Posts by jadeya

    ihr lieben,
    ich bin wieder glücklich *g*


    heute wurde der moni geliefert und zwar zum preis von 413,23 :]
    zuerst war ich etwas verunsichert, da auf dem karton jetzt FlexScan S1931-NSA stand aber nach kontrolle der rechnung sollte alles ok sein. war es auch als ich ihn gleich ausgepackt hab.
    produktionsdatum Juli 06, 0 betriebsstunden und 0 pixelfehler - jetzt wird er noch auf herz und nieren getestet und dann darf er fix hier einziehen (nebenan auf den schreibtisch, bei mir steht ja schon einer *g*)


    hach, jetzt paßts wieder :D

    klar weiß ich, dass es auch teurer geht. hab nicht umsonst dort bestellt *g*


    wie auch immer, hab mich beruhigt und von daher bin ich einfach nur froh, wenn das ding endlich hier eintrudelt. als geburtstagsgeschenk kommts jetzt eh zu spät *grummel*

    so und nun mein zweiter bericht über eine eizo-bestellung bei mfe:


    vorige woche dienstag bei der firma angerufen ob die eizo-lieferung erwartet wird - voraussichtliche lieferung bei ihnen am 19.9. -> also hab ich an diesem tag bestellt.


    heute: bis dato keine lieferung des monis. anhand deren webseite kann ich sehen wie alle paar tage die erwartete lieferung verschoben wird. der preis ging innerhalb dieser woche von 417,89 auf 413,27 runter.
    vorhin bekam ich eine mail von denen - der moni wäre versandbereit.
    also habe ich angerufen wie das denn nun mit dem preis ist = ich solle die 417,89 zahlen, da ich ja vorige woche bestellt hätte.


    meine meinung: ich bin mehr als verärgert, dass sie es nicht einmal der mühe wert finden mir als kunden mitzuteilen, dass die lieferung verzögert wird und noch dazu soll ich jetzt den teureren preis bezahlen. also ein wenig entgegenkommen hätte ich mir schon erwartet. mir gehts auch ned um die 4 euro sondern rein um deren geschäftsgebaren. aber vielleicht bin ich auch nur etwas kleinlich und zickig.


    enttäuschte grüße
    Jade

    da wir hier eh 3 rechner auf unseren schreibtischen haben, wurde aus dem dritten rechner ein mulitmedia-system gemacht. also mit tft und win-tv.


    das creativ soundsystem wird entweder für einen rechner verwendet oder per umschaltdingens für den fernseh-pc. somit haben wir tollen klang für dvds und musik.

    Quote

    Original von Shoggy
    Mir fällt gerade auf, dass jadeya mir Avatar-technisch Konkurrenz macht :D
    ...


    ;)


    also die streifen seh ich bei mir auch (danke an Cristox!)
    mir war das schon beim pixelfehlertest von eizo aufgefallen. hab dann später ein bild mit photo impact gemacht, also nen farbverlauf, und den verglichen am CRT und am eizo. hier waren die streifen am crt nicht zu sehen.


    so jetzt hab ich alle bilder von Cristox auf beiden monis verglichen... je nach farbe sind die streifen kaum bis gar nicht auf dem CRT zu sehen, beim eizo aber fast immer.


    ich bleib aber dennoch bei meiner meinung, solang man nicht im printbereich arbeitet als profigrafiker, reicht der eizo auf jeden fall. im webdesign macht man selten auf diese größe solche farbverläufe... zumindest ich nicht *g*

    hallo ihrs!


    also erstmal ein großes DANKE an die tester.. ihr habt euch wirklich viel mühe gegeben!


    zu mir und meinem EIZO:
    - ich habe den moni jetzt seit montag in gebrauch, habe einige grafiken damit gemacht, fotos bearbeitet, video geschaut, im internet gesurft. zu allem gibts bei mir ein SEHR GUT!
    - da ich den ArcSwing-standfuß habe, kann ich nur hier mein urteil abgeben: schwer genug, panel leicht zu drehen, es knarrt nix... das panel muss ich mit 2 händen in der höhe verstellen.
    - die zwischenräume vom gehäuse sind für mich alle gleich und nicht zu weit vom panel weg.


    also ich denke für die 416,- euro habe ich ein hochwertiges gerät was mich nicht enttäuscht hat. für otto-normalverbraucher der ein bissl mit dem netz spielt (webdesign) reicht der moni vollkommen aus. für grafik-profis gibts sowieso andere geräte, die dann allerdings etwas teurer sind ;)


    bestimmt sieht jeder von uns dieses gerät mit anderen augen, von daher kann ein testbericht nur eine stille empfehlung sein. der testbericht als solches hätte mich nicht von einem kauf abgehalten, denn ich denke - jeder sollte sich den monitor einfach mal nach hause holen - ihn testen - und dann meckern.
    wenns meinem nachbarn nicht gefällt, heißt das noch lange nicht, dass ich nicht zufrieden damit bin.


    von mir gibts auf alle fälle ein dickes PLUS... meine erwartungen wurden erfüllt!


    l.g.
    Claudi


    p.s. mit was habt ihr die farbverläufe produziert?? (grafikprogramm?)

    *gg* erwischt worden :D


    also hier gern nochmal meine meinung nach ein paar stunden:
    nach einigen tests (grafikprogramm, fotos, internet, dvd,...) kann ich hier nur nochmal bestätigen - ein klasse monitor für das geld!!!
    gut ich bin kein gamer von daher kann ich nicht sagen wie er da ist... für meine belange reicht er vollkommen aus =) =) =)

    hallo,
    hab mir meinen auch ohne test schicken lassen.... und ergebnis: 0 fehler
    ich denke, man kann halt auch mal pech haben.


    wenns dich zu arg stört gibst ihn halt zurück - sofern in einem onlineshop bestellt ;)

    Quote

    Original von Grilli
    Ich kann nur wärmstens empfehlen :)


    kann mich da auch nur anschließen. hab am freitag bestellt und heute war der tft hier. hätte der dhl-fahrer am samstag nicht soviel zu tun gehabt, dann wäre der monitor bereits am samstag hier gewesen, denn lt. track&trace war der moni bereits im auto.


    zu problemen kann ich natürlich nichts sagen, da grad erst bekommen und alles perfekt war - von auftragserteilung bis zur lieferung.

    hallo Punkcow,
    ich kann dir aus erfahrung sagen, dass es ein paar stunden oder tage dauert bis du dich an den tft gewöhnt hast. ging mir auch so, hatte die helligkeit runtergefahren und trotzdem wars mir zu hell und ich bekam kopfweh.


    keine sorge es vergeht.


    l.g.
    Claudi

    ihr lieben,
    nach einigen monaten möchte ich noch gern mal etwas dazu sagen:


    ich hab mir jetzt den neuen Eizo S1931 SA-GY gekauft und bin völlig begeistert von dem tft.
    der direkte vergleich mit meinem samsung ist echt gewaltig! hatte ja zuerst zum 1910 tendiert, wollte aber den 1931 testen. so und nun steht er hier und mir bleibt die spucke weg. einfach anschließen und einschalten - da paßt alles!!


    der pixelfehler-test brachte null fehler. meine fotos wirken realistisch und nicht farbüberzogen :D
    die automatische helligkeitssteuerung beim heutigen wetter einfach ideal.
    genau hier war ich sekeptisch ob mich das ständige wechseln stört, aber nein - er reguliert sehr angenehm und so hab ich immer ein schönes gut lesbares bild.
    die lautsprecher habe ich nicht angeschlossen, denn die können meinem cambridge soundworks-system sowieso ned das wasser reichen *griiins*



    werde jetzt noch einige tests durchführen aber bis dato kann ich sagen, er ist einfach KLASSE!


    hiermit möchte ich mich auch gern bei allen usern hier bedanken für die tips und anregungen - vielen dank!


    liebe grüße
    Claudi



    p.s. vielleicht kann ein MOD den thread-titel anpassen, quasi samsung gegen eizo *g*


    edit: @ wurstdieb: dankeschön =)