Posts by Iceman74

    Soooo - mein S1931 ist vorgestern geliefert worden... und ich muss sagen: Ich bereue nichts... aber auch gar nichts! :D


    Hatte bisher abgesehen von meinem extrem altersschwachen CRT (Samsung Syncmaster 700p) nur das Display meines Thinkpads.... aber erst jetzt weiss ich, wie z.B. Farben tatsächlich aussehen können, was gleichmässige Ausleuchtung ist, etc. pp.


    =)

    Bei F&M ist auch alles bestens gelaufen. Habe gegen Vorkasse bestellt, die Überweisung war hierbei das langwierigste.. Dienstag Abend überwiesen, Donnerstag Eingang der Überweisung - Freitag stand der Bote auf der Matte! Ansonsten: null Pixelfehler, alles drin, dran und drum, super Preis, minimale Lieferkosten - was will man mehr! :D

    Also ich hab meinen am Dienstag bie f&m bestellt, Geld ist heute bei denen eingegangen, 3 Stunden später ging der Monitor laut aktuellem "Bestellstatus" auf ihrer Internetseite in den Versand - also wenn alles gut läuft hab ich das gute Stück morgen in der Hand! :D


    Soweit mach f&m also einen sehr guten Eindruck auf mich... alles weitere kann ich dann vermutlich ab morgen berichten.. ;)

    Moin moin!


    Tja letztendlich kannst du dir deine Frage nur alleine beantworten - wie hoch ist dein Budget, dass du in dein Dual-Screen-Setup investieren möchtest und kannst? Wenn du 850,- EUR verschmerzen kannst... ist ja immerhin das Äquivalent zu ca. 250-300 Weizenbieren oder 70 Kästen Bier (ohne Pfand) - will also wohl überlegt sein ;) - .. dann wirst du mit dem Eizo 1931 mit Sicherheit glücklich werden. Falls das jedoch deinen Finanzrahmen sprengt und du eigentlich sehr viel lieber bei etwa 550,- landen willst, dann gibt es hier auch einige sehr gute Alternativen mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis, wie du zu genüge im Forum nachlesen kannst - die absoluten Standardempfehlungen sind hier (Wiederholung Nr. 3490):
    - Acer AL1923
    - BenQ FP91GP
    - Sony SDM-X95FB


    Einen relativ schmalen Rand haben die eigentlich alle - der BenQ vielleicht noch den breitesten, wenn ich das so richtig einschätze?! Der Sony ist sicherlich bei den dreien der heisseste Preistip. IMHO ist die Wahl hier reine Geschmackssache.


    Du wirst jedenfalls mit keinem dieser Modelle einen Fehler machen - hier entscheidet wirklich, wieviel Patte du auf den Tisch blättern möchtest. Ich hab mir genau diese Frage auch stellen müssen und hab mir gestern den Eizo bestellt - bei mir ist es aber auch nur ein Monitor. Bräuchte ich 2 Monitore, hätte ich mir sicherlich eins von den oben genannten Modellen ausgesucht.


    Tschöö,
    Ice

    Jau Shoggy's Tip ist sicherlich auch hervorragend... aber bis mir ein Sony auf'n Tisch kommt, muss noch einiges passieren...! Ist aber einfach nur meine ganz persönliche und in diesem Falle völlig unbegründete Abneigung gegen diese Marke - ich hatte sogar mal einen ausgezeichneten Walkman von denen... aber ich glaube jetzt bin ich dezent OT?! ;)

    Moin buzty!


    Ich hab hier jetzt auch schon das Forum quer und längs durchpflügt und auch sonst einiges an Infos über 19" TFTs verwurstet. Mein Budget entscheidet sich erst in paar Tagen - absoluter Wunschkandidat bei mir wäre EIZO S1910 (günstigste Variante abhängig von Farbe und Standfuß im Internet ca. 500,-), ganz knapp gefolgt vom EIZO S1931 (ca. 410,-).


    Wenn es aber günstiger sein muss, würde meine Wahl auf den Acer AL1923 fallen (ca. 290,-), fast gleichauf mit dem BenQ 91GP (ca. 280,-). Zu sämtlichen Modellen gibt es hier im Forum ne Menge Infos.


    Also wenn du knappe 300,- EUR investieren kannst, bist du mit dem Acer garantiert ausgezeichnet bedient!


    Gruß,
    Ice