Posts by mtk

    Bei mir ist die linke untere Ecke und oben etwa 10cm von der linken Ecke weg jeweils ein etwas hellerer Bereich - minimal, erkenne ich nur bei dunkler Umgebung wenn ich danach suche.


    Aber: ich bin zuhause nix gutes gewohnt, mein t41p lief immer mit voller Helligkeit.
    Das Dell FP2001 in der Firma liefert aber genau so gutes schwarz wie jetzt das HP.

    so, der Monitor steht auf meinem Schreibtisch - und die SGI hat ein wirklich schönes Bild ;)
    leider ist durch den zusätzlichen Adapter und das nicht wirklich extrem gute VGA-Kabel bei 1600x1200 schon alles nicht so scharf, aber niedrigere Auflösungen werden angenehm skaliert - 1280x1024 ist für den Moment meine Wahlauflösung


    Die Farben brauchen aber erstmal Gewöhnung ...


    Danke für den Test und Support hier.

    ja, ich werde wohl um ein Telefonat nicht rumkommen.
    Per Email hab ich ein

    Quote

    Auf Grund der Komplexität Ihrer Fehlerbeschreibung ist es erforderlich eine mögliche Lösung telefonisch (01805/258143) zu besprechen.


    bekommen, was mich doch reichlich erheitert hat.

    ich hab noch eine SGI Octane unter dem Schreibtisch stehen.
    Mein Acer 17"-TFT kann auch kein SOG, deshalb steht da noch ne kleine Röhre, die muß weg.
    Der HP-Support will die Frage scheinbar auch nicht beantworten, ich hatte für den 22"er angefragt.

    Hallo zusammen,


    könnte einer der Besitzer bitte mal nachschauen, ob der Monitor Sync-On-Green (SOG) versteht?
    Das wird z.B. von älteren SGI-Workstations genutzt.


    In den Datenblättern bei HP steht nichts zu den Syncfähigkeiten, der Presale-Support antwortete:

    Quote

    Auf Grund der Komplexität Ihrer Fehlerbeschreibung ist es erforderlich eine mögliche Lösung telefonisch zu besprechen.


    Aber auf eine kostenpflichtige Hotline habe ich vor dem Kauf erst recht keine Lust. (Und was ist daran bitte komplex?) 8o


    Danke & Gruß, Michael