Posts by NeoN-MK

    BenQ FP93GX
    Viewsonic VX294
    Samsung 930BF


    Sind sehr schnelle und günsitge TFT`s, die bestens zum Zocken geeignet sind.


    Solltest du/dein Freund kein Anspruchsvoller Zocker sein, solltest du mehr geld hinblättern und dir einen teuerern, aber in der Bildqualität um einiges besseren TFT kaufen.


    Obwohl ich dir die TFT`s daoben vorgeschlagen habe, rate ich dir von einem kauf der TFT`s ab..


    Sag deinen Freund, dass er sparen soll und sich einen teureren und dadurch besseren TFT holen soll.


    Ist meine Meinung. Ich hoffe Du kriegst hier noch ein paar kompetentere Vorschläge :D


    Ansonsten, schau dich hier um, lies dir alles durch, dann sollte es kein grossen Problem sein, durch die einzelnen Bezeichnungen & Positiven bzw. Negativen Eigenschaften der TFT`s durchzublicken.
    Ein klein wenig "Fachwissen" über TFT`s kann nicht schaden ;)

    Tag,


    Habe eine Gigabyte 6600GT, wäre es möglich mit dieser Karte einen Belinea 102035W anzuschließen u. diesen dann auch mit seiner Auflösung von 1.680 x 1.050 zu nutzen!?


    Habe hier einen alten CRT, diesen betreibe ich bei einer Auflösung von 1280 x 1024
    Spiele laufen gerade eben noch GUT.
    Wie schaut es bei der Auflösung von 1.680 x 1.050 aus? Dafür ist meine Grafikkarte zu schwach bzw. stellt eine höhere Anforderung bei Spielen dar oder?


    Gruß NeoN 8)

    930BF -> 960BF -> 940BF so ist - glaube ich - die Reinfolge.. Warum wieso weshalb, weiß ich auch nicht :D


    Alle von dir genannten TFT`s, sind definitiv Spieletauglich.
    Die Viewsonic`s sollen aber keine gute Bildqualität haben.
    Und bei den Samsungs würd ich lieber die Finger von lassen, sollen nämlich Geräusche und anderen Ärger machen (hab ich zumindest gehört, kann mich aber damit natürlich auch irren :D).


    Du solltest dir die TFT`s am besten mal Live anschauen. In einem Media Markt oder anderen Geschäften. Dort kannst du dir einen viel besseren eindruch bezüglich der Bildqualität und Helligkeitsverteilung machen.

    Hier der Link zum Produkt auf der Herstellerseite:



    Sieht der TFT nicht mal richtig richtig Fett aus?


    Ähm ich bin kein reiner Zocker : P
    Suche deswegen auch mehr nach einem "Alleskönner"


    Ich find den LG echt interessant! Aber chip trau ich nicht.. Ich will nen Test von Prad sehen :D

    Hallo!



    Der TFT den chip.de als 2. besten darstellt, soll 100 Punkte von 100 Punkte bezüglich der Bildqualität haben.. Schön und gut, aber das ist ein TN-Display oder etwa nicht? Der Fujitsu Siemens P19-2 hat hingegen nur 78 Punkte bekommen. Der LG L1970H hat einen Kontrast von 1600:1, laut chip.de nur 10ms (schwarz - schwarz) (sollte für Spiele kein Problem sein) und sieht zudem wirklich stylisch aus! Höhenverstellbar soll der auch sein.. Zuhaben ist der schon für ca. 350€ O_O


    Meine Frage: Ist der TFT so gut wie chip.de ihn darstellt?


    Will mir nämlich einen TFT holen. Hatte bis jetzt den BenQ FP93GX oder Fujitsu Siemens P19-2 in betracht gezogen. Aber wenn der LG L1970H so gut und zudem günstig ist, dann weiß ich glaub ich schon, welchen ich mir hole.


    Gruß NeoN :D


    ( Rechtschreibfehler könnt ihr behalten -.-" )

    Hmm, was schreckt dich denn jetzt daran ab??
    Wenn er sagt das der FP93GX ein kräftigeres schwarz hat als der 91V+,
    dann ist das schon wieder ein beweiß dafür, dass der FP93GX eine für ein TN-Panel
    gute Bildquailität hat. Und das ohne der CrystalBrite beschichtung.



    Die letzten beiden sind auch begeistert vom TFT. Von allem was ich gehört habe sind - aus meiner Sicht - 90% zufrieden und 10% unzufriegen.


    Muss nur noch einen seriösen Test sehen, und dann wird gekauft!! Kann meine alte Röhre hier echt nicht mehr sehen.. *kotz* ;(

    Quote

    Original von chrisl79
    Was mir aber echt Sorgen macht, daß dem bei Alternate schon nach 10Tagen der Monitor durchgehaun ist...die anderen beiden negativen Rez. waren ja schon aus Dez....eigentlich gab es den da doch noch garned oder?


    Es gab (soweit ich weiß) eine "kleine" Lierferung der FP93GX. (im bzw. vor Dezember)
    Das der TFT bei dem einem Typen nach 10Tagen schlieren etc. bildete, kann ja gut sein.. TFT´s die nach ein paar Tagen irgendwelche zicken machen, gibt es überall..
    Das hat jetzt nicht wirklich viel zu beudeuten, gerade weil die beschwerde im moment nur einmal vorliegt.


    Quote

    Original von chrisl79
    Also den Samsung 940BF hab ich ja scho fast von meiner Auswahlliste gestrichen. 1. noch teurer 2. genauso wie bei BenQ 50% zufrieden 50% sehn Schlieren, etc....also der Aufpreis bringt mir nix, da wäre ja selbst der 93GX billiger!


    Das bei dem FP93GX 50% zufriedene und 50% unzufriedene sind, würd ich so keines falls bestätigen.. Ich habe eigentlich nur positives gehört. Ok bis auf die paar kleinen aussagen.. Alternate halt :D


    Das beste ist auf einen "richtigen" Test zu warten. Erst dann kann man sagen wie gut oder wie schlecht das gute Stück wirklich ist 8)

    JaJa 100€ nur für das Design ist wirklich übertrieben.. ABER ich behaupte das der FP93GX eine bessere Ausleuchtung u. Bildqualität hat! Und so lohnen sich die 100€
    Die 2 ms weniger merkt man natürlich nicht, aber schaden kann es auch - sollange die Bildqualität usw. nicht drunter leidet - wiederrum nicht :D


    Von Acer halte ich nichts..


    Gruß NeoN :P

    Also ich habe bis jetzt !fast! nur gutes vom FP93GX gehört!
    Diese 2 kleinen Bewertungen bei Alternate sagen ja wohl mal garnichts aus!
    Ich habe auch gehört das der BenQ FP93GX auf irgend einer Liga sein soll und dort auch mit gespielt werden soll! War das die WCL?? keine Ahnung.. Also Schlieren werden dann wohl keine zu sehen sein! Und was die Bildqualität & die Ausleuchtung angeht, hab ich auch nur positives gehört. Bilder dazu sind auch schon im Netz. siehe das: <-- Lies dir am besten alles dort durch..


    Aso.. und allein das Design vom FP93GX sind mir die 100€ im vergleich zum FP91GX wert!


    Ich warte noch auf einen "Richtigen" Test von Leuten die sich auf dem Gebiet auch wirklich auskennen. Also Prad haut rein! :D


    Sollte der Test gut ausfallen, wird der TFT - wenn er zu haben ist - meinen uralten CRT ablösen.


    Gruß NeoN 8)

    Komisch.. den TFT gibt es nirgens so richtig zu Kaufen, aber bei dir im Ort, bei nehm kleinen Händlerchen?? Bist du sicher das du den FP93GX angeguckt hast? :D


    Ansonsten sind das ja keine guten neuigkeiten.. wollt mir den TFT nämlich holen..

    Brauchst nicht extra nen Foddo davon machen :P
    Aber auf der BenQ seite, () wird er auch ohne Leertaste geschrieben.
    Macht mich eben ein wenig stutzig, is aber denke ich mal auch Total egal ;)

    Eine kleinigkeit die mir aufgefallen ist.. Du hast immer geschrieben BenQ FP93G X
    mit Leertaste zwischen dem G und dem X
    Bei geizhals und sonst wo, wird er aber als BenQ FP93GX (ohne Leertaste) gelistet..
    sind doch die selben oder? :D
    Aber sonst 1A Testbericht und sollte der TFT, für das Geld wirklich so gut sein, dann wird das mein TFT werden :D ABER bis dahin wird anscheint noch zeit vergehen.. den TFT scheint es wohl nur in Limitierter auflage zu geben. X(