Posts by yasin

    Wegen meines Studiums muss ich viel schreiben. Gerade bei langen Hausarbeiten kommt die Pivot-Funktion zum vollen Einsatz und macht mir die Arbeit um ein vielfaches leichter. Auch beim Surfen und Recherchieren, sprich Google oder Wikipedia oder sonst wo, ist die Pivot-Funktion eine echte Erleichterung. Missen möchte ich sie nicht mehr =)

    Ich werde die Tage- innerhalb des Wettbewerbs hoffentlich:), meinen Test zum Dell abgeben. DVD, HD, Fernsehen und schlechte AVI laufen wirklich genial. Mehr Fragen zum Geraät beantworte ich gerne

    Lustigerweise stand ich genau vor dem gleichen Problem: Dell e228wfp oder NEC 20WGX2Pro. Nachdem ich im MediaMa*** die 20"ern mit den 22"ern verglichen hatte, war mir klar, dass ich für das Geld auf keinen Fall den NEC kaufen werde- soviel besser er auch sein mag- da 20" echt winzig im 16:9 Format erscheinen (Hatte davor 21" CRT 4:3). Nun hab ich den Dell (A01) und werde die Tage einen Testbericht schreiben.
    Vorab: Man sollte sich wirklich nur für ein TN-Panel entscheiden, wenn man absolut blikwinkelunempfindlich ist.
    Ich werde ihn noch vielleicht eine Woche testen und dann überlegen, ob er zurück muss oder ich ihn behalte.


    Da ich nicht weiss, wann ich die Zeit für einen Test finde, beantorte ich Fragen gerne per pm oder hier.

    Das habe ich heute schon in einem anderen Thread geschrieben und kann auch dir diesen Monitor nur empfehlen. Er ist im preis gestiegen. Allerding hat mir der Händler geschrieben, ich solle ihm bescheid sagen, falls sich jemand meiner "freunde" für den Monitor interessiert, er würde wieder mit dem preis runter gehen. Ich hab 366€ statt 399€ bezahlt, natürlich mit ganzem service. bei Dell selbst kostet das gerät schon 445€.


    >>Hi, Ich habe mich nach einer wirklich ausgiebigen Beratung für diesen TFT entschieden: Dell E228WFP. Innerhalb des Prad-tests schneidet dieser in seiner Klasse richtig gut ab. Meine engere Auswahl stand zwischen dem Samsung, den du nicht willst, und eben dem Dell. Da der Dell die besseren Film/DVD Eigenschaften zu haben scheint (laut Test), traf meine Entscheidung auf ihn.
    Habe bei fast-trade-germany angefragt und wurde vor der Bestellung in einer wirklich ungewohnt positiven und ehrlichen Art beraten, sodass ich erst- nachdem mir der Händler auch seine Meinung zu diesem Gerät nannte (vor- aber auch NACHteile)- nach einem längeren E-mailverkehr zuschlug. Ich habe die neue Revision (A01) gekauft, die angebliche einen besseren Schwarzwert liefern soll. In den nächsten Tagen sollte das- hoffentlich- schöne Stück kommen. Wenn ich dann die Zeit finde, werde ich einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben.


    Liebe Grüße und viel Spass und Erfolg beim Weitersuchen fröhlich<<

    Hi, Ich habe mich nach einer wirklich ausgiebigen Beratung für diesen TFT entschieden: Dell E228WFP. Innerhalb des Prad-tests schneidet dieser in seiner Klasse richtig gut ab. Meine engere Auswahl stand zwischen dem Samsung, den du nicht willst, und eben dem Dell. Da der Dell die besseren Film/DVD Eigenschaften zu haben scheint (laut Test), traf meine Entscheidung auf ihn.
    Habe bei fast-trade-germany angefragt und wurde vor der Bestellung in einer wirklich ungewohnt positiven und ehrlichen Art beraten, sodass ich erst- nachdem mir der Händler auch seine Meinung zu diesem Gerät nannte (vor- aber auch NACHteile)- nach einem längeren E-mailverkehr zuschlug. Ich habe die neue Revision (A01) gekauft, die angebliche einen besseren Schwarzwert liefern soll. In den nächsten Tagen sollte das- hoffentlich- schöne Stück kommen. Wenn ich dann die Zeit finde, werde ich einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben.


    Liebe Grüße und viel Spass und Erfolg beim Weitersuchen =)

    Hm... ich empfinde die Nachricht als einen Tick zu krass. Das hört sich mehr nach einer guten Marketingstrategie an, die im Vorfeld schon viele Fans finden soll. Wahrscheinlich wird das tatsächliche Ergebnis ernüchternder ausfallen. Aber gespannt bin ich trotzdem.
    Dann bleibt nur noch zu hoffen, dass der Service der gleiche werden wird, wie man ihn bei den Möbeln bereits in Anspruch nehmen kann.


    Naja, vielleicht bin ich auch einfach zu pessimistisch und habe Angst, mich zu früh für einen tft entschieden zu haben :rolleyes:

    B.R.R.
    Hi =)


    Ich habe mich entschieden...jetzt wirklich und vorerst unwiderruflich: Er ist bestellt.


    Die neue Revision- A01- verspricht einen besseren Schwarzwert und ist damit, glaube ich, noch nicht innerhalb des Prad-Forums besprochen worden.


    Neben meinen Subjektiven Eindrücken werde ich vor allem probieren, hochauflösende Fotos zu schiessen, die einen Eindruck des- hoffentlich- verbesserten Schwarzwertes, Blickwinkel usw. liefern sollen.


    Also, wenn das schmöke Stück da ist, werde ich ein bisschen was dazu schreiben.

    Naja, das Gerät ist von Grund auf nicht das günstigste und der Fuß ist, wie schon gesagt, derzeit nicht lieferbar. Aber wenn du willst, kannst du mir 20 "Steine" auf mein Konto überweisen, wenn das für dich nichts ist =)

    danke für die schnelle Antwort. Der Monitor ist hier leider 20 € teurer und der Standfuß ist derzeit nur über das Außenlager vorhanden, sprich derzeit nicht liefabar.
    Ich warte einfach noch uns suche weiter:)

    Auf die Pixelfehlerprüfung könnte ich wegen des 14 Tägigen Rückgaberechts auch verzichten. Aber einen Händler, der Monitor und Standfuß zu ähnlichen Preisen wie oben genannt, verkauft, habe ich keinen gefunden.
    Bitte daher weiterhin um Geheimtipps;)

    Hi,
    Ich habe mich jetzt doch- glaube ich- für den NEC entschieden und nun folgendes "Problem":


    Ich habe bei Guenstiger.de gesucht und wurde bei hardwareversand.de fündig, dachte ich. Leider bietet dieser Händler keine Pixelfehlerprüfung an und verkauft nicht den Neo-Flex Ständer.


    Nun suche ich einen Händler, der den Monitor, wie hardwareversand, für ca. 470€ verkauft, eine Pixelfehlerprüfung (ca. 20-30€) anbietet und den Neo-Felx (ca. 35€) im Sortiment führt.


    Kann mir einer helfen?



    Liebe Grüße, Yasin

    Ich wiederhole auch hier mal ganz drest meine Frage, da schon soviel neues geschrieben wurde:



    Fällt das Problem auch bei normaler Nutzung auf? Wann fällt es denn überhaupt auf? Oder kommt dieser Stufeneffekt nur in dem Monitortest zur geltung?


    Wenn ich mir einen so teuren TFT kaufen wollte, darf ich doch davon ausgehen können, dass ich in fast jeder Hinsicht ein Top-Produkt habe?!

    Ich wiederhole mal ganz dreist meine Frage, da schon so viele andere Fragen und Antworten geschrieben wurden:


    @ Tiefflieger


    Kannst du uns noch ein bisschen mehr von dem Teil erzählen, wo du es schon hast =)
    z.b. wie es mit dem Blickwinkel, dem Kontrast usw. aussieht?


    Ich danke dir schon jetzt, Yasin