Posts by Pirat

    Von der Qualität mögen die beiden ähnlich sein, nur nicht bei den Anschlüssen,
    der L226WA hat zusätzlich einen HDMI eingang, der M228 hat S-Video, Cinch und Scart,
    weiterhin hat der L226WA eine Reaktionszeit von 2 ms der M228 hat 5 ms.
    Nunja, muß nochmal über die Sache nachdenken

    so jetzt bin ich ganz verwirrt ?(
    ist der lg nun empfehlenswert oder eher nicht??
    die einen meinen ja, die anderen nein
    also wie ist es nun,
    inwiefern, und wann, tritt ghosting auf (und was ist das genau),
    Fragen über Fragen, aber ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Gruß Pirat

    Hallo, bin zwischen den beidigen obigen TFTs am überlegen,
    den Samsung würde ich nur heute für 199€ bekommen den LG zum normalen Preis von 330,
    für den LG sprechen zwar die 2" mehr, HDMI und YUV anschluß, nur ist der 205BW 130€ günstiger, wie gesagt nur heute.
    könnt ihr mir deswegen schnell helfen


    Danke Pirat

    Hallo,
    ich bin am überlegen mir einen neuen Monitor zu Kaufen und schwanke zwischen dem M228WA oder L226WA.
    Wollte den Monitor nicht nur als PC Monitor nutzen, sondern auch evtl zum fernsehen über einen SAT-receiver. Leider gibt es nur wenige Receiver mit YUV Ausgang, was leider gegen den L226WA spricht,
    für diesen spricht aber das ich schon gute Sachen über den Monitor gehört habe,
    nunja bin deswegen unetschlossen und wollte mal nach eurer Meinung fragen,


    Gruß Pirat

    hat jemand überhaupt schon den l226WA, da bei allen Shops kein lieferdatum genannt wird,
    bin nämlich bei dem Modell am überlegen, da kmelektronik das Teil in 4 Tagen bekommen soll, dazu noch eine Frage, wenn ich online bestelle, die Ware aber in einem Shop abhole, zählt das dann dennoch als Online Kauf, also mitz 14 tägigen Rückgaberecht etc??
    Wird das DVI Kabel eigentlich mitgliefert oder muß man das dann noch getrennt erwerben?
    Ich weis es sind viele Fragen, deswegen hoffe ich auch auf viele antworten
    Gruß Pirat

    hätte auch noch eine Frage zum Componenten eingang beim L226WA-SN,
    kann man auch Geräte (Sat Receiver/DVD Player) anschliessen die eine kleinere Auflösung anbieten, bei einer Frequenz von 50 Hz?
    Gruß
    Pirat

    also der NEC ist schon schön, nur leider doch zu teuer, wie sind eigentlich folgende 22"er:
    ViewSonic Optiquest Q22wb
    V7 Videoseven L22WD
    FSC ScenicView E22-1W
    FSC ScaleoView L22W-3
    Philips 220WS8FS,
    da ich dann doch lieber in der etwas günstigeren Preisklasse mich umschaue,
    gibt es denn bei den Panels bei den verschiedenen 22"er unterschiede, oder kommen alle vom gleichen Band.
    Gruß Pirat

    kann bitte nochjemand was zu dem Thema sagen, kenn mich da wirklich nicht aus,
    bin wie gesagt am überlegen ob ich 250-300 für nen 22" mit TN Panel ausgebe oder nochmal ca 150 € drauf lege für einen etwas kleineren mit einem anderen Panel Art, nur wie gesagt kenn ich mich nicht damit aus, und 2 bestellen, werd ich nicht.
    Gruß Pirat

    so ich mal wieder,
    es soll kein 100%iger Ersatz für einen Fernseher sein, sondern eine Fernseher alternative fürs Büro, deswegen bin ich am überlegen ob es sich lohnt ca 350€ für einen LCD mit Video Eingang brauche, oder ob nicht ein "einfacherer" 22"er mit TN+Film reicht,
    Filme werde ich nicht aus unterschiedlichen Positionen schauen, da nur ich direkt davor sitzen werde.
    Momentan reicht mir (von der Bildqualtät und vom Farbenspektrum) mein 15,4" Notebook TFT, in Kombination mit einem 2-3 Jahre alten 17" Videoseven TFT ohne DVI, also vermute ich das ich in der Hinsicht nicht unbedingt so die High-End Ansprüche habe, da ich mir HighEnd als Student auch nicht unbedingt leisten kann, d.h. momentan tendiere ich eher zu einem 22"er, aber ich bin mir noch nicht schlüssig, deswegen auch die Überlegung vlt. etwas mehr zu investieren.
    Danke für die Hilfe
    Pirat

    also must have ist auf jeden Fall DVI-Eingang, und 2-3 Jahre Garantie, am Besten collect and return,
    schön wären Höhenverstellung und USB-Hub, das ist aber nicht so wichtig.
    Der TFT wird größtenteils zum Surfen, Textbearbeitung, und gelegentliches zocken genutzt,
    ich überlege einen mit S-VHS Eingang zu kaufen, um das Gerät als einfachen Fernsehersatz zu nutzen (über Sat), das wäre aber nicht so wichtig, wobei ich nicht weis wie die Qualität eines solchen Eingangs zu bewerten ist.
    Gruß Pirat

    Hallo,
    ich bin auf der suche nach einem TFT mit 20" oder größer, so in der Preisklasse bis 450
    Lohnt es sich einen mit S-Video Eingang zu kaufen, oder habe die nicht so die gute Qualität am Video Eingang?
    TFT'S mit S-VHS Eingang liegen ja so in der Preisklasse um 450, und "normale" TFT mit 20-22" gibt es ja schon für unter 300.
    Als Geräte mit S-Video schwanke ich zwischen folgenden:
    Fujitsu Siemens H22-1W
    Samsung 215TW
    Philips 200P6IG
    Asus PW201,
    Oder halt vlt einen günstigen 22" für ca 275€, oder einen 20" (zb Samsung 205bw) für ca 215€


    Vielen Dank für eure Hilfe
    Pirat

    klingt ja schonmal sehr gediegen
    hätte da dann noch ein paar fragen
    -der TFT hat ja Pivot und Höhenverstellung, funktioniert beides ohne Probleme
    - wo ist der USB Anschluß
    - wie ist der Blickwinkel und die Farben, ist eine sehr subjektive Frage,..
    Danke und Gruß
    Pirat

    Was haltet ihr vom Philips 200xw7eb?
    Von den Daten her klingt er mal nicht schlecht, v.a. zu dem Preis (ca 220€)
    Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Gerät gemacht?

    danke für die Einschätzung, habe mich nämlich immer noch nicht wegen TFT entschlossen, da ich meinen "normalen" PC eh sehr selten nutze,...
    Vlt bestell ich erstmall einen und schau dann weiter.
    Gruß Pirat

    Ist es bei dem Gerät auch problemlos möglich einwenig von der Seite das Bild zu sehen, da ich ja überlege 2 Stück nebeneinander zu stellen, oder wäre das nach deiner einschätzung vom Blickwinkel her nicht möglich?
    Gruß Pirat

    Aldjinn
    wenn ich das grad richtig gesehen habe hast du ja auch einen HC194D, wie bist du denn damit zufrieden, wie ist die Ausleuchtung und das Verhalten bei spielen oder ähnlichen? Irgendwelche Dinge von denen man wissen sollte?
    Den Bericht im Forum habe ich gelesen nur hat er mich nicht sehr weiter gebracht, da mich v.a. die schlechte DVD Wiedergabe irgendwie abschreckt.
    Danke
    Pirat

    du hast nicht zufälligerweise einen Testbericht o.ä. von einem Hanns.G zur Hand?
    Ich vermute aller deren 19" TFT's benutzen das selbe Panel da die Daten doch sehr ähnlich sind.
    Danke Pirat

    Was haltet ihr von dem Hanns.G JC 198D, mir ist klar das er nur ein TN-Panel hat, dafür bekommt man aber nen Höhenverstellbaren 19" TFT mit Pivot für ca 180€, oder haben die Hanns.G TFT's irgendeinen Haken von dem ich wissen sollte.
    Bin nämlich am überlegen ob ich mir 2 davon hole da das sichtbare Bild 2560*1024 größer ist als bei einem 24"er aber dafür der Preis bei "nur" 360€ liegt.
    Bevor ich es vergesse ich würde den Monitor größtenteils zum Arbeiten/Office/Internet nutzen aber auch gelegentlich drauf zocken,
    Mit freundlichen Grüßen
    Pirat