Posts by Hesi

    Sehr geschätztes Forum,


    ich habe folgendes Problem. Ich besitze einen Samsung UE32ES6300 (3D), der ist jetzt knapp 3 Jahre alt. Von heute auf Morgen zeigten sich folgende Macken:


    Wenn ich den Fernseher einschalte, beginnt er nach ca. 4 Minuten, sich selbständig aus und sofort wieder einzuschalten. Manchmal wiederholt sich diese Prozedur bis zu 8 mal hintereinander, wenn ich Glück habe belässt er es nur bei einem mal und funktioniert dann tadellos. Es kam auch vor, dass sich der Fernseher hin und wieder willkürlich angeschaltet hat, was zu Nachtzeiten (4 Uhr) echt gespenstisch ist, wenn aus dem Nebenraum Stimmen zu hören sind ;)


    Meine Selbstversuche, wie etwa alle anderen angeschlossenen Geräte (Kabel-HD-Video-Recorder , DVD-Player, Internet) entfernen, Fernbedienung abhängen, Software aktualisieren, Fernseher resetten, führten zu keinem Erfolg.


    Ich habe im Netz recherchiert und herausgefunden, dass es eventuell an den Kondensatoren liegen kann ("Samsung Clicking"), hier ein Bericht mit Selbsthilfeanleitung auf PC-Welt.


    Ich bin jetzt unsicher, ob es wirklich das beschriebene leiden ist, und wie ich jetzt weiter vorgehen soll. Leider ist die Garantie schon abgelaufen und ich bin super genervt, da meine vorherigen TV-Geräte meist 7-10 Jahre gedient haben.


    Meine Frage an euch, kennt ihr ähnliche Phänomene?, sind es die Kondensatoren?, und zu aller Letzt, was könnte ich jetzt machen, habt ihr eine Idee?


    Ich bin dankbar für jede Rückmeldung, Anleitung, Weiterleitung, und würde auch im letzten Schritt den Lötkolben in die Hand nehmen. ;(


    Danke für Eure Aufmerksamkeit!

    Hallo geschätztes Forum,


    ich habe einen Eizo CG242W (Hardwarekalibrierung-DTP94) und möchte diesen für Webdarstellungen (Monitor-Screendarstellung) einrichten.
    Liege ich mit Brightness 100 cd/m2, 6500K Gama: 2,2 richtig. Ich weiß jeder Monitor ist wieder etwas anders eingestellt, mir geht es hier um einen guten Durchschnittswert den ich damit abdecken kann.


    Für die Printdarstellung benutze ich 100cd/m2 5800K Gama: 2,2 eingerichtet.

    Hallo Geschätztes Forum,


    Ich werke am Mac und habe mir gerade den Eizo CG242W und das DTP94 zugelegt um farbverbindlich in den Bereichen Foto, Print und Video zu arbeiten. Ich habe mich mit der Materie schon länger beschäftigt und noch Fragen, die sich jetzt aus der Praxis ergeben und nicht in der Bedienungsanleitung stehen. Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen. Ich weiß das Thema ist eigentlich ein Fass ohne Boden, aber ich versuche meine Fragen so klar wie möglich zu stellen.


    Ich arbeite mit dem Color-Management-Softwear ”ColorNavigator (5.2.4)” von Eizo und benutze die Programme der CS4 von Adobe.


    Nach der Installation der Softwear (ColorNavigator) habe ich die Möglichkeit verschiedene Monitor-Profile anzulegen. Wenn ich ein neues Profil erstellen möchte muss ich zuersteinmal das RGB-Gamut festlegen.


    • Welches Gamut wähle ich jeweils für die Bearbeitung von Foto, Grafik, Web und Video. Oder belasse ich den Gamutwert in der Standardeinstellung ”Monitor nativ (Recommended)”. Oder wäre Wide Gamut die beste Ausgangsposition, da hier die meisten Farben dargestellt werden.


    • Wie stelle ich die Helligkeit und den Weißpunkt ein, wenn ich mein Umgebungslicht am Arbeitsplatz nicht genau messen kann, gibt es hier Reverenzwerte oder andere Möglichkeiten diese zu bestimmen oder zu messen?


    • Welche Reverenzwerte/-profile (Helligkeit, Schwarzwert, Weißpunkt Gamma) gelten für Fotobearbeitung, Grafikbearbeitung, Internet, Videobearbeitung?


    • Wie ist es, wenn ich einen Flyer erstelle der sowohl Foto und Grafik beinhaltet mit welchem Monitorfarbprofil arbeite ich dann. Wie ist es bei Video-, Foto- und Grafikmaterial das auf einer DVD, also am Fernseher präsentiert werden soll. Wie kann ich hier überprüfen ob die jeweiligen Farbprofile der unterschiedlichen Medien richtig sind.

    Danke !

    ....habe diesem Bericht gefolgt und spiele auch mit dem Gedanken einen CG241 zu kaufen. Meine Frage wäre, ob im "CG" Bereich, dieses Jahr noch neue Geräte von Eizo erscheinen, da der CG241 seit August 2007 gelistet ist oder in welchen Intervallen erscheinen hier Neugeräte. (Jetzt sind ja gerade viele neue Eizo`s erschienen).