Posts by d4rul4

    Hallo,


    da ich auf Mac umsteigen möchte biete ich hier mein neuwertigen Dell an.
    Einwandfreier Zustand + Funktion. Pixelfehlerfrei, OVP vorhanden.


    Gekauft wurde der Dell im Januar 2011, Rechnung vorhanden (Garantie).


    FP: 480€ bei Abholung in 58730 Fröndenberg, oder zzgl. Versand.


    Kontakt bitte per PN oder an andreas[punkt]winnebald[ät]web.de


    Viele Grüße,
    Andy

    Hallo,
    ich möchte hier schweren Herzens meinen Eizo S2110W in schwarz anbieten. Optisch und technisch einwandfreier Zustand.
    Verkaufe ihn, da ich nun doch auf einen noch größeren TFT umgestiegen bin.
    Abholung wünschenswert (keine OVP vorhanden), Versand nach Absprache auch möglich.
    Standort: 58730 Fröndenberg
    Preis: 240€

    Hallo!


    Habe mir einen gebrauchten Eizo S2110W zugelegt, mit dem ich auch sehr zufrieden bin.


    Jetzt habe ich nur etwas Kopfschmerzen, da die Funktion "Randintensität" weder im OSD Menü noch im Screenmanager auswählbar ist.


    Im OSD kann ich sie einfach nicht auswählen, sie wird einfach übersprungen. Im Screenmanager ist sie gar nicht erst vorhanden.


    Habe auch schon die Suchfunktion erfolglos benutzt und auch "google" scheint ratlos zu sein.


    Würde mich sehr über Hilfe freuen!


    Grüße,
    Andy

    Stehe vor der Entscheidung Samsung 215TW oder Eizo S2110. Ich frage mich - lohnen sich die 400€ Aufpreis zum Eizo wirklich? Der Eizo kann ja 10Bit darstellen anstelle der 8it des Samsungs. Das Panel ist aber das gleiche. Die Hintergrundbeleuchtung des Eizo´s ist natürlich auch besser.


    Aber wie gesagt, 400 EURO mehr?


    Was ich mich noch viel mehr Frage: Warum gibt es noch keinen Test von prad zum Samsung? ;(


    Was ich klasse beim Samsung und auch besser als beim Eizo finde, sind die vielen Anschlussmöglichkeiten und die Pivot Funktion.


    Wenn die Bildqualität aber beim Eizo deutlich besser ist, würde ich lieber den Eizo nehmen.


    Schwierig, schwierig...


    Gruss, Andy

    Könnte dir meinen nagelneuen (siehe TFT-Börse) Belinea 102035W DVI 20.1WS für 450€ anbieten.


    P.S. : Klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber sagt dir evtl. der "BaD-Clan" was? Wenn nicht dann verwechsel ich dich :D

    Ich habe jetzt 1 Monat lang das Vergnügen mit einem Widescreen gehabt, 20". Hatte jetzt mal wieder kurzzeitig einen 19" 4:3 vor der Nase gehabt.
    Bin fast vom Stuhl gefallen, der 19" wirkte auf mich völlig zusammengestaucht.


    Ich behaupte, wer einmal WS sein Eigen nennen durfte, wird freiwillig nicht mehr auf 4:3 wechseln wollen (mein rein subjektiver Glaube).


    Ist ein echte -WoW!!- - Effekt

    Hatte den o.g. Monitor am 04.04.2006 von Mindfactory mit Pixelfehlerprüfung für 530,- EUR bekommen.


    Jetzt kostet er neu im günstigsten Fall incl. Porto+Verpackung um die 500,-.
    Mein Monitor hat seit 2 Tagen einen Defekt, ein Austauschgerät (neu) ist bereits unterwegs und sollte spätestens übermorgen bei mir eintreffen.


    Der Monitor kann auch gerne persöhnlich abgeholt werden. Inbegriffen sind natürlich die 3 Jahre Garantie inklusive Vor-Ort-Service (hat bei mir super geklappt - heute angerufen und ging direkt heute raus).

    Schock!
    Wollte gerade einen Thread aufmachen, da ich das selbe Problem habe! 8o


    http://img166.imageshack.us/img166/1455/flackern5xu.jpg


    Kann mir nicht vorstellen, dass die Steckdosen verantwortlich sind. Test mit anderem TFT an den selben Anschlusskabeln hat ergeben, dass der Fehler nur beim Belinea auftritt.


    Meiner ist höchstens 1 Monat alt. Na prima. X( Und was nun? Einschicken?
    4 Wochen auf neuen Monitor warten? Ich krieg zu viel...


    Ich glaub das war mein erster und letzter Belinea...