Posts by Azreael

    Kurzes Update: Direkt nach meinem Beitrag kam eine Mail dass man sich um die Lieferung des Bildschirm bemüht. Leider bisher noch kein konkretes Lieferdatum...

    Nachdem die erste Bestellung letztes Jahr und eine zweite Anfang des Jahres hervorragend geklappt haben (zwei Tage nach Geldeingang wurden die Bildschirme versandt) werde ich jetzt langsam ungeduldig. Bestellung am 4.9, Geldeingang am 5. - seit dem höre ich keinen Mux. Email Nachfragen am 14. und 16. sind bisher unbeantwortet, telefonisch ist niemand erreichbar,


    Hat sich da jm in die Sonne abgesetzt?


    Auf die Art macht man sich seinen guten Ruf in null,nix kaputt.

    Vielen Dank Gustav für deine Antwort. Das war der letzte kleine Schucker den ich noch gebraucht habe - habe den Bildschirm gerade bestellt. :D


    Melde mich nochmal wenn ich den ersten Bericht abgeben kann.



    Lg Sebastian

    Für mich stellt sich die quasi gleiche Frage nur mit dem kleinen Unterschied, dass ich weniger Bildbearbeitung für Print mache und dafür mehr fürs Web. Hier wurden bein NEC bereits Probleme beschrieben (Das Farben im Browser stark vom dem abweichen was ein durchschnittlicher Bildschirm zeigt) - Kannst Du die Problematik nachvollziehen?


    Auch wird der Bildschirm vorerst häufig über den SUB-D (VGA) Anschluss betrieben werden - ist der Nachteil dadurch gravierend?



    lg Sebastian

    Fehlen Angaben meinerseits, ist die Frage zu spezifisch oder zu ungenau gestellt? Passt die Frage evtl. besser in ein anderes Forum?


    Die prad User haben natürlich noch anderes zu tun, als auf meine Frage zu antworten das ist mir klar, bei der Menge an Lesern wird aber sicher schon der eine oder andere auf meine Frage gestoßen sein - daher die Frage.


    lg Sebastian

    Überlege mir den NEC 2690WUXi zu kaufen, zwei Punkte stehen dem noch
    im Weg:


    1. Werde ich hauptsächlich mit meinem Laptop am Bildschirm arbeiten -
    der hat allerdings leider nur einen D-Sub Ausgang und was natürlich
    eigentlich Verschwendung für so einen Bildschirm ist. Ist der
    Qualitätsverlust zu verschmerzen oder sollte würde ich Dank des
    Qualitätsengpasses für weniger Geld im Endeffekt vergleichbare
    Qualität bekommen?
    Der Laptop wird noch ein halbes Jahr bis ein Jahr in Benutzung sein.


    2. Mein Benutzerprofil schaut in etwa so aus:
    Durchschnittlich 11 Stunden/Tag vor der Kiste teilen sich auf in
    35% Webentwicklung u.ä. (Eher Design wie code)
    30% Office/Web surfen/und ähnliches
    20% Print Produkte, davon 50% bei denen exakte Farben wichtig sind.
    15% Filme/Spiele/Sonstiges
    Macht für mich ein Bildschirm der auf Adobe RGB optimiert ist sinn?


    Eigentlich wollte ich mir nur einen Eizo S1910-k, einen ViewSonic
    VX2025wm oder etwas in der Art zulegen aber irgendwie hats mir der
    NEC 2690WUXi angetan... Passt der Bildschirm zu mir oder sollte ich
    mir lieber noch einen anderen anlächeln?




    lg Sebastian

    Klasse Bericht!


    Überlege mir den Bildschirm zu kaufen, leider scheint die S1910-k variante nicht mehr lieferbar. Der S1910-ask hingegen habe ich heute für rund 400€ gesehen.
    Sind die Unterschiede bekannt? Sind Sie für mich (Schwerpunkt Layout, Bildbearbeitung, Office/Internet) relevant?


    mfg
    a7