Posts by morpheus-2005

    Also ich glaube ich habe mich nun entschieden. ;)


    Werde mir den LG L1960TQ zulegen, da ich meistens schnelle shooter spiele und dieser auch vom Desing sehr schick ist. ;)


    Meiner Freundin werde ich den Belinea 1975 S1 kaufen. Auch schickes Design und falls Sie auch mal was schnelleres Spielen wollte geht es damit auch.


    Ich glaube die beiden richtigen Geräte gefunden zu haben. Hoffe nur das beide keine Pixelfehler haben werden....


    Wollte mich ausdrücklich bei allen bedanken, die mich hier beraten und im Forum zahlreiche Testberichte verfasst haben.


    Gruß
    morpheus-2005

    mrs
    Diesen finde ich auch wirklich schick!


    Wurstdieb
    Der LG1969TQ kann laut der Angaben auf der LG Homepage auch mit 75 Hz betrieben werden. Ist doch das gleiche wie beim VX922 oder?


    Hier mal ein kleiner Auszug:


    Multiscan Support


    640 x 350 @ 70 Hz
    640 x 480 @ 60/75 Hz
    720 x 400 @ 70 Hz
    800 x 600 @ 60/75 Hz
    832 x 624 @ 75 Hz
    1024 x 768 @ 60/75 Hz
    1152 x 870 @ 75 Hz
    1152 x 900 @ 65 Hz
    1280 x 1024 @ 60/75 Hz

    Hallo Ihr Pradler, =)


    es wird ernst ich möchte gerne eure Meinung zu folgenden Kanditaten haben.


    Ersteinmal die Anforderungen: 19", KEIN Breitbild, DVI, 90% Spiele somit niedrige Reaktionszeit, schwarzer Bildrahmen, guter kontrast, gleichmäßige Ausleuchtung, bis ca. 300€


    Kanditaten:


    - LG1960TQ
    - Samsung 931BF
    - Belinea 1975 S1
    - Iiyama E1900S-S2
    - Viewsonic VX922


    Für welchen der TFTs würdet ihr euch entscheiden und mit welcher Begründung?
    Vielen Dank und Gruß


    morpheus-2005

    Hallo,


    ich könnte wirklich ausflippen. Ich bin schon seit einigen Monaten auf der Suche nach einem schwarzem 19" TFT für bis 300 EUR. Dieser sollte auch etwas fürs Auge sein somit ist etwas Silber am gehäuse auch noch OK.


    Primär möchte ich diesen zum spielen nutzen von daher sollte dieser eine niedrige Reaktionszeit haben und bei z.B. Shootern keine Schlieren darstellen. Ein DVI Anschluß muss ebenfalls sein.


    Nun habe ich schon fast die gesamte Palette der möglichen Monitore durch und immer wieder wird mir von dem jeweiligen Monitor abgeraten.
    Folgende Monitore kamen dabei in meinr Auswahl vor:


    - Belinea 1975 S1 (angeblich ein schlechter Blickwinkel und eine schlechtes Darstellung bei interpoliertem Bild)
    - Samsung 931BF (Wohl eine sehr schlechte Ausleuchtung)
    - Viewsonic VX922 (Noch ziemlich teuer und wohl nur zum spielen geeignet)
    - BenQ (Firma Pleite von daher ist dieser Hersteller nicht mehr in meinem Focus)


    Was nun?? Kann mir einer von euch helfen??? Bin echt verzweifelt, da ich mir zu Weihnachten einen neuen TFT (bzw. sogar 2 neue) zulegen wollte. ?( ;(



    Gruß
    morpheus-2005

    Hallo,


    ich suche nach wie vor einen schwarzen 19" TFT den ich zu 80% zum spielen und zu 20% zum Surfen und etwas Office nutzen würde.


    Da bin ich auf den Samsung 931BF gestossen, der ja einen Super Kontrasstwert hat.


    Nachdem ich allerdings die die ersten Tests hier durchgelesen habe bin ich nicht mehr so überzeugt. Der TFT soll sehr unregelmäßig ausgeleuchtet sein.
    Nun frage ich mich ist das normal oder waren das reine "Montagsgeräte".


    Da der Monitor mir auch optisch sehr gut gefällt würde ich sonnst zuschlagen.


    Könnt ihr diesen Monitor zum spielen empfehlen oder gibt es für diesen Preis einen besseren 19 "TFT in schwarz??


    Danke und viele Grüße
    morpheus-2005

    Danke für die Antworten =)


    Also ich persönlich finde das Design des 931BF TOP!! Sogar besser als den 930BF. Leider habe ich öffters gelesen, dass das Bild sehr unregelmäßig ausgeleuchtet ist und das auf diesem Monitor Schlieren stark erkennbar sind. Hm....

    Hallo liebe Forumgemeinde,


    ich suche nach wie vor einen schwarzen 19" TFT mit max. 4 ms im 5:4 Format mit einem DVI Eingang und das für max 250 EUR. Dieser sollte zu 80% zum spielen (Rest: Internet, Office) genutzt werden.


    Gibt es einen vergleichbaren Monitor zum Samsung 930BF, der meine Kriterien erfüllt?


    Danke und viele Grüße
    morpheus-2005

    Sorry wegen der Farbgestaltung meines Postings... :O


    Wie ich sehe ist die Auswahl an Schwarzen Spiele- TFT's nicht besonders groß... hmmm...


    Von der Ausstattung und vom Design kommen da nur die drei in Frage:
    - Hyundai B91D
    - Belinea 101927
    - Samsung 930BF


    Da ist wohl der Samsung die Beste Wahl oder?

    Hallo,


    ich bin auf der Suche nach einem TFT, der folgende Kriterien erfüllt:
    [list=1]
    -19"
    -DVI
    -1280x1024 Pixel
    -normales Format (5:4)
    -Reaktionszeit <=4 ms
    -voll Spieletauglich (Shooter usw.)
    -Office Tauglich (zu 30%)
    -guter Blickwinkel + Kontrast + Helligkeit
    -UNBEDINGT in Schwarz
    -verstellbarer Standfuß (neigbar evtl. höhen verstellbar)
    -und das bis ca. 300 EUR
    [/list=1]
    Nicht So wichtig ist:[list=1]
    -Pivot
    -Lautsprecher
    -USB[/list=1]
    Habe bereits zwei Kandidaten:


    - Samsung SyncMaster 930BF
    - Belinea 101927


    Kennt ihr weitere TFT's, die meine Anforderungen erfüllen?
    Könnt Ihr einen der beiden (mehr) empfehlen?


    Danke und Gruß
    morpheus-2005

    Hallo an alle Forumsüchtigen, :]


    ich bin auch einer von denen, die immer wieder das Forum nach Neuigkeiten durchstöbern.
    Nun wird es aber auch für mich "ernst" denn mein alter CRT gibt langsam den Geist auf und ein neuer TFT muss her.


    Nach zahlreichen Tests und Meinungen der Forumuser habe ich zwei Geräte in die engere Auswahl genommen:


    1. Hyundai ImageQuest L90D+ (+ Image Tune)
    2. ViewSonic VX924


    Meine Ansprüche sind folgende:


    - DVI Anschluss
    - Sehr schnelle Reaktionszeit, da ich primär den Monitor zum spielen nutzen werde
    - keine Schlierenbildung
    - eine gute Ausleuchtung,
    - ein guter Betrachtungswinkel
    - realistische Farben
    (- gute Interpolation)


    Die beiden TFT's eigen sich (wie wir aus dem Prad Test wissen) sehr gut zum spielen.
    Primär wird der TFT auch bei mir zum spielen genutzt werden.


    Nun meine Frage:
    Welcher ist besser? ;)


    Hier etwas präziser:
    Ich werde eher selten eine DVD auf dem TFT schauen (*angebmodusan* dafür habe ich einen Beamer *angebmodusaus* ;)) und ab und zu Textverarbeitung und etwas Grafikdesign (Photoshop) betreiben. Aber auch nur als Hobby also nichts wirklich aufregendes. Hauptsächlich werde ich direkt vor dem Monitor sitzen und Spiele zocken oder im Internet Surfen und Threads hier im Forum beantworten bzw. verfassen. ;)


    Was meint ihr, ist der Reaktionszeitunterschied der beiden Geräte spürbar?
    Wenn nicht würde ich eher zu dem Hyundai tendieren, denn er hat zusätzlich eine Pivotfunktion und ist höhenverstellbar.
    Wo ist das Bild besser?



    Was sagt ihr?


    Danke und Gruß
    morpheus-2005