Posts by mynx

    Hallo!


    Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Während der P42er mit seinem Full-HD Plasma nur Wahnsinnslob einfährt und sich die Lobeshymnen geradezu überschlagen, sind zu dem brandneuen und ersten LCD in 42"-Größe von Panasonic bisher noch keine Tests vorhanden.


    Preistechnisch nehmen sich beide nichts. Sind beide ab ca. 715 € zu erwerben. Mich stört lediglich der hohe Stromverbrauch des P42S10E mit max. 295 Watt, Durchschnitt 175 Watt, während der L42S10E nur max. 180 Watt und durchschnittlich 145 Watt Strom verbraucht. Dazu kommt, dass ich mit beim P42 absolut sicher sein kann, dass bewegte Bilder unwahrscheinlich scharf dargestellt werden. Beim L42 muss ich jedoch eventuell befürchten, stockende Bilder zu erhalten, da sein Full-HD IPS-Panel nicht die 100 Hz-Technik besitzt. Ein Test oder Erfahrungsbericht von euch könnte das entkräften.


    Ich bin für eure Ratschläge offen.


    Gruß, mynx

    Hallo!


    Der o.g. Monitor steht zum Verkauf. Er stammt aus dem Dezember 2007 - hat also noch mehr als 15 Monate Garantie. Der Verkauf erfolgt wegen Umstieg auf einen 24". Er kommt in der OVP samt Zubehör und der Rechnung von Redcoon.



    Kontrast: 3000:1
    Reaktionszeit: 2ms
    deakt.v.b. Overdrive: Ja


    Er ist in einem formidablen Zustand und es sind keine Gebrauchsspuren zu erkennen.
    !!! Er hat keine Pixelfehler !!!
    Ein Pixelfehlertest schlägt bei Mindfactory mit 19,90 € zubuche - insofern auch hier ein Mehrwert. Ich garantiere keine Pixelfehler.


    Neupreis lt. Geizhals liegt inkl. Versand zw. rund 207 € (VK) bzw. rund 215 € (NN).


    Ich komme aus Bremen - eine Abholung ist möglich.


    MP: 155,90 € inkl. Versand (150 € exkl.)
    SK: 185,90 € inkl. Versand (180 € exkl.)


    Das Angebot läuft erstmal bis zum Eintreffen meines neuen Gerätes (Freitag o. Samstag). Für den Fall eines vorzeitigen Übereinkommens weise ich hier darauf hin, dass der Versand/Abholung erst möglich ist, sobald das Neugerät hier ist.


    Gruß, mynx



    Wie üblich gilt auch hier: Es handelt sich um einen Privatverkauf unter Ausschluss jeglicher Garantie meinerseits.

    Also Die Werte kann ich bis auf den BLau-Wert auch nur unterstreichen. Die Einstellung Blau mit dem Wert 43 allerdings ist für mein Empfinden viel zu hell bzw. kalt. Mir tuen regelrecht die Augen weh, da trotz geringer Helligkeit (bei mir eben 8/100) das Weiß unnatürlich und augenschmerzend strahlt.
    Ich habe die Einstellungen soweit genauso, aber statt des Wertes von 43 für Blau die Einstellung 10. Dadurch entsteht ein wesentlich wärmeres Bild und dieses unerträglich grelle Ultraweiß verschwindet.


    Gruß, mynx

    Hallo!


    Ich biete den o.g. Monitor zum Verkauf an, da ich auf den Samsung 2232BW gewechselt bin.


    Technische Daten:


    Er ist in einwandfreiem Zustand, hat keine Pixelfehler und wurde am 02.10.2006 bei für 512,80 € gekauft. Die Rechnung ist selbstverständlich vorhanden.


    Der TFT wird wie im Neuzustand im Originalkarton samt allem Zubehör (die Kabel - Strom, DVI, D-Sub - werden neu und verschweist vom 2232BW dazugepackt) versandt.


    Ich komme aus Bremen. Der Monitor kann gern vor Ort besichtigt und ausprobiert werden.



    Mein Preis: 295 € inkl. Versand



    Gruß, mynx

    Hey Hoopi!


    Ich habe dir doch eine Pn und eine E-Mail geschickt! Ich kann dir auch einen 215 TW anbieten !!!


    Gruß, mynx

    Hallo!


    Da ich neuerdings vor allem wieder Shooter spiele und sehr empfindlich bin, was die Reaktionszeit angeht, wäre ich an einem Tausch meines Samsung Syncmaster 215 TW gegen den HP 2207 bzw. den HP 2207T interessiert. Der HP sollte/darf keine Pixelfehler haben und sollte optisch in einwandfreiem Zustand sein. Das Zubehör sollte vollständig sein und die Rechnung vorhanden.


    Mein 215 TW ist 12 Monate alt, optisch in einwandfreiem Zustand, hat keine Pixelfehler, kein Netzteilrauschen und läuft ohne Fehl und Tadel. Die Rechnung ist natürlich vorhanden. Der Monitor würde auch im Original-Karton sicher verstaut den Tauschpartner erreichen :) .


    Spezifikationen/Preis:


    Optimal für die Abwicklung des Tausches wäre eine Übergabe vor Ort hier in Bremen. So könnte ich mich vor Ort von der Funktion des Tauschgerätes überzeugen und der Tauschpartner ebenso den von mir angebotenen Monitor testen. Anderenfalls müsste ich zuerst das Tauschgerät erhalten und nach Prüfung der Funktionstüchtigkeit den von mir angeboten 215 TW verschicken, da mir leider kein Ersatz- bzw. Zweitgerät zur Verfügung steht.


    Wen dieser Katalog nicht abgeschreckt hat ;) und wer an einem Tausch interessiert wäre, kann sich zusätzlich zu diesem Thread auch gern per ICQ: 109383919 bei mir melden.


    MFG, mynx

    Hi Leute!


    Ich besitze den Samsung Syncmaster 215 TW und bin damit soweit auch voll zufrieden, nur frage ich mich wieso ich weder aufm Desktop noch im Spiel jemals 1440x900 oder 1280x800 einstellen kann? Wenn mein Rechner für 1680x1050 z.b. in S.T.A.L.K.E.R. zu langsam ist, kann ich nur auf 1280x1024 oder 1280x960 stellen, aber mit 4:3 oder 5:4 ist mir nicht geholfen, ohne Interpolation verschenkt man zu viel ungenutze Fläche und mit Interpolation (seitengerecht = schwarze Streifen am Rand und Vollbild = gestreckt) wird es auch unschön, lieber würde ich 1440x900 oder 1280x800 interpolieren lassen und das müsste doch normalerweise funktionieren........


    Kann es an meiner 7800 GT liegen, das diese die Auflösungen nicht unterstützt?


    Ich danke euch für eure Antworten!


    MFG, mynx

    Hi!


    Ich habe heute ein perfektes pixelfehlerfreies Exemplar geliefert bekommen und bin vollauf begeistert. Was mich aber interessiert, sind die Farbwerte. Vielleicht bin ich durch mein altes 19 '' TN-Panel so negativ geprägt, aber die Farben sind sehr satt und wirken gerade im Vergleich zum TN-Panel recht übertrieben stark, sodass ich mich nun frage, ob es so seine Richtigkeit hat und der Effekt aufgrund des vorherigen TN-Panels so stark hervortritt oder ob ich eventuell falsche Einstellungen verwende.


    Laut Tomshardwareguide sollen ja Rot=66, Grün=39 und Blau=40 für eine optimale Farbwiedergabe sorgen. Ich empfinde diese Einstllung als zu rot. Was sagt ihr? Mir persönlich gefallen die Werkseinstellungen mit 50/50/50 besser.


    Und wie habt ihr Helligkeit und Kontrast eingestellt? Laut THG soll der Monitor eine exessive Helligkeit haben, die ihn für lange Büroarbeiten untauglich macht. Bei mir sind die Einstellungen momentan Kontrast 68 und Helligkeit 80 - welche Einstellungen sorgen bei euch für augenfreundliches Arbeiten?


    Vielen Dank, mynx