Posts by Venatoris

    Hallo.

    Bin so langsam auf der Suche nach einem neuen Monitor. Zu 90% wird gezockt, aber nicht "Wettbewerbsmäßig". Aber schon sowas wie Borderlands, Overwatch. Meist dann eher in der Richtung Fallout, Skyrim, Witcher, Division. Gibt es hierfür empfehlenswerte VA Panels? Außerhalb des 2,500€ teuren Asus Boliden? Mich interessieren halt die besseren Kontraste / Schwarzwerte. Blickwinkel ist eher unwichtig, da ich allein davor sitze.


    Gruß

    Hallo.


    Hm, der Acer klingt erst mal interessant. Aber vom Aussehen her sagt mir ROG mehr zu. Ist aber, wie du schon sagst, Geschmackssache. Da hält mich eher die noch höhere Auflösung ab. Nenne zwar eine 980 mein Eigen, aber das soll auch erst mal so bleiben. Daher hab ich mich auf die 2560x1440 eingeschossen. Damit ich nicht zu früh wieder runter regeln muss. :-)


    Was ich bisher über den neuen ROG gelesen habe, scheint er G-Sync nicht drin zu haben. Aber nix genaues weiß man (noch) nicht.
    Also der Blickwinkel ist bei mir eher Nebensache. Ich sitz zu 99% alleine direkt vor dem Rechner.


    Mir gehts primär um einen möglichst guten und halbwegs zukunftssicheren Spielemonitor. Leider weiß man ja noch nicht genau, wo die Reise mit Freesync / G-sync hingeht, oder wer gewinnt. ;-)

    Sorry wenn ich diesen Thread etwas missbrauche, wollte nicht unbedingt einen neuen aufmachen.


    Bei mir steht bald ein neuer Monitor ins Haus. Ich bin auch bereit, mehr Geld zu investieren, da ich Monitore eigentlich immer als längerfristige Anlage sehe (ähnlich Receiver/Boxen).


    Ich bin zu 90% Spieler.
    Dragon Age I - III, Witcher Serie, Skyrim, Fallout, Borderlands, Battlefield. Also nicht auf etwas spezielles fest gelegt.


    Jetzt hatte ich immer den Asus ROG PG278Q im Auge (habe eine nVidia Karte). Wurde ja eigentlich für Spieler als sehr gut empfunden, außer halt GSync nur für nVidia. Und TN Panel.
    Jetzt soll aber wohl bald dieser hier kommen: Asus ROG MG279Q.
    Hat die gleiche Auflösung (2560x1440), aber IPS Panel und wohl Freesync.


    Jetzt die Frage, ob sich das warten hier lohnen würde. Was meint ihr? Kosten mal außen vor gelassen.
    Rein vom Spiele und Zukunftsaspekt aus gesehen.

    Dann werd ich mir den Asus wohl mal näher anschauen.^^


    Also ich sitze allein vor meinem Monitor im Büro. Daher war z.B. Betrachtungswinkel für mich nie ein wichtiger Grund.
    90% Spiele, die restlichen 10 sind Surfen und ab und an mal eine BluRay schauen, falls Fernseher von meiner Frau besetzt ist. :-)

    Hiho.


    Hast du selber Erfahrung, wie der Unterschied zu einem IPS Panel ist?
    Bin ja im Moment selber am suchen (anderer Thread), hatte diesen Asus aber gar nicht auf den Schirm.
    Nur sollen ja die TN Panels von der Farbwiedergabe nicht so dolle sein.
    Meine Voraussetzungen : Gaming (Wichter Reihe, Borderlands 2, Fallout Serie, Skyrim, eher selten mal Battlefield 4/ CoD)




    Schwanke bis jetzt zwichen Eizo EV2736, Asus PB278Q und Dell U2713HM. Aber deiner hier hört sich auch sehr interessant an!

    ?(




    Das leidige Thema welches ist der Richtige.

    :D

    @ sapralot: :-) das dachte ich mir auch


    Hm, also ich hab ja einen Eizo Foris FX2431 in Benutzung. Damit hab ich bei Spielen bisher keine Probleme fest stellen können. Da dieser nun an meinen Sohn weiter geht, stellte sich für mich die Frage welchen Nachfolger.
    Hab jetzt einfach mal die Datenblätter / Test hier bei Prad von beiden Eizos verglichen. Und der EV2736 scheint auf gleichem Niveau bzw. sogar besser zu sein, was Inputlag und Reaktionsverhalten angeht.
    Heißt wohl für mich, dass das doch mit uns beiden klappen müßte. :-)

    Hallo.
    Sorry wenn ich deinen Thread missbrauche, aber er passt fast wie Faust aufs Auge.



    Genau diese beiden Monitore plus der Asus PB278Q bin ich seit Wochen am begutachten.
    Nur ist meine Voraussetzung eine andere: Gaming (Wichter Reihe, Borderlands 2, Fallout Serie, Skyrim, eher selten mal Battlefield 4/ CoD)


    Aber vielleicht kann uns beiden ja geholfen werden. :-)


    Also bitte bitte an alle, die vielleicht schon Erfahrung sammeln konnten:


    Helft uns beiden!


    :D

    Hallo.


    Ich wollte kein neues Thema aufmachen, da dieses hier auf meine Frage paßt.
    Also ich suche einen 27" Monitor, der zum Spielen geeignet sein soll.
    Ich würde sagen 80% Spiele, 15% Surfen + private Arbeiten und 5% Filme. Der Raum in dem der Monitor steht ist dunkel zu machen, bin aber sowieso meistens nachts am Gerät. Fenster hinter dem Monitor, also nicht im Rücken.
    Auflösung gerne 2560x1440 wobei die Interpolation gut sein sollte um meine Spiele auf 1900x1080 spielen zu können.
    Spiele im Moment (zwecks der Verzögerung evtl. wichtig): Mass Effect 3, Battlefield 3, Bad Company 2, Dishonored, FarCry 3, Total War Reihe, Hitman und bald Crysis 3. Nenne mich aber nicht Pro Gamer.



    Ich würde gerne zu einem IPS Panel greifen.



    Monitore die mir einfallen:



    Dell U2713H
    Dell U2713HM
    ASUS PB278Q



    Jemand hier persönliche Erfahrungen gemacht? Kann mir noch andere Monitore nennen? Oder gibt es einen oder zwei, die sich für mich heraus kristallisieren würden?


    Danke schon mal für etwaige Antworten. :)

    Ich dachte, bevor ich ein neues Thema erstelle, schreib ich hier mal rein.
    Ich bräuchte da auch mal eure Hilfe. Im Moment benutze ich einen HP w2408h. Mit diesem habe ich bei den Spielen, die ich zocke, absolut keine Probleme. Und ich zocke hauptsächlich^^. Dieser geht allerdings an meinen Bruder über.
    Nun möchte ich mir einen neuen 24"er holen, Format 16:10 (also 1920x1200).
    Und er muss entweder 2x HDMI oder 1xHDMI + 1xDVI haben.


    Nach vielen Lesen suchen etc. hab ich folgende gefunden:


    Eizo FX2431-BK (deswegen schreib ich hier rein^^)
    Dell U2410
    Dell 2408WFP
    NEC MultiSync 24WMGX³


    Welchen würdet ihr davon denn empfehlen? Oder hat jemand selber einen und kann Erfahrungsberichte liefern? Fehlt einer, der vielleicht noch besser ist?
    Es geht also zu 90% ums spielen. Und was jetzt InputLags, Reaktionszeiten etc. angeht, bin ich eine absolute Null. Ich kann nur sagen: mit dem HP w2408h hab ich davon nix gemerkt. Also wenn die oben genannten genauso schnell oder schneller sind, werd ich damit wohl zurechtkommen :D