mit diesem: oder ?


    Danke.


    Gruß
    Blackhawk

    Widescreen 21" VA-Panel Höhenverstellbar, wählbares Interpolationsverhalten, Pivot (nicht so wichtig), seitlich drehbar, Overdrive (wenn das Panel sonst zu langsam ist), keine Lautsprecher, helle Farbe (silber, grau), kein Glare Display, ca 500€

    Quote

    Original von 3v3R
    Kommt immer darauf an unter was du "Spieletauglich" verstehst. Die neuen S-PVA Panel haben dank Overdrive sehr geringe ms Werte und sind dadurch als spieletauglich zu nennen. Einer von diesen ist z.b. der Eizo S1931, welchen ich mein Eigen nenne. Da ich noch keine Vergleichsmodelle zu Hause hatte außer einen LG 1970HR (TN Panel) kann ich dir nur recht wenig zu Alternativen sagen. Aber das Panel vom Eizo ist auf jeden Fall spieletauglich. Kommt halt darauf an ob du ein extremer Hardcoregamer bist oder eher ein normaler Spieler ;)
    Ich spiele auch recht viel am PC, unter anderem GTR2, BF2, CSS und FEAR.
    In GTR2, BF2 und CSS merkt man fast keinen Unterschied, zumindest gewöhnt man sich daran. Einzig in FEAR ist die die Bewegungsunschärfe ein wenig deutlicher, aber diese hat ja eh jeder TFT. Ansonsten laufen alle Games einfach nur Top =)


    Gruß


    ich spiele recht quer Beet, d.h. PES6, Hl², Company of Heroes, Geheimakte Tunguska, Jedi Knight, GTA, teilweise NFS usw.


    Besonders bei PES5/6 hört man oft von Problemen, die durch TFT hervorgerufen werden.

    Hallo,


    da ich mich weigere mir einen TN-Panel TFT zu kaufen, der für mich einfach ein zu schlechtes Bild hat, hab ich meinen TFT jetzt schon um 1 1/2 Jahre aufgeschoben.


    Gibt es denn nun endlich Spiele und DVD taugliche VA-Panel?


    Die keine sehbaren Ghosting-Effekte oder Schlieren bilden?


    Gruß

    hi
    wo ist den Pradie geblieben?
    Ich fand diesen Kerl witzig und zugleich war er sehr nützlich, wieso wurde er abgeschafft?


    Gruß

    Quote

    Original von j.kraemer
    ...und das ändert sich, wenn du jedesmal einen neuen Thread eröffnest???
    Du hast in den beiden anderen Beiträgen innerhalb kurzer Zeit ja doch einige Antworten erhalten, warum führst du dein Thema nicht dort weiter. Meinst du, das Eröffnen eines neuen Beitrags bringt mehr Antworten. Sorry, aber es gibt nun mal Forenregeln (die ich allerdings nicht gemacht habe), und zwecks der Übersichtlichkeit sollte man sich auch an diese halten.


    gruß


    obwohl ich jetzt erwartet hab, dass du den Thread hier zu machts.
    Wie wärs wenn du die Thread hier mal verlinkst?

    Quote

    Original von PatiXX
    Ja, ich hab die Möglichkeit für ne Grafikkarte.



    Jungs, kommt schon. Ihr könnt nicht euren TFT kaufen und mich hier im Regen stehen lassen. Ich brauch doch nur 2 oder 3 Bestätigungen für mein Vorhaben. Das ist ne große Investition.


    mehr kann ich nicht sagen, ich bin mir selbst noch nicht wirklich sicher, ob ich mir einen TFT kaufe und wenn ja welches VA-Panel.

    der Samsung 940FN hat 2*DVI-D Anschlüsse + einen Analogen.


    Aber ob man bei dem im Menü manuell umschalten kann, weiß ich nicht. Müsste aber gehen.