Bildformat SDM-HS74P

  • Hi,


    Da ich einen Benq FP767-12 besitze und hier das 4:3 Format leider nicht eingehalten wird (es wirkt wie ein 4:3,2 format -> alles wirkt hochgezogen) möchte ich mir einen neuen tft zulegen


    Mein auge fiel auf den SDM-HS74P von Sony, meine Frage nun ob dieser Monitor ein gscheites 4:3 Bildformat hat damit ich mich nicht mehr mit Verzogenem Bild rumplagen muss! :)


    greez georg

  • Hallo blatt


    Die native Auflösung von 17'' TFTs ist halt mal 1280x1024. Und das ist ein Seitenverhältnis von 5:4 (und nicht von 4:3,2 ;)). Diese Auflösung nutzt aber natürlich auch der Sony, also nutzt er kein ,,gescheites'' 4:3 Bildformat. ;)
    Lösung: Ein 20'' mit 1600x1200 Auflösung, oder in der Anwendung (wenn möglich) die Auflösung ändern, und in den Treibern (ebenfalls wenn möglich) die seitengerechte Darstellung wählen. Dazu am besten einmal hier das durchlesen.


    gruß

  • hab mir das durchgelesen, das problem is nur das dieser ach so tolle Benq fp767-12 ein eher mageres OSD hat und wenn ichs in dem ati control center dann verändern will zeigter mir n vogel wenn ich die höhe verringern will , die breite kann ich jedoch ohne probleme beliebig verkleinern..


    :(
    gar nich gut

  • Hi blatt


    Ich glaub auch nicht, das man im OSD des BenQ diesbezüglich etwas ändern kann. Wenn, dann nur in den Treibern der GraKa. Beschreibe bitte einmal genau, was du wie und wo verändert hast. Bei mir (ebenfalls ATI) kann man das wie folgt einstellen:
    Rechtsklick Desktop -> Eigenschaften -> Einstellungen -> Erweitert -> Anzeige -> dann auf ,FPD' klicken -> Eigenschaften von FPD -> ,Bild auf Bedienfeldgröße' aktivieren.


    gruß

  • Hi


    Sorry, mir ist da ein kleiner Fehler unterlaufen :O :O
    Oben muss es heissen: -> ,Bild auf Bedienfeldgröße' DEAKTIVIEREN und nicht aktivieren (es darf kein Häkchen sichtbar sein)
    Gemerkt hats ja noch keiner, oder? :D


    gruß