Posts by Ben_Kenobi

    auch wenns in dem Raum in dem der TFT is komplett dunkel ist, heißt ohne irgendeine Beleuchtung..?!?


    Wow, dann ahste ja echt Glück gehabt dass du ein Modell ohne Background Bleeding erwischt hast.
    Schreibste nen Test?!


    mfg Ben

    stefan:
    Pan&Scan hab ich bei Power DVD.
    Rechtsklick ins Bild, dann kann ich auswählen


    @LilAnGl:
    wie find ichd as am besten raus?


    Raz0r:
    wollt ich ursprünglich, aber da kann ich die Bilder ja irgendwie nicht zum TEst anordnen, sondern alle am Schluss des Threads oder?
    Es lebe kostenloser Webspace :(


    mfg Ben

    hallo,


    NFS zocke ich 1280...
    ich habe ne X1800XT, aber verzerrt sieht das irgendwie nicht aus....nur irgendwie "breiter"....


    beim DVD schauen fällts mir null auf, habe mal alles dunkel gemacht.
    DVD war Dark Water, also schon mit n paar dunklen Szenen :)


    wenn ich Pan&Scan anmache, also 2,35:1 sind bei mir gar keine schwarzen Balken da....
    standardmäsig schon.
    Aber wie gesagt kann ich keine Flecken oder ähnliches entdecken.


    mfg Ben

    guten Abend zusammen,


    wie schon diesem THREAD angekündigt, stelle ich hiermit meinen Testbericht zum 21" Wide TFT von Samsung ein.



    Vorweg ein paar Worte:



    Ich bin KEIN professioneller TFT Tester. Der Test spiegelt nur MEINE objektive Meinung über das Gerät wieder!



    Nun gut, also:



    Nach dem Auspacken des Gerätes war ich echt erstaunt: "was, so groß ist der"..?!?
    Im Internet kursieren ja mehrer Bilder und private Tests, aber das Ding ist ECHT GROß :]
    Macht sich auf meinen Schreibtisch ganz nett :D :D


    Die Verarbeitung ist gut. Betonung auf gut, und nicht hervorragend.
    Der Rahmen ist, genau wie der Fuß sauber verarbeitet und robust, kommt aber an NEC und EIZO meiner Meinung nach nicht heran.


    Die Standfestigkeit ist, soweit beobachtet, auch gut. Mein Schreibtisch ist nicht aus massiver Eiche, sondern eher MDF-Platten Format.
    Zum Wackeln bring ich den TFT nur, wenn ich mir wirklich Mühe gebe mit dem Schreibtisch :tongue:



    Dreh- und Höhenverstellung sind sehr gut!
    Das war mit vor dem Kauf sehr wichtig. Die Konkurrenten in der Auswahl (Belinea und BenQ) hatten KEINE Höhenverstellung, weswegen ich mich für eben diesen Samsung entschieden habe.


    Hier einige Bilder des TFT's auf meinen Schreibtisch:
    (Noch was vorneweg: die Bilder sind mit einer Casio Exilim Ex-Z3 gemacht, also erwartet bitte nichts tolles ;( ;( )


    Ansicht1
    Ansicht2
    Ansicht3
    Ansicht4




    Nun von der Optik zum Gebrauch:


    Desktopauflösung 1680*1050 ???


    in Worten --> WOOOOWW 8o 8o 8o


    Der Desktop ist RIIIIESIIIG, Internetseiten, Word, Excel, Outlook etc sehen fantastisch übersichtlich aus!
    Hier mal ein paar Bilder:


    Desktop1
    Desktop2
    Desktop3
    Desktop4




    Nun zu den Leistungen:


    Eins vorneweg:
    auf den Bidlern sieht man ganz klar Schlieren und Streifen.
    Ich selber kann aber KEINE erkennen !!!
    Liegt evtl. an der langen Belichtungszeit meiner Mega-Kamera 8)


    Der Schlierntest läuft zu meiner vollen Zufriedenheit, genauso wie Spiele, zu denen ich später komme.
    DVD's schauen ist ebenfalls ein Genuss!
    Die Farbtemperatur finde ich hervorragend und ich konnte ebenfalls KEINE Pixelfehler entdecken *puuuh* :D :D
    Anmerken möchte ich noch, dass die Helligkeit, wie auch schon berichtet auf 100(!!) eingestellt war. Ich habe sie jetzt auf 53 heruntergeregelt.


    Das Backlight Bleeding ist aber DEFINITIV VORHANDEN.


    Heißt, bei einem komplette schwarzen Hinzergrund, erkennt mann ein leichtes X auf dem Bildschirm
    klick


    Die Ecken sind leicht heller, wobei bei meinem TFT das rechte obere Eck nochmal ein ganz klein wenig heller ist.


    Wichtig aber finde ich:


    Mich persönlich stört das überhaupt nicht.
    Erstens sehe den schwarzen Bildschirm nur beim Laden in manchen Games und zweitens kann man das X auch nur erkennen, wenn es im Zimmer bzw Raum in dem der TFT steht komplett dunkel ist !!


    Bild
    Bild
    Bild


    nun zu den von mir getesteten Spielen:


    Ich habe


    Oblivion
    PES 5
    Need for Speed - Most Wanted
    Age of Empires 3


    und


    Battlefield 2


    getestet.


    Und vorneweg:


    In keinem der genannten Spiele konnte ich Schlieren, Streifen, oder andere bildbeeinträchtigenden Dinge erkennen.


    Oblivion mit Widescreen ist einfach ein TRAUM!! :D :D
    Die SichtBREITE(!) macht viel aus, genauso in NFSMW. Durch die Breitere Spieloberfläche, welche übrigens dem Auge seeehr sehr gut liegt, wie ich finde, kommt man sich einfach "näher dran" vor.
    Es macht einfach mehr Spaß.
    Schwierig hierfür die richtigen Worte zu finden :)


    AoE3 und PES5 profitieren ebensogut wie Oblivion vom 16:10 Format.
    Bei PES5 finde ich, sieht man einfach mehr vom Spielfeld, was natürlich ein großer Vorteil zwecks der Übersichtlichkeit für Spielzüge etc ist.
    Schlieren etc, wie gesagt, keine feststellbar.


    Hier ein paar Bilder der Games:


    Aoe1
    AoE2
    AoE3
    AoE4



    BF2 1
    BF2 2
    BF2 3


    speed1
    speed2
    speed3



    oblivion1
    oblivion2
    oblivion3
    oblivion4


    pes1
    pes2
    pes3


    so, ich hoffe ich konnte mit meinem kleinen persönlichen Eindrücken ein paar Leuten bei der Entscheidung helfen, sich nen neuen TFT zuzulegen.
    Da ich erst ein paar Stunden das Gerät testen konnte, reiche ich in einer Woche ein paar Details nach :D


    Bs jetzt aber, bin ich hin und weg von diesem tollen Gerät.
    So, ich bin dann mal zocken :]


    mfg Ben

    moin,


    also der TFT ist gerade angekommen :D :D
    schon ein nettes Teil =)


    Testbericht folgt heute Abend, muss das Ding noch Heim karren... :D :D


    bis dann, mfg Ben


    normi82: Hier in der Arbeit hab ich ihn kurz an den DVI einer Radeon9200....volle Auflösung packt die gar nicht...nur 1280...
    also 128MB Plus sollte deine Graka auf jeden Fall haben.

    Quote

    Original von normi82
    naja aber ich würde 21 Zoll auf jedenfall den Vortritt gegenüber 20 Zoll geben.


    korrekt....
    meine Meinung.


    Wart erst mal meinen Test ab, meiner kommt am Montag.
    Kannst di ja evtl. viel Geld, zeit und Nerven sparen.


    so long, mfg Ben

    @Roled: wieso glaub ich dir das nicht?!?! ?( :O
    und deine Freunde haben den auch...Zufall..? naja....ich glaubs dir einfach nicht. Punkt.


    Hab noch n Test eine Users gefunden, (englisch):
    KLICK
    und hier KICK NOCHMAL


    Aufgefallen ist mir, dass das Problem mit dem Backlight ja eigtl. nur besteht, wenn Helligkeit und Kontrast voll aufgedreht sind...
    und bei wem ist das schon der Fall....normal denke ich bei 30-40%, was vollkommend ausreiht, ist das Problem nicht da...
    ich denke, ich werde ihn mal bestellen....


    mfg


    und noch was interessantes bezüglich Bildquali: KLICKST DU WIEDER