Posts by Dragonfly

    Schönen Guten Abend,


    Ich besitze nun auch diesen, vorab, echt genialen Monitor und würde ihn nach den ersten Stunden Betrieb nicht mehr hergeben.
    Geniales Bild und kein Summen festzustellen! Vergleichen mit dem Z24 von HP und dem benQ G2412HD, der aber ein TN Panel nur bietet, bietet er mit Abstand das beste Bild.


    Betreibe den Monitor mit einem DVI - HDMI Adapter direkt an der Grafikkarte und werde ihn morgen noch mal ordentlich mit dem DTP94 kalibrieren.
    Auch beim direkten dranlauschen am Monitor bei 100 % Helligkeit (was absolut nicht notwendig ist! Bei diesem Monitor reichen 24 - 50 %!) ist nur ein sehr leises aber angenehmes sonores Summen zu hören was man ohne Musik sogar nur kaum wahrnimmt.


    Es lässt sich bequem an diesem Monitor schreiben, Bilder bearbeiten und sogar Spielen (L4D, CSS u. .a.) geht einwandfrei von statten - Bewegungsunschärfen habe ich aber dennoch festgestellt finde diese aber nicht störend!


    Soweit dazu, morgen gibts Bilder falls Interesse besteht.


    Grüße,
    Michael

    Quote

    Nur eine negative Sache noch: Die PDF wird zwar wesentlich größer, wenn du die Bilder direkt einbindest, aber sollte mal jemand die PDF noch in einen Jahr oder so öffnen, könnte es sein, dass die Bild nicht mehr bei abload verfügbar sind. So wäre der ganze Bericht eigentlich fast unbrauchbar, zumindestens stark eingeschränkt.


    Das Problem ist bei den Bildern, das die recht groß sind.


    Besitze eine etwas größere Kamera (DSLR) - 10 MP pro Foto leider -
    Ich könnte aber eine ZIP anfertigen und die Bilder zusammenfügen! :)


    Quote

    Außerdem wird dadurch quasi ein Online Dokument, was meiner Meinung nach eine PDF nicht sein sollte. Nehmen wir z.B mal an, man will den Bericht für einen Bekannten (der kein Internet hat) ausdrucken oder via USB-Stick transportieren, oder man geht via Modem/ISDN ins Internet oder oder oder....


    Die Problematik ist mir bewusst -
    auch wenn manche denken das es solche Menschen nicht mehr gibt.


    Wie gesagt könnte ich euch eine ZIP bzw. RAR zusammenstellen.


    Quote

    Was deine PDF angeht, wirklich Hut ab Meiner Meinung nach zwar ein Tick zu "Professionel" gemacht (sieht fast auf wie nen Scan von ner Zeitschrift), aber wesentlich besser als "0815" Testberichte, wie sie hier normal gepostet werden.


    Ich hoffe, das ist positiv gemeint!
    Hab mir ein wenig mehr Mühe für euch gemacht - bisschen rumgebastelt und für optimale Lesbarkeit optimiert!



    Grüße!


    PS: Ich entwerfe grade für den Samsung T240 einen ähnlichen Testbericht - ihr könnt mir gerne ein paar Verbesserungsvorschläge schicken!

    Per PDF hab ich es wegen der Bilderbegrenzung hier im Board.


    Und ich finde es persönlich übersichtlicher - findest du es wirklich umständlich bzw. ihr? :)


    Muss ich mal schauen wie ich den Testbericht hier rein packen kann...!

    Ja, kein Problem.
    Bei dem Monitor ist testen immer eine gute Devise wie es mir scheint.


    Aber die Helligkeit (Brightnes) würde ich niemals auf 100 stellen da es alles dann überhellt ist (Rentiert sich nicht Bild sieht bescheiden aus!)


    Grüße,
    Dragonfly

    Guten Tag!


    Ich bin neu hier, kann euch vielleicht bisschen helfen mit den Einstellungen des Acers.


    Also ich hab die Einstellungen per Eizo Monitor Tester (empfehlenswertes Programm!) kalibriert, das Ergebnis sieht nicht schlecht aus!


    Einstellungen Helligkeit / Kontrast:
    http://www.abload.de/img/img_4017e3o.jpg


    Farbeinstellungen (R/G/B):
    http://www.abload.de/img/img_40198gd.jpg


    Es plagen viele mit dem Acer so wie ich gelesen habe die Rotstiche!
    Dies ist aber mit diesen Einstellungen (wie ich persönlich finde) pasé.


    Mit den Standardeinstellungen und dem Monitorkalibriungssoftware von Acer war es zu viel Blau oder zu viel Rot. (Auch wenn man nur ganz leicht "unter" dem Monitor war)


    Mein Fazit über dem Monitor:
    Mir gefällt dieser Acer einfach - sowohl Design auch Handhabung.
    So ein tolles Design und Bild konnte mir der Fujitsu Siemens nicht bieten!


    (Hatte einen FSC ScaleoView L24-W2...)


    Einziges Manko sieht man hier:


    Er spiegelt doch realtiv stark!


    Ich hoffe ich habe euch geholfen (auch wenn dieser Thread etwas in der Vergangenheit ruht) und freue mich von Prad (obwohl es den Monitor doch schon etwas länger gibt) auf einen professionellen Monitortest!


    Grüße,
    Dragonfly