Posts by michael1988

    jethro:
    was für ein Blitzen meinst du???
    bei scrollen mit der maus kann ich das Blitzen nicht feststellen, aber beim Scrollen mit der Leiste schon-----ist auf jeden Fall Technologie bedingt.Brauchst du dir keine Sorgen machen.



    @all:
    Wie häufig muss noch erwähnt werden, dass es sich um ein IPS Panel handelt????? ?(


    daStranger:
    es sehen eigentlich alle Seiten im Vollbild okay aus, einzig ARD ist unansehnlich.
    Desweiteren muss ich PlanethanZ zustimmen: Gesurft wird nur in Fenstern, so dass bei einem Breitbild TFT die Produktivität gesteigert wird.

    IPS Panel
    Bevor der Monitor angeschaltet wird Menü und PLUS Taste drücken,
    Einschalten, die beiden genannten Tasten für ca 30sec gedrückt halten und dann die MINUS Taste drücken, dann kommt man ins Service Menü und erhält die Panelinformationen und weitere Einstellmöglichkeiten für die Farben sowie diesen ominösen Burnin -Modus......

    also meiner ist vom April 06 und hat ein LPL WSXGA LM201W01 verbaut, also ein S-IPS. Ich glaube alle Monitore seit REV 01 haben das Panel.
    Bestell dir doch einfach mal den Monitor solange er noch so wenig kostet!!!
    Ich hab meinen seit gestern und bin voll zufrieden: Gute Farben , alle Pixel schalten so wie si schalten sollen, die Ausleuchtung ist sehr gut. Meine einzigen Kritikpunkte sind die Größe- ein 24er wäre besser gewesen, aber woher die Kohle nehmen.... ?( und die Verarbeitung bei den Schaltern, denn da ist der schwarze Rahmen nicht eng genug am Panel-sprich Staub und Kleinvieh kann eindringen...., sowie die voreingestellten Farben- Hauttöne sind bei mir viel zu rot, habe aber leider kein Colorimeter....


    Spiele laufen gut!!!


    Bei Verwendung des Composite Anschlusses sollte eine Auflösung von 1:1 gewählt werden, weil das Bild bei 4:3 oder Fill schlechter als auf einem Fernseher aussieht. S-Video konnte ich leider noch nicht testen.
    VG hatte ich kurz angeschlossen, hab ich aber nicht näher untersucht- sah subjektiv aber okay aus.



    Ich persöhnlich würde mich freuen, wenn jemand seine kalibrierten Farbeinstellungen posten könnte- ich weiß , dass jeder Monitor anders ist, aber trotzdem.


    PS: Weiß jemand was der Burnin Mode ist??- Ist bei mir ausgeschaltet.
    Könnte das Overdrive sein????

    hab meinen heute bekommen. Ist ein prima Stück-keine Pixelfehler-noch gute Ausleuchtung. Mein Rat, greift zu solange die Aktion noch läuft!!!!


    Hab meinen GameCube an den Composite Anschluss gehängt und man sieht deutlich, dass der TFT mit HD Material gefüttert werden will-SD sieht nicht blendend aus, aber noch gut.
    Die Bildschirmfläche ist ca 1/3 größer als die von einem 17"TFT, wirkt aber durvh das Design größer.

    ich kann Sailor Moon nur zustimmen : Wenn das Screenshots sind, dann liegt der Fehler an der Grafikkarte.Der Monitor hat auf Screenshots keine Auswirkungen.
    Es würde sich empfehlen mal die aktuellsten Treiber zu installieren und die Spiele zu patchen :D Blaue Linien am unteren Bildschirmrand hab ich auch schon gehabt, auch FarCry, ist klar ein Programmierungsfehler des Spiels oder des Treibers. Als INfo ich hab eine Gigabyte 3di un den Iiyama Prolite E435.


    @ Imrahil
    Als Empfehlung: Hol dir einen neuen Monitor. Ich hab ja das Nachfolgermodell von deinem und mittlerweile finde ich es grottenschlecht:
    Ich hab mir einen Teil der WM darauf angesehn und parallel auf dem Fernseher Bilder verglichen..... Der IIyama zeigt ein völlig verwaschenes Bild, ausserdem ist das schwarz kein schwarz....

    wird die neue Revision eigentlich auch hier getestet?
    würde mich brennend interessieren!
    Ausserdem wäre es interessant wenn bei den Monitortest auf Delays aufgrund von Overdrive eingegangen wird....
    Kann mich nicht entscheiden, ob ich mir den 2007WFP oder den Samsung215TW holen soll...
    hat REV A02 jetzt ein S-IPS oder ein P/MVA Panel????-ich blick nicht mehr durch...
    Gruß
    Michael

    hi unbekannt_verzogen
    kannst du mal prüfen ,ob dir ein Delay, wie ies hier im Forum bei Samsung Monitoren(215tw) beschrieben wird, auffällt?
    Also, dass zwischen deiner Eingabe(zB Mausbewegung) und der tatsächlichen Darstellung viel Zeit vergeht.


    Ein paar Fotos von dem Restbanding wären auch nicht schlecht ;)


    Ich hab noch allgemein eine Frage: Braucht man die anderen Modi eigentlich, oder reicht der Desktop Mode aus???
    MfG
    Michael

    Ich brauche für eine Neuanschaffung etwas Geld, also hab ich mir gedacht meinen jetzigen TFT und mein altes PC-Sys zu verkaufen:
    TFT: Iiyama Prolite E435S ( schwarz) 17" auf prad gibts nen Test dazu.
    Das Sys: MB: Abit AN7 (nforce2)
    CPU: Athlon 2500+
    Graka: Sapphire Radeon 9800Pro
    RAM: 512MB von GEiL DDR400
    Laufwerke: DVD-rom von Toshiba
    keine Festplatte
    Gehäuse: Miditower con Sansun mit Lüftern
    Netzteil Enermax


    Der Artikelstandort ist bei Köln.


    Falls Interesse besteht einfach melden: michael.paul2@gmx.de

    ich hab auch noch ne kleine frage-will mir den tft nämlich morgen früh bestellen =): Und zwar geht es um den verwendeten Image Processor- ist dieser von Faroudja?? Die werden anscheinend sehr häufig in LCD-Fersehern verbaut, ausserdem steckt so einer im Dell2007WFP drin, weshalb ich zwischen den 2 Modellen schwanke....-allerdings scheint der Chip beim Dell fürs banding verantwortlich zu sein, weil er in einem FW update für den desktop betrieb ausgeschaltet wird.....


    Also falls jemand dazu was weiß und vor halb 10 morgen früh postet fänd ichs super nett!!!
    MfG
    Michael

    HDCP-high-bandwidth digital-content protection, wurde von Intel entwickelt. Wie der Name schon sagt dient es als Kopierschutz für Daten mit hoher Bandbreite, wie sie zB bei HD-Filmen auf HD-DVDs oder BR-Disks vorkommt.Vorteile bietet HDCP eigentlich nur Filmunternehmen, weil es irgendwie die Aufnahme in HD Qualität verhindern soll. Alle HDMI Geräte haben HDCP integriert, also der größte Teil an LCD TVs. Da HDMI zu DVI kompatibel ist spricht nichts gegen eine INtegration (HDCP over DVI).


    Der "Vorteil" für den Kunden ist, dass er dann auf seinem Display HD Inhalte in voller Auflösung sehen kann-d.h. hat man kein HDCP fähiges Display bleibt der Bildschirm eventuell schwarz oder man muss den Film in niedriger Auflösung genießen.


    HDCP bietet noch weitere Nachteile wie die Anschaffung einer neuen Grafikkarte, da praktisch keine Grafikkarte HDCP fähig ist....


    ich hab mich versucht kurz zu fassen :D,falls was zu ungenau ist einfach nochmal nachfragen
    MfG
    Michael

    Hallo erstmal,
    ich interessiere mich mittlerweile auch für diesen Monitor- scheint ja sehr gut zu sein! =) Ich hätte aber noch 2 Fragen an die Leute , die ihn schon haben. Wo habt ihr ihn gekauft, habt ihr vorher einen Pixelfehlertest vom Händler durchführen lassen?, wenn nein, waren alle Pixel heil, oder musstet ihr den TFT zurückschicken?-In den ersten 14 Tagen geht das doch ohne Angabe eines Grundes,stimmts?-(<<hab nicht das nötige Kleingeld um für 34,90 € so ne Prüfung machen zu lassen..)
    Naja was noch viel wichtiger ist: Habt ihr mal Strategiespiele auf dem TFT gespielt(C&C zB)?-Sind euch dort irgendwelche Schlieren aufgefallen?


    Ausserdem stimme ich NeoN-MK zu: Schreibt bitte ein paar Testberichte!!!- das erleichtert die Entscheidung ungemein! :)


    Mit freundlichen Grüßen
    Michael