Posts by Thrillseeka

    Quote

    Original von mark22


    Hast du was dagegen gemacht, also Tausch oder so?


    ch habe gerade nochmal getestet und ich höre was ab unter 62, ab 15 wird es nur so leise, das ich es vom Stuhl aus nicht höre, da ist es aber noch und wir wenn ich gegen 0 regele wieder lauter. Nervt ein bissel, wenn man so viel Geld ausgibt und das Ding dann "laut" ist, das hätte ich auch günstiger haben können.


    Mich damit abgefunden, da es scheinbar "normal" ist... Viele leute haben einfach einen PC, der lauter ist, als der Moitor, ergo das Problem "nicht haben"... im Moment habe ich den Monitor auf Helligkeitsstufe 10, weil 90 ziemlich schädlich für die Augen ist.
    Ein Austausch wäre eine Option, aber dann bekomme ich warhscheinlich ein Gerät in schlechterem Zustand und ob das keine Geräusche macht, weiss ich auch nicht vorher...

    Quote

    Original von mark22


    Okay es ist bei mir auch eher ein Brazeln - lustiges Wort - mit Brummen, jedoch höre ich das bei der ruhigen Umgebung auch von der Vorderseite, wenn ich ganz normal arbeite. Es kommt wohl auch vom Netzteil. Das Brazeln tritt aber erst auf, wenn ich die Helligkeit unter 62 regele, sonst ist es weg. Ist das bei dir auch so Laut und weg, wenn du den TFT so hell stellst.


    Ich weiß, die Lautstärke des Brazeln ist natürlich subjektiv, aber ich höre numal recht gut und würd einfach wissen ob das Brazeln bei mit normal ist. Ich mag es eben, wenn es leise ist :)


    Hört sich an wie das gleiche Problem wie der 2407-HC schon hatte, ab 15 bis 85 ein hörbares Brummen X(

    @ Hybrid:
    Klar kann ich den Monitor zurück schicken, aber welchen Monitor soll ich dann kaufen? Ich bin von Samsung zu Dell gewechselt, weil der Dell keine Geräusche machen soll und ich einen 2407 (ohne HC) probegehört habe, der wirklich nur hörbar war, wenn man mit dem Ohr an die Lüftungsschlitze gegangen ist.
    Endresultat ist, der Dell ist leiser, aber immer noch hörbar. Nun könnte ich einen Eizo nehmen (wieder 300 Euro mehr ausgeben, wie schon beim Umstieg von Samsung áuf Dell), aber weiss ich auch, dass dieser dann nicht hörbar ist? Die einen sagen ja, die anderen nein... ich werde wohl bei dem Dell bleiben...



    @ Tiefflieger:
    Ich kann Deine Argumentation schon verstehen, aber zu sagen, "der Kopf" muss sich erst an die Geräusche gewöhnen - das ist für mich ein Vergleich wie mit einem Haus direkt am Bahnhof... mit der Zeit gewöhnt man sich an die "Nebengeräusche" 8o
    Das Problem ist hier wohl nicht der User, sondern sind eher die Hersteller, die an den verantwortlichen Komponenten 30 % Kosten einsparen, was nur 3 % aller Kunden, so wie ich einer bin, merken.



    @ rinaldo:
    Da hast Du schon recht. Mein Rechner ist kaum hörbar, der Kühlschrank im Nebenraum ist lauter, wenn die Kühlung an ist (der Kompressor läuft).
    Welche Monitore haben denn ein externes Netzteil und geräuschoptimierten Lüftungsschlitzen in der 24 Zoll Klasse??

    Ich werde den Dell morgen mal bei einem Freund "probehören", allerdings ohne -HC....


    Sind zwar dann 200 Euro die ich dann drauflege zum 245B, aber wenn dafür Ruhe herrscht beim arbeiten, gebe ich die gerne aus :)

    Danke für eure Antworten.



    @ Bingood: Der Eizo scheint einen guten Eindruck zu machen, nur mit 1k € ist er mir doch etwas zu teuer...


    @McKeolegh: Genau die Befürchtung hatte ich auch schon ?( Das 24'' Segment ist ja noch nicht so breit gefächert, wie das 22''er momentan. Somit kommen nicht gerade viele Monitore in die Auswahl.

    Liebe Community.


    Seit Jahren ist Eure Seite für mich die erste Anlaufstelle, wenn ein neuer Monitor benötigt wird. Immer habe ich durch Eure Test und Meinung den für mich optimalen Monitor finden können - aber nun zu meiner Frage.


    Ich bin vor einer Woche vom Samsung 226BW auf dem 245B gewechselt. Das hier gelegentlich beschriebene Summen fiel mir leider direkt und nicht unerheblich auf. Habe den Monitor beim Händler getauscht - auch der Zweite summt in nicht akzeptabler Weise. Gerade im Profil "Dynamic Contrast" ist der Monitor lauter als alles andere in der Umgebung :(


    Nun bin ich auf der Suche nach einem (günstigen) 24er, der genauso schön leise ist, wie mein alter 226BW.
    Ein Freund hat mir den DELL 2407WFP-HC empfohlen. Er kostet knapp 700€ statt 400€, aber auch hier findet sich im Netz öfters ein Eintrag, der Monitor würde summen.


    Gibt es momentan überhaupt gute Modelle, die keine hochfrequenten Summ- und Brummprobleme haben?
    Wichtig wäre mir, das der Monitor keine Glossy-Oberfläche hat und der Fuß drehbar ist.