Posts by MacMystery

    Moin Moin.


    Ich bin seit nun schon etwas längerer Zeit Besitzer eines NEC 20WGX² und liebe diesen Monitor. Beim Kauf wollte ich damals eigentlich meinen alten 17" Benq FP783 verkaufen, hab ihn dann aber doch erstmal behalten.
    Nun ja, jetzt habe ich mich sehr ans Arbeiten mit zwei Monitoren gewöhnt und hätte aber eigentlich mehr oder weniger aus Style-Gründen gern zwei gleichartige Monitore. Der 20WGX² bleibt aber definitiv mein Hauptmonitor zum Zocken, weswegen die Ansprüche an den zweiten Monitor etwas geringer sind und auch die Kosten niedriger sein dürfen. ;)


    Nun zum Kern meiner Frage. NEC bietet ja zwei dem 20WGX² ähnliche Monitore an. Erstens den 2070WNX und zweitens den 205WXM, wobei Ersterer nicht mehr auf der Homepage geführt wird (und evtl ausläuft ?). Von den Fotos her sehen beide passend aus im Design und sie sollen auch möglichst gut harmonieren.


    Kann mir das jemand jemand bestätigen, insbesondere auch im Bezug auf Höhe (20WGX² ist ja nicht höhenverstellbar), Rahmenbreite etc. ?
    Weis jemand, ob der 2070WNX wirklich ausläuft und gibt es für einen der beiden evtl ein "Totschlag-Argument", weswegen einer besonders gut ist ?


    Schon mal danke für hilfreiche Antworten.


    MfG
    MacMystery

    Auf den Test hab ich wirklich fieberhaft gewartet, da ich schon lange mit dem Gedanken spiele mir den TFT zu Weihnachten zu gönnen. Also erstmal Danke für den informativen Test.




    Allerdings bleibt für mich trotzdem eine Frage offen: Wo liegt denn nun der Unterschied zwischen "NEC MultiSync 20WGX²" und "NEC MultiSync 20WGX² Pro" ?


    Ersteren gibts ja schon ne ganze Weile und zweiten hat NEC ja jetzt gerade frisch rausgebracht. Welchen habt ihr nun getestet den "Normalen" mit etwas Verspätung oder den "Neuen", da er jetzt verfügbar ist ?
    NEC wirbt ja mit den beiden zusätzlichen Auflösungsmodi bei dem Pro-Modell, die wohl am Display eingestellt werden können. Was ist der konkrete Vorteil das am Monitor und nicht über den Grafikkartentreiber einzustellen ? Besonders ansprechen tut mich das wählbare Interpolierungsverhalten des Monitors, is das bei den Non-Pro-Modellen ebenfalls so ?


    Fragen über Fragen, aber etwas Erleuchtung wäre sehr nett. :D