Posts by macman

    Hallo Leute,


    jetzt sitz ich hier seit einer Woche und hab immer noch keinen TFT gekauft. Eigentlich suche ich zwei TFTs, denn ich möchte mir ein Dual-Monitor Setup kaufen.


    Folgende Eigenschaften sollte der TFT haben:
    - 22"
    - Kein Glare Display
    - Preisobergrenze 320 €
    - Pivot-Funktion wäre nett aber kein Muss
    - Gute Bildqualität
    - Spiele kaum, daher Overdrive usw. egal


    Hier meine Entscheidungslogik im Moment:
    - Würde gerne den Chimei 222h nehmen, doch ausverkauft
    - Der HP w2207h ist auch sehr gut getestet, doch habt ein Glare Panel
    - Beim Samsung 226 ist mir die Panelunsicherheit zu hoch
    - Der Samsung 223 hat einen relativ großen Rahmen (schlecht für Dualsetup) und "nur" 21,6"


    Vielleicht könnt ihr mir da irgendwie weiterhelfen?!

    Hallo,


    hätte da folgende Frage:


    Ich würde gerne sowohl meinen Desktop PC als auch mein Notebook an den Chimei anschliessen. Beide haben allerdings einen DVI Anschluss.
    Ich möchte ungern den VGA Anschluss (mit Adapter) nutzen, da die Bildqualität dann in den Keller geht.


    Was tun?


    1. Möglichkeit:
    Immer umstecken. Ist auf Dauer nervig.


    2. Möglichkeit:
    KVM Switch holen. Die DVI Dinger sind wirklich teuer.


    3. Möglichkeit:
    Einen der vorhandenen Anschlüsse nutzen. Aber soweit ich dass sehe sind Composite und alle weiteren Anschlüsse analog und der HDMI ist der einzige digitale Anschluss.


    Was würdet ihr tun?


    Falls ich ein falsches Forum erwischt habe bitte den Beitrag verschieben.

    Ich weiss nicht ob ich mir das antun will...
    Problem ist, dass
    1. es kaum Ausstellungsgeräte gibt die im Hochformat stehen
    2. dort meist 10 Geräte an einem Verteiler hängen -> Qualität im Eimer


    Dachte bei 22" gehts noch einigermaßen mit nem TN Panel... Zwei 24" PVA kann ich mir definitiv nicht leisten (auch wenn ich sie natürlich gerne hätte)

    Hallo liebes Forum,


    würde gerne meine zwei 19" CRT Monitore durch zwei 22" ersetzen.
    Am liebsten wäre mir ein solches Setup:
    siehe hier
    Allerdings ist mein Budget als Student beschränkt, daher denke ich dass ich mir nur ein TN Panel leisten kann.
    Ich verwende die Monitore hauptsächlich zum Arbeiten (Programmieren, Office). Denke mit leichten Farbveränderungen könnte ich leben (muss ich wohl, wenn ich nicht 300 € mehr für ein besseres Panel investieren will)


    Wie auf dem Bild zu sehen wär' es schön wenn man die Monitore im Hochformat aufstellen kann, da so einfach mehr Quelltext auf eine Seite passt.


    Was würdet Ihr mir empfehlen?