Posts by dodon1c

    Ok vielen Dank für die Erklärungen ;) werde dann mal auf 80-100% testen hoffe das hilft.
    Hatte extra runtergeregelt da ich gelesen habe das zu viel Leuchtkraft auch Kopfschmerzen verusachen kann.


    Auf der Arbeit habe denn Eizo, nutze denn aber nur zum proggen ;)


    Grüße

    Moin Moin aus dem Norden,


    (Sehe gerade falsches Unterforum :whistling: bitte verschieben in Hilfe 8) )


    ich hoffe ihr könnt mir hier helfen :D.


    Ich arbeite seit ein paar Monaten mit einem Eizo EV2336W, war zuerst echt angetan von dem Teil ;) jedoch bekomme ich immer wieder starke Kopfschmerzen, gerade wenn ich lange daran arbeite :(


    Das gleich Phänomen ist bei mir zu Hause, hatte mir dafür einen U2410 gekauft und auch da bekomme ich oft Kopfschmerzen, wenn ich ein wenig damit arbeite!


    Hatte voher normale Monitore mit TN Panel, da konnte ich 15 Stunden am Stück arbeiten ohne Kopfschmwerzen zu bekommen, also nehme ich an das es an IPS liegt, jedoch kann der häufigste Grund für Kopfschmwerzern bei mir ja nicht zutraffen, PWM-Flimmern sollte ja weder beim EIzo noch beim U2410 auftreten.


    Wisst ihr was das sein könnte?


    Grüße


    PS: habe durch Zufall einen Thread gelesen wo ein User berichtete er musste sich erst an IPS gewöhnen, hatte wohl die ersten Wochen auch immer Kopfschmerzen aber danach hätte sich sein Körper angepasst. Kann das sein, kann sich Körper an TN Panele gwöhnen und dann mit Kopfschmwerzen bemerkbar machen wenn es nur noch IPS gibt?


    PPS: Ich habe die Helligkeit bei beiden Monitoren auf ca. 45% reduziert, wird ja empfohlen nicht bei 100% zu arbeiten, sorge aber immer für genug Licht im Raum.


    PPPS: Kennt jemand einen TN Monitpr der kräftige Farben und ein guten Blickwinkel, vertikal und horizontal, bietet?