Posts by Knobias

    Ich hab den TFT seit Donnerstag und bin begeistert. Den TFT hab ich folgendermaßen eingestellt: Helligkeit: 53% und Kontrast 40%, also nach Pradkalibration, aber als Farbprofil hab ich ihn auf den Werkseinstellung gelassen, also auf Profil: "Originalfarben". Die Farben finde ich Realitätsnah.


    Die geschilderten Farbhöfe fallen mir nicht beim Film schauen auf, auch nicht bei dunklen Szenen. Nur im komplett dunklen Raum und mit komplett schwarzen Bild sind in den Ecken etwas hellere Bereiche sichtbar, aber das wär mir wohl ohne den Prad Tests nie aufgefallen.


    Der TFT liefert mir keine Farbverfälschungen wenn ich von weiter unten auf Couchhöhe auf den TFT schaue.


    Ob der TFT von links nach rechts verschiedene Weißwerte besitzt kann ich dir nicht sagen. Mir fällt sowas eigentlich nicht auf.

    Hallo Tiefflieger,
    vielen Dank für deine Kaufberatung.


    Der NEC MultiSync EA231WMi klingt richtig gut. Bei den bisherigen 24" TFTs die ich mir angesehen hatte war immer irgendein kleines Manko was mich gestört hatte. Entweder war es ein brummen, keine guten Ergonomiefunktionen oder ein TN-Panel mit geringem Blickwinkel.


    Der Test von prad liest sich wirklich super zu diesem Monitor. Weil ich gerne mal Filme auf dem Monitor betrachte und daher auf einem guten Blickwinkel und einer Neigungsfunktion angewiesen bin ist der Monitor ideal. Bei hochauflösenden Bildern soll das Bild auch super und gestochen scharf wirken. Ich denke den werde ich bestellen, danke. :)


    Grüße,
    Tobias

    Hallo liebe Foren-Gemeinde,
    ich suche einen neuen TFT der meinen alten 17" TFT von Sony ablösen kann. Ich habe mich die letzten Tage durch die prad Tests und des Forums rauf und runter gelesen. Ich möchte euch erst mal meine Anforderungen auflisten:


    • 24" oder größer
    • um die 300€
    • am liebsten verstellbar in der Höhe, der Neigung und im Drehen.
    • Geräuschlos
    • erweiterter Farbmodus ist nicht nötig.
    • Am liebsten kein TN-Panel ist aber kein muss.
    • Der TFT wird eigentlich nur fürs Internet, Office und Programmieren verwendet und gelegentliches schauen von HD-Filmen in 720 und 1080p.


    Ich dachte auch schon an den HP LP2475w. Gerade wegen seinem Panel und den brillianten Farben. Allerdings würden für mich noch weitere Kosten dazu kommen, weil ich kein Kalibrationsgerät besitze. Außerdem will ich einen TFT den ich anstellen kann ohne viel kalibrieren zu müssen und mir gute Farben liefert. Als Anschluss sollte DVI oder HDMI zur Verfügung gestellt werden. Eine Konsole soll daran nicht angeschlossen werden. Ein mattes Display ist auch sehr wichtig.


    Ich möchte am liebsten erstmal keine TFTs vorschlagen. Sondern gerne von euch wissen welche Monitore denn so zu diesem Profil passen würden.


    Vielen Dank schon mal fürs lesen und allen weiteren Antwort.


    Viele Grüße,
    Tobias