Posts by CooperX

    danke für die antwort.
    wieso empfiehlst du gerade ein S-IPS Panel? Ultra-Response Time braucht er ja net, weil er ja wenig shooter zockst.


    außerdem sind diese Panels im 17 bzw. 19 Zoll Bereich eher ungewöhnlich.
    Ich hab einen DELL 2001FP, daher kenn ich mich im o.g. Bereich net so aus. Ein 20er ist ihm aber zu teuer...


    naja, bin für weitere Vorschäge dankbar.


    p.S. gerade hat mir einer den BenQ FP783 für 349€ inkl. Versand empfohlen.
    der hört sich doch gut an. nur so als tip für alle, die dasselbe suchen wie ich gerade...


    greetz

    Hallo Leute,


    welchen TFT würdet ihr denn für meinen Kumpel empfehlen?
    ihm schwebt ein 17 oder 19 Zöller für um die 350EUR vor.


    Ein Auge hat er auf Samsung 172X geworfen.


    Er macht einiges an Grafikanwendungen, Office- und Internetanwendungen, und ca. 30-40% Spiele (mehr Strategie, Aufbau, keine Shooter).


    Was würdet ihr für ein Modell vorschlagen?
    Danke schon mal.

    mhm, ist atsächlich so.
    wenn man das gehäuse leicht drückt, ändert sich der fleck (der genau genommen sogar zweifleckig ist. das hab ich aber erst auf einer aufnahme mit meiner digicam gesehen).


    hat einer von euch eigentlich webspace zur verfügung? dann würd ich das foto mal posten. auf dem bild schaut es nämlich ziemlich krass aus (viel krasser als in der realität) aber ich frag mich doch, ob das so in ordnung ist.


    greetz

    eine frage zu den hellen flecken bei schwarzem hintergrund:


    werden diese verursacht durch "zu festes" anmontieren des panels? glaube mich erinnern zu können, dass mal irgendwo hier im forum einer meinte, dass man ja "manche schrauben etwas lockern könnte zur abschwächung des fleckens".


    kommt das tatsächlich davon? ich hab mir vor 2 wochen den DELL 2001FP gekauft und bin auch sehr zufrieden. nur ein hellerer fleck im rechten oberen bereich stört ein bißchen.
    wenn das ein defekt ist, dann lass ich ihn tauschen. aber wenn es nur zu fest angeschraubt ist, ist das ja kein grund zum austausch.


    außerdem hat meiner keinen einzigen pixelfehler, was für mich schon gigantisch ist.
    glitzereffekt ist normal (panel entsprechend) und farbveränderungen wie oben beschrieben nicht zu erkennen...


    naja, danke schon mal für eure antworten.

    So, dann will ich schnell mal meinen Beitrag für all diejenigen dazwischen schieben, die noch zwischen 2001FP und 2005FP hin- und herschwanken.


    Hab seit einer Woche den 2001Fp und bin super zufrieden. Selbes wie beim 2005er Testbericht: Super Bild, Ausleuchtung oben rechts unregelmäßig, doch nur, wenn man sich darauf konzentriert (während DVD schauen z.B.)


    hab lange überlegt, ob ich den großen oder "kleinen" nehmen soll. Da ich viel mit CATIA arbeite, sei usern mit ähnlichen Tätigkeiten folgendes gesagt:


    Wir hatten in der Arbeit auch die 2005er testweise. CATIA u.ä. haben Probleme mit der Auflösung. das vertikal weniger Platz ist, verzeihen die Symbolleisten nicht so recht (auch nicht in der neuesten Version V5 R14). desweiteren entstehen beim arbeiten dann so "risse" im 3d modell.


    dieses Problem stellte ich dann bei CounterStrike auch fest.


    Wir haben daraufhin alle 2005er gegen 2001er ausgetauscht (wegen der fehlerhaften Darstellung im CATIA, nicht wegen CS :D
    das Ganze war übrigens KEIN Problem der grafikkarte. mit radeon x800, fireGL und QuadroFX getestet)


    Das nur so als Tip, wer in ähnlichen Bereichen arbeitet (so einen screen kauft man ja nicht nur zum zocken...)


    Aber die gute Nachricht zum Schluss: Alle (!) 10 Bildschirme inkl. meinen privaten jetzt hatten keinen einzigen Pixelfehler (!).
    Also keine Panik!


    Greetz

    ok, ich seh´s ja ein... war etwas zu ungeduldig... :(


    na, wie dem auch sei, ich hab auf der DELL Homepage nichts darüber gefunden, ob der Bildschirm das kann.
    Mein Ati-Treiber in der Firma kann das runterskalieren leider auch nicht (6.14.10.6476), zumindest hab ich die Funktion net gefunden...


    hm, jetzt ist guter Rat teuer (im wahrsten Sinne des Wortes).
    HIER stehen zwar schon die möglichen Auflösungen, aber nix von Interpolation.


    Also, was meint Ihr? Wie könnte ich denn da mehr Informationen bekommen? ?(

    *nachobenschieb*
    Hat denn keiner eine Meinung zu den Dell-Geräten?


    Würd mich echt über ein paar Meinungen freuen.


    thnx a lot!

    Hallo Leute,


    nach langem "nur-Mitlesen-und-informieren" habe ich nun mal eine Frage:
    Dell bringt ja nun den neuen 2005FPW (LINK)


    Ich stehe kurz davor, mir ein TFT zu holen.


    Schon lange im Auge habe ich den 2001FP von DELL. Diesen benutze ich in der Arbeit mit CAD usw.
    Die Qualität ist super, wie ich finde. Auch Bei Spielen wenig Schlieren.
    Auflösung von 1600x1200 auch super.


    Nun, der neue ist in dieser Hinsicht ja ungewöhnlich: 1680x1050.


    Meine Frage: Wie wird das Bild denn bei diesem Bildschirm sein, z.B. bei Filmen, Spielen und vorallem bei CAD-Anwendungen? Ist da das Bild nicht etwas verzerrt? oder erscheinen im Zweifelsfall schwarze Balken links und rechts (siehe 16:9 Fernseher)?


    Auch bin ich mir gar nicht sicher, ob meine GF3Ti500 diese Auflösung gut darstellen kann...


    Vielleicht kann mir ja mal einer etwas dazu sagen, bin im Bereich TFT noch relativ unerfahren...


    Da aber an sich die DELL-Angebote für mich sehr gut klingen (bis morgen immer noch 25% ermäßigt), ich aber wenig Ahnung hab, würde mir eine kleine Beratung sehr helfen.


    danke schon mal!