Posts by Secref

    Moin Leute,
    wie oben im Titel erwähnt suche ich einen Laptop mit 4K Display, der ebenfalls genug Leistung hat um 4K Videomaterial schneiden und bearbeiten zu können. Ich hatte mir einen der Dell XPS Laptops angeguckt. Gibt es bessere Alternativen ?

    Danke dir, der BenQ klingt recht interessant. Der Preis ist auch akzeptabel. Mein Budget beträgt nämlich 1000 Euro. 8)
    Gibt es in der Preisklasse noch einen Monitor, der in Frage kommen würde?
    Und der SW320 ist ja doch schon etwas teurer ^^

    Ich würde mir mal den BenQ PD3200U ansehen. Test erscheint kommenden Montag. Unser Testgerät hatte zwar eine nicht ganz so tolle Bildhomogenität (Helligkeitsverteilung). Allerdings kann es hier auch zu einer gewissen Serienstreuung kommen. Probieren würde ich es mal. Der BenQ SW320 ist noch einen Tick teurer. Den testen wir bald.

    Andi, kannst du mir einen empfehlen der nicht so extrem teuer ist ? ^^

    Also hier muss ich dann doch mal eingreifen. Den LG als Gurke zu bezeichnen ist schlichtweg falsch, denn Gurken bekommen bei uns schon mal keine gute Wertung. Dass der LG nicht perfekt ist und mit dem NEC nicht mithalten kann ist auch klar, der Preis macht dies ja wohl mehr als deutlich, dass dies auch kaum möglich ist.


    Es hat eben nicht jeder das Geld um sich einen NEC zu kaufen. Und mal Hand aufs Herz, 99,9 % Deiner Empfehlungen sind NECs :sleeping:

    Ja, also hauptsächlich bearbeite ich Videomaterial. Ich habe mir jetzt eine GH5 zugelegt und brauche dafür einen geeigneten Monitor um das 4K Material zu bearbeiten. Ich habe noch billige Monitore von 2012 und deswegen wird es jetzt mal Zeit aufzurüsten, haha. Ich weiß das es einen sRGB und einen aRGB Farbraum gibt, mit den anderen kenne ich mich noch weniger aus.

    Moin Leute, ich bin auf der Suche nach einem 4K Monitor, der für eine professionelle Bearbeitung von 4K Bildmaterial benötigt wird. Könnt ihr mir da einige Monitore empfehlen? Wichtig ist, dass sie den Farbraum komplett abdecken. Mein Budget beträgt 1000 Euro und es wäre durchaus vorteilhaft, wenn der Monitor mindestens 27Zoll betragen würde.