Posts by Blackfish

    Habe eine neue mail von Dell erhalten, keine große Überraschung:



    Hinweis: Ich habe Namen und email Adressen durch * ersetzt.
    Somit ist eigentlich ziemlich offensichtlich, was dieser höchst unseriöse Händler hier macht und was ich bereits in meinem ersten Post vermutete:
    Der Händler kauft von Dell ohne jede Servicleistungen und Herstellergarantie ein und Verkauft die Geräte dann per ebay in betrügerischer Absicht weiter, mit falschen Garantieversprechungen im Angebot.
    Der "Händler" weigert sich natürlich den Monitor zurückzunehmen.
    Habe daher bei ebay Käuferschutzt beantragt, Ebay über diesen Fall Informiert und werde nächste Woche bei der Polizei Strafanzeige stellen, auch wenns vermutlich wenig nutzt.


    Daher, kauft nicht bei diesem Händler! Auch wenn die Angebote günstig sind und seriös ausschauen, auf den Geräten ist definitiv keine Herstellergarantie drauf!

    kleines update:
    nachdem ich also auf eine Rückabwicklung des Kaufvertrages aus oben genannten Gründen bestanden habe, behauptet der genannte ebay-händler weiterhin, dass der Fehler bei Dell liegen würde und der Monitor tatsächlich 5 Jahre Herstellergarantie hätte.
    Meine wiederholten bitten um eine dazugehörige Service-Tag Nummer oder wenigstens eine Dell-Order-Number, welche die Behauptungen des Händlers ja beweisen würden, wurden ignoriert.
    Stattdessen hat er mir ein abfotografiertes bedrucktes Blatt Papier zugesendet, auf dem leider keine relevanten Daten erkennbar sind und ausdrücklich verlangt, meine Postings auf Prad.de zu entfernen.
    Derzeit lasse ich den Garantiestatus bei Dell nochmals Überprüfen.


    Zu dem Entfernen des Namens:
    Es ist rechtlich unbedenklich öffentlich Namen zu nennen, wenn man diese im Zusammenhang mit nachweisbaren Fakten nennt, was bei mir der fall ist.
    Ich gehe davon aus, dass der Ebayname auf ausdrücklichen Wunsch des Händles selbst, entfernt wurde.

    Quote

    Original von Shoggy
    Du beschwerst dich hier zwar eifrig, aber hast du überhaupt mal Kontakt zu dem Händler augenommen und ihn damit konfronitiert? Weil das kann ich hier momentan nicht erkennen.


    Darüber habe ich ja auch nix geschrieben, aber es sind insgesamt 7 emails die ich dem geschrieben habe.
    Er antwortet auch, die aktuelle Stellungnahme bezüglich der aussage von dell, dass der Monitor keine Garantie hätte, sei ein Irrtum seitens dell. Wers glaubt.
    Bin jedenfalls vom Vertrag zurückgetreten und warte nun auf das Geld, das vermutlich nie kommen wird.
    Ich werde auf keinen Fall erst den Monitor wegschicken und dann auf das Geld warten.

    Im Angebot steht eindeutig:


    5 Jahre Dell Europäische Garantie (inklusief) gültig ab Lieferungsdatum!


    Das ist doch eindeutig betrug, denn die Geräte haben überhaubt keine Dell Garantie!
    Nach aussage von Dell betrifft das offenbar alle Geräte dieses Händlers.
    Und ich Trottel hab auch noch voreilig positiv bewertet :(

    Hallo,
    leider habe ich den Fehler gemacht und meinen Dell 2407wfp bei dem ebay Händler ******* alias ******* bestellt. ;(


    Obwohl ich das Geld sofort überwiesen hatte, hat es fast 2 Wochen gedauert, bis das gerät bei mir war.


    Da ich für 18€ Aufpreis die Garantie auf 5 Jahre verlängern lassen hatte, (was laut Händler möglich war) wollte ich mal direkt bei dell anfragen, wie denn nun der tatsächliche Status der Herstellergarantie sei.
    Leider konnte Dell keine Aussage zu dem Gerät machen, dem Gerät waren offenbar keine Serviceleistungen zuzuordnen.
    Die nette Dame versprach mir anhand der Seriennummer etwas über das Gerät für mich in Erfahrung zu bringen.


    Heute erhielt ich folgende Antwort:



    Das bedeutet im klartext:
    Die Monitore die dieser Händler über ebay verkauft haben keine herstellergarantie!
    Auch wenn die Geräte bei ebay mit 3 oder gar 5 Jahren Garantie beworben werden, es stimmt nicht!
    Die Geräte werden direkt bei dell ohne jedwede Serviceleistungen gekauft.


    Ich sitze hier nun mit meinem Monitor, und habe keinerlei Herstellergarantie auf diesem Gerät. Wenn irgendetwas mit dem Gerät sein sollte habe ich nur eine Email-Adresse zu irgend einer ominösen Firma in den niederlanden, die mir einen Monitor ohne Ganrantie verkauf haben, obwohl in der anzeige von 3 Jahren Herstellergarantie die rede war und ich nachträglich extra mehr gezahlt hatte um die Garantie auf 5 Jahre zu verlängern.
    Nichteinmal die 2 Jahre gestzliche Gewähleistung habe ich, da das deutsche Kaufrecht natürlich in den Niederlanden keinerlei Anwendung findet.


    Ich bin echt angepisst deswegen! X(
    Also wenn ihr dort bestellt seid euch im klaren darüber, das ihr keinerlei Garantie habt!


    Ich persönlich fühle mich betrogen und werde schauen was ich rechtlich machen kann (vermutlich nicht viel) ?(

    Hallo, ich möchte kurz auch etwas zum S2111W sagen, da ich das Gerät gekauft, aber aufgrund eines stark ausgeprägten Kontrastunterschiedes auf der linken Bildschirmseite wieder zurückschicken musste.


    Zuerst, der Test war sehr gut und umfassend, aber offenbar unterliegen diese Geräte doch einer grösseren Serienstreuung als man allgemein annimmt.
    Denn den S2111W den ich hier bei mir Zuhause kurze Zeit testen konnte (habe ihn so schnell wie möglich wieder zurückgeschickt) wies wirklich eklatant große Unterschiede, was die Farbstabilität, den Kontrast sowie die Blickwinkelstabilität betrifft auf.
    Das gesamte linke Drittel der Bildschirmfläche wies schlicht und einfach deutlich mehr Kontrast, Helligkeit sowie blassere Farben auf als der Rest der Bildschirmfläche.
    So zb die blauen Ränder der prad.de Seite: rechts blau wie zu erwarten, links viel helleres blau welches schon fasst in gräuliche übergeht.
    oder ein schlichter Felsen in Serious Sam 2: in der Bildmitte noch dunkelbraun mit schwarzen Strukturen wird links zu einem hellbraunen Felsen mit grauen Strukturen.


    Insgesammt hat diese Eigenart für mich den gesamten subjektiven Bildeindruck nachhaltig und in wirklich jeder Situation zunichte gemacht, leider denn das gerät hat mir ansonsten sehr gut gefallen.

    Quote

    Original von al'be:do
    Schick ihn zurück, wenn der Effekt derart zu Tage tritt. Das sollte nicht sein. Schon gar nicht in der Preisklasse :(
    Anscheinend habe ich wirklich Glück gehabt mit meinem Modell. Die Ausleuchtung ist 1A, keine Fehlerpixel, 4422 Stunden einwandfreier Betrieb bis jetzt.


    Blackfish, ich habe ein paar Fragen, aus reiner Neugier:


    Wie ist der Schwarzwert des S2111W? Funktioniert die Kontrasterhöhung in dunklen und in hellen Bereichen artefaktfrei? Wie macht sich die Bildschärferegelung bemerkbar? Hast Du schon den Rot-Grün-Fehlsichtigkeitsmodus ausprobiert? Kann man die Bildschärfesteuerung und die Kontrasterhöhung auch deaktivieren?


    die bildschärfe steierung ect kann man alles über die software einstellen, wie auch die restlichen einstellungen des monitors. ehrlich gesagt, brauch ich derartige spielereien nicht, habs wieder abgestellt.


    nach eingehender betrachtung, habe ich festgestellt, dass der betroffene bereich im linken teil des bildschirms auch viel anfälliger ist auf blickwinkel probleme ist, was die ganze situation nicht grade verbessert.


    ansonsten kann ich keine negativen dinge über den monitor berichten, er hat keine pixelfehler, ausleuchtung ansonsten sehr gut, sattes schwarz ect.


    werde den monitor aber wieder zurückschicken, wirklich schade, denn bis auf die kontrast problematik im linken bereich wär das definitiv mein gerät.

    also ich habe seid einigen stunden den eizo s2111w hier.
    was mir gleich aufgefallen ist, der linke rand oder eher das gesamte linke drittel der bildfläche wirkt irgendwie heller und kontrastärmer.


    ich muss dazu sagen, es ist mein erster lcd und ich brauche dringend nen neuen guten monitor. daher hab ich mir den eizo geholt.


    bin echt am überlegen, den wieder zurück zu schicken, denn das stört mich doch sehr, da es einfach extrem auffällig ist, selbst in games usw sehe ich diesen helligkeits und konstrastunterschied deutlich.


    ist das bauartbedingt, oder hab ich einfach nen defektes modell erwischt?


    ansonsten gefällt mir der monitor ausgesprochen gut.