Posts by BadSanta

    Ich habe den Monitor heute bekommen: Derartig krasse Geometriefehler kann ich nicht feststellen, habe aber erzeitig ein merkwürdiges Bild: es sieht nach innen gewölbt aus. Dies liegt aber vermutlich nicht am Monitor, sondern an der Gewöhnung an einen CRT. Denn bei unserem neuen Fernseher mit planer Röhre beobachte ich das selbe Phänomen. Es wird wohl eine Gewöhnungssache sein.
    Dieses nach innen gewölbte sieht man aber in der Mitte, nicht am Rand.


    MfG BadSanta

    bist du sicher das du mit 23" spielen willst? da musst du ja meter weit entfernt sitzen, um alles zu überblicken, und solche auflösungen macht kaum ein spiel mit, geschweige denn hardware. da müsste der monitor gut interpolieren...

    Wenn 400€ wirklich deine Preisgrenze ist, ist im 19"-Bereich ja kaum eine Auswahl, bei 17" ist aber die Schrift kleiner (ich glaub 19" ist die optimale Auflösung für 1280x1024)
    Bei 17" hat man aber zu dem Preis bessere Ausstattung. Die hauptsächliche Entscheidung wird die des Panels sein, denn IPS gibt es glaub ich für 17" nicht/kaum, dabei sind diese aber die Allrounder, ein 19"-IPS fällt aber aus deiner Preisvorstellung....

    Ich habe mir den FSC bestellt (amazon, 499€). Der ist zwar der hässlichste von allen ;), aber die Ausstattung war für den Preis einfach top, wenn du ein gutes Design haben möchtest, dann ist der FSC vlt. nicht der richtige, aber sonst scheint er ziemlich gut zu sein. Wenn er geliefert wurde kann ich dir auch nochmal schreiben, wie der so ist.

    um dich zu verwirren :D, die 19" ips-sippe könnte auch gut sein
    also
    fsc p19 1a
    iiyama 481
    nec 1960/1970


    ps: der viewsonic vp912 müsste ein tn-panel haben, wenn ich mich nicht irre ?(, denn der soll ja dem sony hs94p stark ähneln, übrigens der sony is bestimmt auch gut zum zoggn :D

    ich hab mir nach langem forum studieren den fujitsu-siemens p19-1a bestellt, ich denke der kommt für dich auch in betracht, er hat zwar theoretisch "nur" 25ms, soll aber keine schlieren ziehen, und die auflösung der graustufen ist ips-panel-typisch besser als bei einem tn, d.h. dunkles grau sauft nicht ins schwarz ab.
    wenn dir das zugegeben hässlich design nicht gefällt, der iiyama e481 und nec 1960 haben das selbe panel verbaut

    mal eine für mich sehr wichtige frage: gibt es bilder vom kristalleffekt? denn ich steh vor der selben frage: welcher tft (fsc-->pivot, gute graustufen, leider hässlich; viewsonic -->gutes design, beste reaktion;benq 937-->reaktion, preis[ab400€, bei nem schüler nicht unwichtig])
    es wäre schön, mal zu sehen, ob es mich stört, sonst hat der fsc die beste preis-leistung

    JEDE Radeon müsste mit dem aktuellen Catalyst (4.11/4.10) laufen, dort ist eine Pivot-software integriert. Mit dem neuen CCC (Catalyst-Control-Center) ist das ganze um die 30 MB groß, ohne so um die 25, der Download ist HIER verlinkt. (WinXP). Für andere Betriebssysteme HIER wählen...
    MfG BadSanta

    Hat jemand noch mehr Erfahrungen mit der Spieletauglichkeit (Battefield, Empires, Joint Ops,...) , denn ich spiele hauptsächlich, finde aber u.a. die Pivot- Funktion sehr nützlich.