Posts by Celli

    So, hab jetzt den Viewsonic VX924 bekommen (mit Pixelfehlertest) - doch leider hat er einen kleinen dunklen Pixelfehler.
    MF meint nun ich könne den TFT zurückschicken und ich bekomme einen neuen.
    Hab nur bedenken, weil nicht das die was zu dem Pixelfehler sagen, denn dieser ist wirklich winzig und ich behaupte mal, mit der Zeit "übersieht" man den einfach, weil der Punkt wirklich "hauch dünn" ist - nur sieht man ihn, wenn man den Test durchlaufen lässt.


    Naja, ich werde den TFT einfach zurückschicken und schaun was passiert oder was meint ihr?

    ja aber wertminderung für den tft "anwenden", was dann beuted das ich ca. 10-15% vom kaufpreis abgezogen bekomme - was nicht passiert, wenn ich einen pixelfehlertest machen lasse und aufgrund von pixelfehlern den tft nach erster prüfung wieder zurückschicke

    ja nur würde ich den TFT im laden ja auch wenigstens 1x in betrieb nehmen, zwecks prüfung der pixel.
    das mit den eigenen kabel könnte man hinbekommen - um nicht die eingeschweißten kabel vom lieferung zu benutzen.


    Wenn ich einen solchen pixeltest machen lass, dann ist das ja im endeffekt nix anderes als eine absicherung, das man 100% einen neuen TFT bekommt bzw. das Geld wieder (ohne wertminderung), wenn ich bei der Inbetriebnahme des TFTs Pixelfehler entdecke, oder?

    Stimmt schon... war auch nur so ein gedanke, denn ich bestelle nicht so oft PC teile online.


    Wenn dann würde ich den Monitor eh wieder zurückschicken und mein Geld wiederhaben wollen.
    Nur kann ein Händler einfach so ein paar Prozent vom Kaufpreis abziehen, nur weil der TFT ausgepackt und einmal in Betrieb genommen wurde?

    Wie sieht es denn eigentlich aus, wenn ich einen TFT bei MF bestelle - ohne Pixeltest und ich bemerke das der TFT einen Pixelfehler hat.


    Kann ich den TFT dann aufgrund der 14Tage Rückgaberecht einfach ohne Grund zurückschicken und mir das Geld zurückgeben lassen bzw. einen neuen TFT "verlangen"


    Oder geht das nur, wenn ich einen solchen Test gemacht haben lasse (welcher ja anscheinend - nach lesen des threads - ja kaum was bringt :) )

    Hallo,


    was meint ihr, wenn ich mir einen TFT online bei MindFactory bestellen, soll ich da einen Pixelfehlertest machen lassen?
    Ich kann ja u.a. (sollte er Pixelfehler haben) bestellte Ware ja auch Angabe des Grundes zurückschicken oder?


    Was meint ihr - lohnt sich der Pixelfehlertest oder dann einfach auf das 14 Tage Rückgaberecht berufen?

    Hallo,


    ich will mir "heute" endlich einen 19" TFT bestellen und meinen CRT in die "Tonne" werfen.


    Ausgesucht hab ich mir schon ein paar Geräte:


    ViewSonic VX924
    Belinea 101925
    Belinea 101920
    Belinea 101920-2
    Hyundai ImageQuest L90D+
    Acer AL1951As
    BenQ FP91V+


    Ausgeben möchte/kann ich max. 400 Euro.
    Nutze den PC vorwiegend fürs Internet, Office, Videos und ab und an auch spielen.
    Ich bin jetzt nicht so ein großer Perfektionist aber es soll doch schon der Beste TFT für max. 400 Euro her.


    Welchen aus meiner Liste würdet ihr empfehlen bzw. kennt ihr noch einen anderen TFT der im preislichen Rahmen liegt?

    ein freund von mir erzählte mir mal, dass es im Inet einen shop für tfts gibt der vorher kontrolliert ob der TFT Pixelfehler hat.
    Da mir das sehr wichtig ist, dass ein TFT keine Pixelfehler hat suche ich nach dem Shop.


    Kennt vielleicht jemand einen`?