Posts by Zwiper

    Hmm, also für nen TN find ich den Schwarzwert des Monitors schon sehr gut, im vergleich zu anderen TNs die bekannte haben oder meinen alten zumindest. Wieviel besser jetz andere Paneltechniken sind kann ich nicht sagen weil ich sonst nurnoch nen auch schon etwas älteren LCD-Fernseher von Toshiba habe, der ist höchstens minimal schwärzer. Richtiges 100% Schwarz gibts aber eh noch nirgends, nichmal bei Röhre. ;)

    Jap, das gleiche Problem mit dem Einschalten nachdem der Rechner schon komplett hochgefahren war ist mir gerade auch zum ersten mal aufgefallen. Hatte auch schon fast nen Herzinfakt als sich auf einmal garnichtsmehr am Moni tat. Hab dann erstmal das Kaltgerätekabel getauscht und dann ging er wenigstens schonmal in den Standby, Bild gabs aber leider immernoch nicht. Dazu musst ich den Rechner dann nochmal komplett neustarten. ?(


    Sehr komisches Phänomen aber naja, muss man ihn halt immer direkt anschalten wenn man auch den Rechner an macht. ;)

    Hab Doom3 grad mal gestartet zum testen, als erstes fällt mir auf das die Grafik mittlerweile doch recht bescheiden ist^^ Außerdem unterstützt es wohl keine 16:10 Auflösung. Aber den Schwarzwert empfand ich als gut. Natürlich nicht so gut wie bei nem Röhrenmoni oder nen LCD-Fernseher den ich hier zum vergleich habe, aber für nen TN-Moni und im vergleich zu meinem alten 17" TFT würd ich ihn als gut - sehr gut einstufen.

    Also grüne Bereiche sind immernoch satt grün, keine bange und was den Grauverlauf angeht, das beste Bild was ich dafür zum testen hab ist wohl das aus dem Eizotest mit 256 Übergängen, da merk man halt noch wo die Übergänge zwischen den Stufen sind, das wirkt dann auch etwas wie Streifen, aber keine Ahnung ob das nun normal ist. Hab auch versucht nen Foto davon zu machen, aber meine Kamera is nicht grad ein Profi gerät. ;)


    Habs trotzdem mal hochgeladen, auch wenn man nicht viel sieht.


    Bild

    Sobald ich meinen Rechner runterfahre mach ich auch den Monitor auch, zudem mach ich auch noch die Steckerleiste aus wo alles dranhängt weil mein Rechner eh Wassergekühlt ist und die Pumpe davon sonst weiterlaufen würde. ;)

    Hmm, also ich hab das Panel seid Weihnachten und kann nicht direkt sagen ob es Grünstichig ist oder nicht. Das Grün kam mir am anfang schon etwas "zuviel" vor, deswegen hab ich die Einstellungen auch auf Rot 50, Grün 46, Blau 50 gestellt. So find ich es aber eingentlich sehr ausgewogen. Mit dem Fortemanager hab ich ihn danach allerdings auch noch kalibriert, was auch noch etwas gebracht haben dürfte.

    Ich hab das Gerät auch seit Weihnachten und habe ihn ohne Professionelle Gerätschaften nach "Augenmaß" sogut es geht eingestellt. Dafür hab ich den Eizobilschirmtest den man bei Prad hier bekommt genutz, meine Burosch Referenz DVD von meinem Heimkino und habe ihn mit dem Fortemanager, der bei mir völlig Problemlos läuft, kalibiriert. Würde auch nicht sagen das er für professionelle Bildbearbeitung taugt, aber bei dem Link von dir Finally sehen beide Bilder für sich gleich aus, egal wo sie sich auf dem Bildschirme befinden, das untere Bild ist aber allgemein blasser was wohl vom nachbearbeiten gekommen sein muss.


    Noch kurz zu den am häufigsten gestellten fragen:


    - Surren höre ich absolut keins, zumindest wenn der PC an ist, mit ausgeschaltetem PC habe ichs noch nicht probiert, aber wer hat schon sein Moni ohne PC an?


    -Einstellungen habe ich im moment:


    Helligkeit 40


    Kontrast 55


    Gamma 0 (bzw 50) also in der Mittelstellung


    Schärfe 7


    6500k


    Rot 50


    Grün 46


    Blau 50


    Und die Farbkalibrierung im Fortemanager muss ja jeder selber machen


    -Spielen tu ich hauptsächlich WoW wo die Reaktionszeit ja nicht so wichtig ist, aber auch bei Shootern hatte ich selbst auf meinem 5 Jahren alten Hyundai 17Zoll TN-TFT mit 20ms kaum probs, da bin ich eher unempfindlich.