Posts by luckystrike

    mein fernseher ist via HDMI an meinem pc angeschlossen und macht folgende probleme:
    - wechseln der helligkeit
    - springt in anderen farbmodus (siehe bilder)
    - bild ist kurz schwarz und dann kommt das signal wieder durch


    komische farben
    [Blocked Image: http://img822.imageshack.us/img822/9210/dsc00039zh.jpg]
    bild wieder okay
    [Blocked Image: http://img4.imageshack.us/img4/6825/dsc00040ex.jpg]



    kann ich sonst noch etwas testen, oder bleibt mir nur die rücksendung?

    Servus,
    ich möchte gerne meinen 24Zoll TFT ersetzen, weil ich nun mehr Sitzabstand habe und gerne vom Sofa aus surfen möchte.
    Habe noch Gutscheine von Amazon, deswegen würde ich gerne dort bestellen. Darf auch ein Warehouse-Deal (Gebrauchtware) sein.


    Größe: 42Zoll oder mehr
    Technologie: LCD
    Anwendung: 70% DVD/Blueray 30% Internet surfen
    integrierter Sound: unwichtig, da externe Anlage
    Ausstattung: unwichtig, da Betrieb über PC
    TV-Empfang: unwichtig, schaue kein TV
    Preis: bis 600€
    Mir ist klar, dass ich für den Preis keinen Ferrari erwarten kann. Wichtig wäre mir aber, dass er keine Brumm-/Quietschgeräusche macht und der Blickwinkel halbwegs passt, sodass auch die Herrschaften auf den äußeren Plätzen ihren Spass haben.


    Vielen Dank für eure Tipps :thumbup:


    edit: 46zoller von thomsen

    schau dir die samsungs ma an:


    205BW
    225BW


    habe den kleineren und kann nicht großartig klagen. das die Ränder stärker ausgeleutet sind als die Bildmitte, sollte bei anderen TFTs nicht anders sein. Ansonsten habsch keinerlei Beanstandungen!

    Quote

    Original von bluna
    andererseits würde ich nie das geld bezahlen,weil es die 14 tägige rückgabe gibt.tft bekommen,auspacken,anschliessen,testen,und wenn pixelfehler,gleich zurück.wenn möglich,die eingeschweissten kabel nicht benutzen,um wertminderung zu verhindern.
    als grund dann einfach nichtgefallen angeben und woanders neu bestellen(oder wenn man dreist ist,einfach auf neulieferung ohne grund bestehen ;) )


    dir steht es zu die mitgelieferten kabel auszupacken, da du das recht hast das gerät so zu prüfen, wie du es im laden auch getan hättest. und das geht nunmal nicht ohne die kabel ;-)


    bestelle ruhig beim gleichen händler wieder. kenne leute die das 12mal hinternander machen, bei händlern die 30tage rückgaberecht haben, um ein jahr lang kostenslos irgentwas inner bude stehen zu haben ^^

    Quote

    Original von Saka
    wenn du 35 € für denn test bezahlen willst dann kannst du den monitor auch im media markt oder so kaufen.


    WORD!


    TFTs mit pixelfehlern werden zurückgeschickt und neu geordert, fertig....
    sicher is das nich sehr nett für den händler, aber so hab ich das gemacht als ich einen mit fehler bekam.....


    von 6 TFTs die ich bisher bestellt habe hatte ein einziger n fehler, von daher glaube ich nicht an deine theorie ;)

    Quote

    Original von jodi
    Welchen Samsung hast Du denn? Samsung 205BW?


    jawoll



    Quote

    Original von jodi
    Ich finde, daß der Aufpreis für 1" schon enorm ist.


    ach was, man hats ja ^^

    Quote

    Original von jodi
    Hat niemand einen der genannten Monitore und kann was dazu sagen?


    warum musses denn n 19er sein?


    aus meiner sicht ist der samsung den ich habe für unter 400euro ein guter allrounder!


    bei fragen, fragen!



    völlig richtig, was du da ansprichst mit den herstellenangaben!
    beim lg stand 178 grad beim samsung 160! und der samsung war trotzdem besser vom blickwinkel!!!


    wenn das "officeuntauglich" auf den blickwinkel abzielt, dann frage ich, wer mit mehr als 5 personen gleichzeitig einen halben meter dicht davorhängt?


    finde den blickwinkel sehr gut!


    @fredersteller:
    stell dir beide monitore nebenander und endscheide dann welcher dir besser gefällt. das is auch immer ne ganze ecke subjektiv!


    PS: die sache mit den farben kann ja alles so sein das es nur beschönigte 200.000 farben sind. die verläufe und des bild an sich ist für mich trotzdem in ordnung! was bringen mir millionen von farben, die ich sowieso nicht unterscheiden kann? ich habe da mehr auf die reaktionszeit gesetzt......

    Quote

    Original von Tiefflieger
    Sicher kein schlechtes Gerät, aber eher ein Gamer-TN.
    Gesucht wird aber ein ordentlicher Office Monitor. Zudem sind bereits die Qualität und die Blickwinkel von hochwertigen Geräten bekannt. Daher wird er sich über den "Abstieg" auf ein TN-Gerät wie dem Samsung wohl kaum wirklich freuen.
    Mein Rat: Viewsonic VX2025WM



    hmm, ich benutze ihn auch größtenteils zum surfen....


    was soll an dem ding den nicht "desktoptauglich" sein?


    blickwinkel ist super und farben auch.....

    ohhh, hab grad ma sound ausgemacht und bin dichter rangegangen an den monitor.... ohne sound ist selbst aus einem meter ein piepen zu hören... von daher geht das gute stück auch erstmal zurück! hoffe mal das der austausch fix von statten geht!


    der samsung ist aus meiner sicht deutlich überlegen!! wenn ich einen bekomme, der dieses piepen nicht hat! , und er ist auchnoch günstiger als der lg! =)