Posts by Cris

    @ Milescool


    Vielen Dank für den Beitrag!! =)


    Das war für mich Kaufentscheidend (@ ViRuSTriNiTy die Interplationsfrage _ist_ wichtig, für manche zumindest).


    Habe zwar keine nVidia Grafikkarte aber das ist das kleinere Übel...

    @ ViRuSTriNiTy


    Erstmal Danke für den Beitrag.


    Quote

    Interpolation is defintiv nicht einstellbar oder ich bin blind. Aber wie gesagt sollte das über die grafikkartentreiber gehen, bei mir gehts nicht, es muss aber an der grafikkarte liegen! Was haben hier andere zu berichten?


    Es scheint wohl eher so das generell auf die gesamte Panelfläche Interpoliert wird. Auch in der aktuellen Ausgabe der c't , wo das kleinere Modell PW191 getestet wurde, heisst es "interpoliert immer auf volle Schirmfläche" - ist zwar ein anderes Panel aber ich nehme an das es sich beim PW201 genauso verhält.


    Quote

    Nochwas zur Interpolation. Was bringt es einem eine native auflösuing von 1024 z.B. auf solch einem Monitor zu fahren?


    Nun, es bringt einem eine Seiten- und Proportionsgerechte Darstellung in bestmöglicher Qualität. Beispielsweise das Strategiegame AoE; sieht in der Breite verzerrt und interpoliert einfach nicht gut aus - ideal ist dort eben 1280 x 1024.

    Eine Frage an die stolzen Besitzer: wie ist es denn nun mit dem Interpolationsverhalten des ASUS PW201?


    In der Prad Datenbank steht "Interpolationsverhalten wählbar" - aber im pdf Handbuch kann ich dazu unter "System Setup" nur die Angabe "Aspect Controls. In video mode, there are four kinds of settings which fit different situations: Normal, Panorama, Zoom and Full" finden. Das kann es kaum sein.


    Soweit ich es verstehe kann man auch eine native Darstellung, z.B. in 1280x1024 von der Grafikkarte aus erzwingen - ist das jemandem tatsächlich gelungen? Oder Interpoliert dieser Monitor doch immer auf die ganze Panelfläche? ?(


    Danke für jeden Hinweis...!