Posts by Zaphod1

    Geizhals - Link


    ab 360€ "verfügbar ab 30.01.2006"




    Offizielle Hompepage - Link


    Display-Typ : TFT-LCD Aktiv Matrix
    Weitwinkeltechnologie : TN (Twisted Nematic)
    Oberflächenvergütung : Hard Coating (3H) <---- = polish / glare ??
    Farbdarstellung : 16,7 Mio. <---- bei TN normal 16,2 Mio. ?!
    Physikalische Auflösung : 1280 x 1024
    Helligkeit : 300 cd/m²
    Kontrastverhältnis (Dunkelraum) : 1600 : 1 <---- für TN zu hoch
    Responszeit : 8 ms nach DIN-ISO 13406-2 Messung <----- für TN doch zu langsam
    Blickwinkel : 170° horizontal / 170° vertikal <---- hoch für TN
    Ergonomische Standards : TCO03, DIN-ISO 13406-2 (Pixelfehler Klasse 2)




    Könnte es sein dass die Daten falsch sind und es sich nicht um ein TN Panel handelt ? Die Daten sprechen für ein VA Panel.

    Quote

    Original von Member1
    Also meiner Meinung nach ist die Ausleuchtung vollkommen im grünen Bereich.


    Ich glaube er meint nicht die Ausleuchtung.
    Er meint diesen 'kristallartigen Effekt' den man auf manchen Panels sieht. Diese Effekte/Flecken sind nicht so gross wie man sie normalerweise bei schlechter Ausleuchtung sieht, sondern nur jeweils ein paar Pixel breit. 'Kristallartig' weil es ein bisschen so aussieht wie kleine Kristalle.


    Der Effekt ist bei vielen matten Oberflächenbeschichtungen sichtbar (ist mir zB bei einem neuen Dell Notebook von meinem Schwager aufgefallen), und bei den glänzenden (spiegelnden) Oberflächen meistens nicht vorhanden.


    Mich stört dieser Effekt auch etwas, weil das Bild nicht vollkommen homogen wirkt.


    edit: Ich glaube die User die hier über 'Glitzern' schreiben meinen auch diesen Effekt.

    Quote

    Original von tommigotchi


    Zaphod1
    Die Hz Zahl sollte eigentlich darauf auch keinen Einfluss haben, solltest Du nochmal testen:
    Einfachmal hier im Froum die Maus langsam und gleichmässige oben über den dunkelblauen Grund bewegen. Wenn Du dann keinen weissen Schatten siehst hast Du wirklich Glück.


    Gruss Thomas


    Beim Viewsonic VP191b hat es einen _enormen_ Unterschied gemacht ob 60 oder 75Hz eingestellt waren. Bei 60Hz waren die beschriebenen typischen Overdrive Effekte und leichte Bewegungsunschärfe zu sehen, bei 75Hz waren die Overdrive Effekte komplett verschwunden und die Bewegungsunschärfe deutlich reduziert.


    Wie wwelt schreibt kommt es offebar auf den jeweiligen Monitor an, bei manchen nützt es, bei manchen nicht.

    Quote

    Original von Arok1
    Hab den 970p heute bekommen. Bin so eigentlich ganz zufrieden damit. Allerdings ist ein manchmal ein Effekt vorhanden, den man als Ghosting bezeichnen könnte. Das sieht man gut an dem Pixperan Auto welches so einen ca. 2mm langen weissen Schatten hinterher zieht. Also so gut wie das Schlierenbild auf dieser ungarischen Seite siehts nicht aus.


    Allerdings fällt der in Spielen nur manchmal auf, und obwohl ich sehr empfindlich bin störts mich bis jetzt nicht. Hatte vor 2 Wochen den Benq FP91V mit 4 ms TN Panel da, und ich würd sagen von der Bewegungsunschärfe selber nehmen sich beide nicht viel.


    Ich werde die nächsten Tage vielleicht mal einen genauen Testbericht schreiben. Wie gesagt bis jetzt komme ich in Spielen sehr gut klar damit, und das obwohl ich da eher ein CRT Fan bin.


    hast du mal versucht die Hz von 60 auf 75 zu erhöhen ? Bei mir waren diese Effekte dann komplett weg (beim Vp191 8ms)


    Im Laufenden Spiel ? Alt+Tab und die TFT-Software auf eine Multimedia-/Spezialtaste legen --> kann man innerhalb von 1 Sek. aufrufen...


    Für mich ich das überhaupt kein Problem, im Gegenteil, ich habe lieber eine komfortable Software die ich mit Maus steuern kann als dass ich mich mit irngedwelchen Minknöpfen und einem umständlichen OSD ärgere...

    Der Samsung scheint ein TOP Monitor zu sein, auch das Design gefällt mir sehr gut, bis auf den Standfuss der etwas zu bullig wirkt. Mich würde noch interessieren ob es sich um eine "spiegelnde" Beschichtung handelt.