Posts by Neunfinger

    Wollte nochmal kurz Feedback geben.
    Es ist bei mir jetzt ein Asus PB328Q geworden.


    Und ich muss sagen, ich bin schwer begeistert.
    Wqhd, tolle Farben, 75hz und subjektiv sehr guter Inputlag/Latenz.


    Eventuell bekommt prad ja noch zum testen des PB328Q, denn ein Professionelles Urteil würden mich schon interessieren.

    Was für einen Schreibtisch hast du denn? Bei üblichen Abmaßen ist das Gerät viel zu groß, bzw. der Sitzabstand viel zu gering.


    Für schnelle Shooter finde ich 27 Zoll bei FullHD mit 144 Hz besser. Klingt langweilig, dürfte aber glücklicher machen.


    Hallo,


    Den Sitzabstand kann ich bis zu 1,80m variieren, von daher würde es wohl passen.


    Allerdings habe ich noch eine Weile recherchiert und der Inputlag, ist wohl leider ein ausschlusskriterium. Er soll gefühlt etwas unter einem u28d590 Samsung liegen. Und den Monitor hatte ich schon hier und leider fühlte sich das für mich unspielbar an.


    Habe schon einige Monitore probiert, derzeit einen Philips 144hz 24" Gerät, das mir allerdings überhaupt nicht gefällt. (Inputlag, Farbtreue)
    Das konnte der lg 24gm77 definitiv besser.


    Dieses Modell, wäre bis auf den Inputlag eigentlich top gewesen. (120hz@fhd)


    Dann muss ich wohl mal schauen was ich als Alternative finde. Würde halt gerne 34"+ testen. (Acer z35 ist ja noch nicht verfügbar und erheblich teurer/Auflösung geringer)
    120/144hz ist übrigens ein Must have.

    Hallo Leute,


    ich bin auf der Suche nach einem neuen Monitor und dabei auf ein Angebot eines Korea Monitors gestoßen.
    Wasabi Mango UHD 420


    Hat eventuell ejmand erfahrungen mit dem Modell?


    Hier noch ein Video Review:


    Laut Datenblatt und einiger Reviews (overclocker) scheint der Monitor in Ordnung zu sein.


    4K 60Hz (ohne Frameskipping)
    120HZ@ Full HD
    Freesync Support
    HDM 2.0



    Also, ich würde den Monitor für Desktopuse/Media und einen Shooter nutzen wollen (UT2004 - schneller Shooter)


    Es hört sich für mich wirklich alles sehr gut an und ich kann nichts vergleichbares auf dem Europäischen Markt und von großen etablierten Herstellern finden. (Geschweige denn zu dem Preis)


    Wo werden die Fallstricke liegen? (Ausser den Pixelfehlern - die ich verschmerzen könnte und Garantie Abwicklung über Korea)
    Werde ich mit sehr hohem inputlag rechnen müssen? (Das wäre eventuell ein KO Kriterium für mich)


    Würde Prad so einen Monitor testen?!


    Über jede Meinung/Info wäre ich dankbar.


    Würde Ihn wohl gern kaufen, aber dafür würde auch ein Großteil meines "Weihnachtsgeldes" für verbrannt werden und für Ramsch gibt man ungern seine sauer vedienten Kröten aus :rolleyes:


    Gruß