Posts by faramir

    Hallo,


    Du hast recht - billige TNs sind klassiche Fehlkäufe. eigentlich ist TN für die Tonne, hatte schon einen .... Aber:


    - Monitor soll höher als 19'' sein und schöne große Pixel, mind. wie bei 19'', bei mehr Auflösung ---> ich schaue jetzt nach einem 20er oder 21er MVA mit Pivot unter 300€


    Pro 26er Format:


    - MVA bräuchte ich nur für Hochkantbetrieb bei kleinen Displays (ich will mehr Höhe für Browser, Word, Excel)


    - Neue TNs a la Samsung 245B sind mir bei weitem gut genug (für horizointal) , und vertikal brauche ich da wg. der Größe nicht mehr, weil groß genug... Nur sind die Pixel viel zu klein. Ideal wäre 1600x1200 auf einem 24er Wide, gibts aber nicht....


    - 22er TNs gibts nur im Breitformat, also auch nicht höher als ein 19er quer, und hochkant geht nicht wg. TN. 22'' MVA gibts nicht, ideal wäre ein 22er in 5:4


    - 24er MVAs: sehr gut aber zu teuer und Pixel immer noch zu klein


    --> letzte Hoffnung: guter, 26er TN: Kein hochkant nötig, und trotz Breitformat deutlich höher als ein 19''' und demnächst vermutlich nur wenig teurer als 24er TNs


    Ich hatte nen 20'' Samsung vom Blödmarkt mit augenfreundlichen 1400x1050 UND Pivot UND Höhenverstellung für 200€, ABER
    - mit TN --> Blickwinkelempflindlich im Hochkantbetrieb
    - Pfeifgeräuschen bei geringer Helligkeit
    --> Zurückgebracht


    - Hatte 2mal einen ERSTKLASSIGEN 19er HP 1965, aber beidesmal mit schief montiertem Display --> Unterlegmaterial hilft nur bei waagrecht ODER senkrecht, die jeweils andere Betriebsart ist immer schief....


    Thja... die Hersteller bauen was sie billig machen können, aber was man für ergonomisches Arbeiten braucht gibts nicht (s.o.) : Schön hoch und große Pixel...

    allo,


    für 550€ gibts neuerdings einen 28'' Monitor mit FullHD, Videoeingängen und schön großen Pixeln (0,31mm!!). Das sind 70 cm Diagonale !!


    Viewsonic vx28 und vx 27.. .... Testet den doch mal ! Der ist über 500€ im Preis gesenkt worden - vielleicht ist der 27er Nachfolger sogar noch besser (Die verscheknekn ja nix, vielleicht sollen nur die Lager geräumt werden)


    VOR ALLEM schöne große Pixel !! 24'' würde mir reichen, aber nicht bei 1920 x 1200 --> Unergonomisch, weil viel zu kleine Zeichen !! Dafür kaufe ich keinen neuen Monitor.


    Auch 22'' 5:4 Modelle würden mir reichen, ich will aber für Office, Web, Mails etc. mehr Bildschirmhöhe für weniger Scrollen.


    ? geeignet für Full HD Videos ?
    ? Geeighnet für DVDs ?
    ? Fläche nicht zu groß (ständiges hin/herschauen ?)
    ? AUslcuhtung / BLickwinkel problematisch ?


    Eure TEsts sind ja erschöpfend...


    Insbesondere fände ich interessant, ob die 70cm nicht schon zuviel f.d.
    Schreibtisch sind, und wie Blickwinkelabhängigkeit + Ausleuchtung sind.


    TS1

    Wieviel genau weiß ich nciht mehr, aber ja doch - fast bis auf die Tischkante, vielleicht 2-3 cm ?


    Bei Profimonitoren ist das üblich, manche werden an Rezeptionen oder Kassen etc. verwendet.


    Wie gesagt, das schwierigste wird sein ein Exemplar ohne schiefes Display zu bekommen (Serienfehler ?). Zur Not gibts für 40€ einen separaten Fuß.


    Jedenfalls bis auf das schiefe Display der beste Monitr, den ich je gesehen habe.

    Er ist wie bei fast allen Profi-Monitoren fast bis auf Tischhöhe absenkbar.


    Absolutes Topgerät, Ich hatte 2 Geräte zurückgeschickt weil das Panel schief am Fuß0 befestigt ist --> Serienfehler, kein Feedback von HP, haben möglicherweise alle Geräte)


    --> Entweder im Laden auspacken und checken (aber lt. HP Bollywood-Hotline kann man HP Displays in DE nirgends im Laden kaufen)


    oder


    Alternative (Samsung 245B für 400€, fast so gut wie MVA). Ich wollte 2 St. 19er, überlege aber momentan wegen Viewsonic VX 28xxxxx: 28 Zoll, 0,31mm Pixel, d.h. 10% größere Pixel als bei 19'', 550€ (nach 1100€ in 2007) , inkl. TV Eingänge mit PIP, aber keine Höhenverstellung.


    Habe ihn noch nie gesehen und kein PRAD Test, soll ein Hammergerät sein.

    Hallo,


    habe auch einen LP 1965 gekauft, der Ständer ist aber etwas schief auf dem Fuß, wodurch das Display in waagrechter Stellung rechts etwas runter hängt (Der ANschlag verhindert, daß man es gerade3 drehen kann.)


    Ist das bei Euch auch ? Habe schon den 2. mit diesem Fehler !!


    Wenn man das am Fuß ausgleicht, ist er dann hochkant schief... Außerdem ist er hochkant in weiten Bereichen etwas unscharf (ATI Treiber 7.10 an Onboard ATI X1250)... ist das überall so ?


    Finde das Gerät super, würde es gern behalten (dann eben ohne Pivot...) aber nicht mit dem Fuß.... nur umtauschen bringt wohl wenig...


    Es weiss nicht zufällig jemand, wo man ein Ersatzteil herbekommt ? Händler tauscht nur kpl. Gerät, ist aber sinnlos (3. Gerät mit schiefem Fuß - nein danke).


    Kann man HP irgendwo lokal im Laden kaufen (vorher anschauen) ?


    HP Personal a.d. Hotline spricht sehr schlecht Deutsch (2 Versuche) - verstehen aber nicht das ich ein Ersatzteil will bzw. konnten keine Antwort geben.


    Angeblich gibt's nirgendwo Vor-Ort Verkauf, und HP schottet sich systematisch ab, e-Mail SUpport ist an Passport (!) Registrierungspflicht gebunden...


    Danke,


    Faramir